NEXT
Drachenpuzzle sägen,Schleifen,Holzarbeiten,Buchenholz,Leinölfirnis,Holz-Puzzle
1/3
PREV
Holz
von homapf
26.02.12 20:40
2243 Aufrufe
  • 1-2 TageLeicht
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 1010,00 €

Der Drachen ist aus 20 mm Buchenholz geschnitten. Er wurde mit Leinöl behandelt und anschließend poliert.


sägen, Schleifen, Holzarbeiten, Buchenholz, Leinölfirnis, Holz-Puzzle
5.0 5 19

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Leinholz  Buche   250 x 200mm 
  Leinöl Firnis     

Benötigtes Werkzeug

  • Dekupiersäge, Hegner, Multicut 2S
  • Schleifpapier

1 Restholz mit Schablone bekleben

NEXT
Restholz mit Schablone bekleben
1/2
PREV

Die Schablone wurde mit Sprühkleber auf dem Buchenholz an der gewünschten Stelle aufgeklebt. Ich achte beim Bekleben auf die Maserung, bei diesem verläuft sie längs zum Körper und ein Teil ist Kernholz.

2 Ausschneiden des Drachenkopfes

NEXT
Ausschneiden des Drachenkopfes
1/2
PREV

Begonnen habe ich am Kopf. Zuerst den Mund, dann den restlichen Kopf mit allen Feinheiten.

3 Ausschneiden des Halses

NEXT
Ausschneiden des Halses
1/2
PREV

Als nächstes wird der Hals ausgeschnitten.

4 Auschneiden des Vorderfußes

NEXT
Auschneiden des Vorderfußes
1/2
PREV

Dann wird der erste Fuß freigeschnitten.

5 Auschneiden des Zwischenstückes Hals zum Bein

NEXT
Auschneiden des Zwischenstückes Hals zum Bein
1/4
PREV

Als nächstes wird das Zwischenstück zwischen Hals und Bein ausgeschnitten.

6 Auschneiden des oberen Flügels

NEXT
Auschneiden des oberen Flügels
1/4
PREV

Nun kommt das obere Teil des Drachenflügels dran.

7 Ausschneiden des folgenden Flügelteiles

NEXT
Ausschneiden des folgenden Flügelteiles
1/4
PREV

Nun ist das zweite Flügelteil ausgeschnitten

8 Ausschneiden des dritten Flügelteiles

NEXT
Ausschneiden des dritten Flügelteiles
1/3
PREV

Als nächstes wird das dritte Teil aus dem Drachenflügel geschnitten, wichtig immer auf saubere Übergänge achten.

9 Ausschneiden des letzten Flügelteiles

NEXT
Ausschneiden des letzten Flügelteiles
1/3
PREV

Das letzte Teil wird nun von dem Rumpf des Drachen getrennt.

10 Ausschneiden des ersten Rumpfteiles

NEXT
Ausschneiden des ersten Rumpfteiles
1/3
PREV

Nun wird das erste Teil des Drachenrumpfes ausgeschnitten

11 Ausschneiden des zweiten Rumpfteiles

NEXT
Ausschneiden des zweiten Rumpfteiles
1/3
PREV

Nun folgt das zweite Rumpfteil, nach dem Zuschnitt entferne ich die Schablone und prüfe die Passgenauigkeit der Puzzleteile.

12 Ausschneiden des letzten Rumpfteiles

NEXT
Ausschneiden des letzten Rumpfteiles
1/4
PREV

Nun wird das letzte Rumpfteil ausgeschnitten.

13 Ausschneiden des hinteren Beines

NEXT
Ausschneiden des hinteren Beines
1/4
PREV

Nun wird das hintere Bein ausgeschnitten und anschließend nochmals unterteilt.

14 Ausschneiden des Drachenschwanzes

NEXT
Ausschneiden des Drachenschwanzes
1/4
PREV

Zuletzt kommt der Drachenschwanz dran.

15 Schleifen aller Puzzleteile

NEXT
Schleifen aller Puzzleteile
1/2
PREV

Alle Teile werden mit der Hand geschliffen. Zuerst werden die Klebereste entfernt, dazu lege ich 180 Schleifpapier auf meine Werkbank und fahre in Maserrichtung mit den Einzelteile darüber. Die engen Stellen werden mit zusammengerolltem Schleifpapier entgratet.

16 Ölen des Puzzles

Das Drachenpuzzle habe ich mit Leinöl Firnis behandelt. Ich tauche die Einzelteile in das Öl und lasse sie 20 min. auf einem Küchenpapier liegen. Anschließend wird das überschüssige Öl mit einem Leinenlappen entfernt.

25 Kommentare

zu „Drachenpuzzle“

Ist sehr schön geworden und sieht wirklich sauber gearbeitet aus!
Darf ich fragen, was Du für ein Sägeblatt verwendest dass Du so kleine Radien hinbekommst?
(Hab mir kürzlich ne Dekupiersäge gekauft, bei dickerem Material klappts leider noch nicht so gut mit kleinen Radien. Muss also entweder noch viel üben oder das richtige Blatt finden...)
2012-02-26 20:59:05

Ich verwende die Blätter von Pebeco meistens die Nr. 5 ohne Gegenzähne, wenn es noch dicker wird die Nr.7 bzw. Nr.9.
2012-02-26 21:03:58

Seit ich hier bin und zum ersten mal so was gesehen habe, fange ich an solche Projekte zu mögen und kann es kaum abwarten immer wieder solche Kunstwerke zu sehen.Wenn das so weitergeht werde ich mir auch eine Dekupiersäge anschaffen.Toll gemacht 5 Daumen sind dir sicher.
2012-02-26 21:10:30

Danke jumanji
2012-02-26 21:12:03

Ist sehr schön geworden und dazu noch eine tolle Bauanleitung...
2012-02-26 21:24:14

Was ich noch fragen wollte... was für eine Dekupiersäge hast du denn?
2012-02-26 21:30:26

Bestimmt eine Hegner - oder? Auch Dein Drache ist sehr schön geworden. Volle Punktlandung dafür.
2012-02-26 21:54:00

Der Drache gefällt mir sehr gut!!! Den nehme ich ;)
2012-02-26 21:57:53

auch chic geworden und der Kandidat hat wieder 5 Punkte! ich seh schon, ich muss morgen in den Keller gehen ;)
2012-02-26 23:02:50

Klasse geworden, sehr schön gemacht von mir auch 5Daumen......
2012-02-27 07:31:07

Mit den Schwiegermutterpuzzels hast du es aber - oder ? :) na sollange sie so nett werden- ist das auch prima ;)
2012-02-27 10:03:17

Saubere Arbeit und schönes Motiv. Netter Kommentar Funny.
2012-02-27 12:03:09

Wenn ich mal gross und ... Übung habe hoffe ich mit meiner Säge auch sowas hinzu bekommen... TOLL!
2012-02-27 12:03:37

Das ist wieder ein sehr schönes Projekt von Dir. Für Deine tolle Arbeit und der doch sehr ausführlichen Beschreibung, kann ich Dir leider nur 5 Drachen geben.
2012-02-27 12:22:49

Sehr schön gemacht - auch von uns - 5Daumen.
2012-02-27 19:18:57

super Anleitung und Durchführung.
2012-02-27 20:57:53

Danke Euch allen !!
@gschafft eine Hegner
@holzwurm gerne, wenn er gefällt
@funny08 hat nicht jeder eine Schwiegermutter ???
2012-02-27 22:31:14

@Holzharry ich verwende das Leinöl von Clou, das mit dem Geruch geht eigentlich nach dem ölen lasse ich die Puzzle nochj einen Tag in der Werkstatt und dann muffen die eigentlich nicht mehr.
2012-02-27 22:54:47

Schöne Arbeit und sauber gesägt.
2012-02-28 08:50:17

supertolle Anleitung, die Motive sind ja eh schon mein Fall, bin wieder begeistert
2012-02-28 09:13:48

Ich finde Holzpuzzle immer wieder toll - und dieses ist Dir wirklich gelungen!
2012-02-28 12:21:15

Freut mich wenn es Dir gefällt, hat auch einiges an Nerven gekostet
2012-03-10 03:09:44

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!