NEXT
Dose geöffnet
1/3 Dose geöffnet
PREV
Dekoration und Wandgestaltung
Aufbewahrung
von Maggy
26.05.16 22:17
748 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1515,00 €

Ich hatte noch von einem Holzkauf zwei schöne Reste in Kirsche und Esche. Als ich den Entwurf der Kanadierin Sheila Laundry in der Zeitschrift "Feinschnitt" sah, war mir sofort der Verwendungszweck meiner beiden Resthölzer klar: Ich wollte auch solch eine Dose sägen. Die feine Dekupiersägenarbeit mit den filigranen Stegen beim Schmetterlingsmotiv hatte es mir beim ersten Anblick angetan und so setzte ich mich an meine Deku. Da nächste Woche meine Freundin ihren Geburtstag feiern wird, war mir auch gleich klar, wer der Empfänger dieser Dose sein wird. Was dabei herauskam, könnt Ihr im Nachfolgenden lesen.

Weitere interessante Projekte von mir findet Ihr HIER


Holzdose, Dekoration, Geschenk, Dekupiersägenarbeit
5.0 5 57

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Massivholz  hell  nach belieben 
Massivholz   dunkel (Kirsche)  wie helles Holz 
Massivholz  ganz dünn oder Sperrholz  gleiche Größe wie oben 

Benötigtes Werkzeug

  • Dekupiersäge, Hegner, Multicut S2
  • Akku-Bohrschrauber, Workzone, Workzone Akku-Bohrschrauber 16 V
  • Holzleim, Schleifpapier, Spannzwingen, danish Oil

1 Holz vorbereiten

NEXT
Holzrest
1/5 Holzrest
PREV

Zuerst klebte ich meinen gesamten Holzrest mit Tesa ab. Dann legte ich meine Vorlagen auf und zerteilte das lange Holzstück in handliche kleinere Abschnitte. Ich könnte das zwar auch mit der Dekupiersäge machen, da ich aber noch meine Bandsäge heraussen stehen hatte, habe ich gleich diese zum Zertrennen hergenommen. Es geht natürlich auch jede andere Säge wie Sticksäge, Kreissäge usw.

2 Aussägen der einzelnen Scheiben

NEXT
Aussägen
1/2 Aussägen
PREV

Nachdem ich das Holz schön handlich in kleinere Einzelstücke zersägt habe, säge ich jetzt sehr sorgfältig meine Holzscheiben aus. Ich benötige 3 Stück mit dem gleichen Umfang.

3 Aussägen der Innenfläche

NEXT
Bohrloch setzen
1/5 Bohrloch setzen
PREV

Meine ausgesägten Scheiben sollen ja Ringe werden. Daher setze ich in jede Scheibe ein Bohrloch zum Einfädeln des Sägeblattes für den Innenschnitt. Da ich im Umgang mit Holz immer sehr geizig bin, setze ich das Bohrloch möglichst nahe zum Rand, damit ich mit den Innenrestestücken später nochmal etwas gestalten kann.
Um ein möglichst kleines Loch zu erhalten, habe ich einen 2 mm Bohrer genommen. Da das Bohrfutter meiner PBD 40 so kleine Bohrer nicht aufnimmt, habe ich meinen Akkubohrer dafür hergenommen.

4 Zusammenleimen der vier Ringe

NEXT
leimen
1/4 leimen
PREV

Ich habe jeweils 2 Ringe immer zusammengeklebt. Dadurch muß ich nur die halbe Trockenzeit warten, als wenn ich die drei Ringe nacheinander aufeinander geklebt hätte. Für das Zusammenleimen habe ich Holzleim verwendet. Zum Fixieren nehme ich normalerweise Spannzwingen. Da ich aber diese an einem anderen Projekt gerade hatte, habe ich die Ringe auf ein Holzbrett gelegt und mit dicken, schweren Büchern während der Trockenzeit beschwert.

5 Aussägen oberster Ring

oberster Ring
1/1 oberster Ring

Der oberste Ring muß innen nicht gewellt, sondern glatt sein, da sonst später der Deckel nicht halten würde sondern rutschen.

6 Motiv für Deckel

NEXT
Holz vorbereiten
1/2 Holz vorbereiten
PREV

Das Schmetterlingsmotiv für den Deckel kommt auf ein dunkles Stück Holz. Auch hier habe ich wieder das Holz als erstes mit Tesafilm abgeklebt und dann meine Vorlage aufgebracht.

7 Löcher für Innenschnitte bohren

Löcher Innenschnitt
1/1 Löcher Innenschnitt

Dann habe ich mit dem kleinsten Bohrer den ich habe, 1mm, angefangen die Löcher für die Innenschnitte zu bohren. Prompt bin ich nach dem 15. Bohrloch auf eine Veränderung im Holz gestoßen und der Bohrer brach ab. Zum Glück hatte ich noch einige als Ersatz. (Diese kleinen Bohrer sind sehr empfindlich, ich habe daher immer einen größeren Vorrat zuhause)

8 Rückseite Holz

Glätten
1/1 Glätten

Durch das Bohren sind auf der Rückseite des Holzes an den Bohrlöchern kleine Unebenheiten im Holz entstanden. Diese werden mit Schleifpapier beseitigt.

9 Aussägen des Motivs

NEXT
Aussägen
1/3 Aussägen
PREV

Mit einem feinen Sägeblatt werden nun die Einzelheiten des Schmetterlings ausgesägt. Man muß sehr genau sägen, da die Stege zwischen den einzelnen Ausschnitten teilweise sehr eng sind.

10 Schleifen der einzelnen Ringe und des Schmetterlings

NEXT
Schleifen der einzelnen Ringe und des Schmetterlings
1/3
PREV

Die einzelnen Ringe werden nun mit Schleifpapier noch geglättet. Hierfür habe ich zuerst 400er Schleifpapier und anschließend 1000er Schleifpapier genommen. Ebenso habe ich noch mit ganz feinem Schleifpapier den Schmetterling bei den Innenschnitten nachpoliert.

11 Ölen

NEXT
Ölen
1/4
PREV

Nachdem ich alle Ringe zusammengeleimt habe, habe ich den entstandenen Holhring geölt. Durch das Ölen wird die unterschiedliche Maserung des Holzes schön betont und es entsteht eine Schutzschicht. Man könnte auch ganz am Schluß erst ölen. Aber solange noch kein Boden an den Ringen ist, kann ich in diesen Turm hineinlangen und die Ringe besser anfassen. Mit den  Dosendeckelteilen habe ich genauso verfahren, aber statt des Pinsels ein Tuch genommen. Ich habe alles mit Danish Oil eingepinselt. Das Oil muß gut einziehen. Dann wird mit einem weichen Tuch überschüssiges Oil abgenommen und etwas poliert. Um die Dose für den Gebrauch gut zu schützen, habe ich diesen Vorgang drei mal wiederholt.

12 Aussägen des Boden

NEXT
Boden
1/2 Boden
PREV

Aus dem dunklen Holz wird mit gleichem Umfang der Boden für die Dose gesägt. Dann wird auch der Boden geölt.
Anschließend wird er mit dem Hohlkorpus verleimt.

13 Einsatz für den Deckel

Unterlage Schmetterling
1/1 Unterlage Schmetterling

Aus ganz dünnem hellem Holz habe ich die Unterlage für das Schmetterlingsmotiv gesägt. Die Einlage muß genau die Größe haben, die der Innendurchmesser des obersten Ringes ist. So sitzt dann dieser Deckel später rutschfest gut.

14 Deckel fertig stellen

NEXT
Einsatz mittig an Deckelmotivring anleimen
1/2 Einsatz mittig an Deckelmotivring anleimen
PREV

Der dünne helle Einsatz wird nun mittig unter mein Schmetterlingsmotiv geleimt. (So kommt das dunkle Motiv auf dem hellen Untergrund sehr gut zur Geltung.) Er muß genau mittig sitzen, damit er haargenau in den obersten Ring meiner Dose paßt.

15 Fertigstellung

NEXT
Fertigstellung
1/3
PREV

Nachdem die Dose nochmals gut poliert wurde, alle Einzelteile zusammengeleimt sind, der Deckel gut paßt, kann die Dose als fertig betrachtet werden. Leider wird sie nicht lange bei mir stehen. Nächste Woche sind wir eingeladen und da habe ich gleich ein schönes Mitbringsel für den Geburtstag meiner Freundin.
Ich hoffe, Euch gefällt diese Schmetterlings-Dose genau so gut wie mir.

57 Kommentare

zu „Dose mit Schmetterlingsdeckel“

Wieder eine tolle Arbeit von Dir.
Gefällt mir super.
2016-05-26 22:28:03

Wow,klasse Arbeit, 5 D
2016-05-26 22:36:48

Hervorragende Arbeit! Die Freundin wird sich freuen! 5 Schmetterlinge dazu.
2016-05-26 22:37:21

Danke, ich freu mich riesig über Euere Kommentare und die Daumen. Die Dose war Arbeit, aber Arbeit die viel Spaß machte.....:)
2016-05-26 22:38:36

Hallo Maggy, sind die Schritte durcheinander geraten? Schritt 6 als Fertigstellung und dann werden ab Schritt 7 die einzelnen Segmente beschrieben?

Zur Dose: eine Hammer-Optik! Wahnsinn, was den Schmetterling anbelangt. Und das Holz sieht perfekt aus! Bleiben nur 5 Daumen!
2016-05-26 22:58:06

das ist ja echt toll geworden, sehr schöne Dose
2016-05-26 23:01:36

Du must in Deinem früheren Leben wirklich was schlimmes getan haben, dass Du mit so einer Mordsaufgabe bestraft wurdest. Spätestens beim Schmetterling wäre ich vom ständigen Umspannen bräsig geworden. 5 Holzreste von mir.
2016-05-26 23:31:46

Wow Maggy, die Dose ist ja echt wunderschön geworden. Und deine Geduld ist echt erstaunlich. Gefällt mir absolut. Und was auch klasse ist, die 2 Farben von den Hölzern. Das lockert alles schön auf
2016-05-27 00:36:35

wieder eine tolle Dose, sieht klasse aus,
2016-05-27 02:14:36

was soll ich sagen Maggy, wieder ein sehr gelungenes Projekt, die Dose sieht fantastisch aus mit dem Schmetterling
2016-05-27 03:36:16

Deine Dose schaut klasse aus. Super gemacht, auch der Schmetterling ist der Hammer.
2016-05-27 04:51:18

Hallo Maggy, eine Wunderschöne Schmetterlings Dose geworden. Wo nimmst Du denn immer Deine Ideen her ????
Auf jeden Fall 5 D.

Das Glück ist ein Schmetterling,
angelockt vom Duft der stillen Blüte,
die sich öffnend dem Augenblick verschenkt.
2016-05-27 06:59:59

Hammer!

Ich bewundere auch immer die Fähigkeiten, akkurate Kurvenschnitte, respektive einen Kreis mit der Deku aussägen zu können.
2016-05-27 07:29:25

Wunderschöne Arbeit Maggy. Ich bewundere deine Fertigkeiten und Ideenreichtum.
2016-05-27 07:35:06

Wie nicht anders von dir gewöhnt. Eine perfekte Arbeit und eine tolle Beschreibung. 5D
2016-05-27 07:43:58

eine wunderschöne Arbeit, Du kannst das
2016-05-27 08:38:13

Super Tolle Dose!
2016-05-27 09:30:08

wieder eine super schöne Dose, Daumen und Stimme
2016-05-27 10:17:52

Ganz herzlichen Dank für Euere vielen Daumen und die Stimmen. Ich freue mich total arg darüber, danke.
2016-05-27 10:31:52

@ruesay
Ich weiß nicht was das war, als ich hochlud, war alles in Ordnung, jetzt stimmt es auch wieder
2016-05-27 10:32:32

perfekte Arbeit, tolle Dose
2016-05-27 12:19:50

Wunderschöne Dose und tolle Beschreibung!!!
2016-05-27 12:27:17

Eine sehr schöne Dose und der Deckel ist eine Krönung deiner Arbeit !
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-05-27 12:34:47

eine toller Hingucker, eine echte Maggy-Arbeit, Deine Handschrift erkennt man sofort
2016-05-27 13:02:35

Tolle Dose, ich hätte da mal eine Frage, hat die Dose keinen Boden, es sieht auf den Bildern so aus?
2016-05-27 13:48:53

Doch cyberman, ...optische Täuschung.
2016-05-27 14:06:30

@cyberman
Die Dose hat einen Boden, siehe Arbeitsschritt 12. Da der Boden ebenfalls aus dem dunklen Kirschholz gemacht ist, sieht man ihn nicht so gut.
Vielen Dank an alle für die Daumen, freu........
2016-05-27 14:41:09

tolle Dose, perfekte Arbeit, gute Holzwahl
2016-05-27 15:36:58

sehr schöne Arbeit, prima erklärt
2016-05-27 18:07:31

Klasse Arbeit und Klasse Beschreibung
2016-05-27 19:18:40

eine perfekte Arbeit, toll
2016-05-27 19:20:11

Einfach nur Perfekt Maggy , deine Beschreibung ist wie immer 1 A und deine Arbeit sowieso 5 D
2016-05-27 20:05:05

Bärig. Genau mein Geschmack. Klasse Beschreibung dazu :)
2016-05-27 21:43:16

Eine erste Sahne Arbeit, einfach perfekt
2016-05-27 22:32:06

OK, ich brauch je stärkere Brille :-)
2016-05-28 00:23:31

Was für eine Sägeleistung, alle Achtung
2016-05-28 05:19:16

wieder eine erstklassige Arbeit, toll
2016-05-28 09:42:09

ein echter Hingucker sieht sehr gut aus
gefällt mir gut die Bauanleitung ist umfangreich
alles in allem von mir Daumen hoch klasse gebaut
2016-05-28 10:12:50

traumhafte Areit, die hätte ich auch gerne, gute Beschreibung
2016-05-29 09:07:48

einfach wunder- wunderschön, bei so tollen Arbeiten bekomme ich Gänsehaut
2016-05-29 09:08:36

Einfach klasse UND HANDWERKLICH TOP. 5D und meine Stimme
2016-05-29 09:20:58

Sieht super geil aus volle 5d
2016-05-29 17:00:41

Ich bedanke mich auf das Herzlichste für all die Daumen und Stimmen. Ich freue mich riesig darüber und es spornt mich an auch weiterhin hier Projekte einzustellen..
2016-05-29 19:34:11

die Dose sieht ja fantastisch aus, klasse Arbeit, volle 5D
2016-05-29 22:44:14

Ist für mich ein Projekt des Monats. Natürlich 5D von mir.
LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt
2016-06-01 02:51:32

Sieht Klasse . Die steht bei mir auch noch auf der to do Liste . Sehr schön gemacht.
2016-06-01 19:20:29

die Dose ist der Wahnsinn - spitze
2016-06-01 22:53:40

Ganz herzlichen Dank für Euere tollen Kommentare und die vielen Daumen, danke.
2016-06-02 09:28:53

die Dose ist der Hammer, sieht super gut aus
2016-06-02 11:59:30

toll, wenn man so schöne Holzarbeiten herstellen kann, erste Klasse Arbeit
2016-06-02 13:06:00

Die Dose ist ja ein Kunstwerk, klasse, 5 D
2016-06-06 10:26:15

das ist ein echtes Schmuckstück, klasse Arbeit
2016-06-07 10:32:32

Ich bin ganz begeistert von den vielen tollen Kommentaren und Daumen, die Ihr mir für die Dose gebt.
2016-06-08 08:28:34

Wieder so eine Sahnestück-Projekt, sieht klasse aus
2016-06-08 14:44:14

Schön gemacht! Die Vorlage der Dose habe ich online schon gesehen, da ich hin und wieder auch bei Sheila bestelle. 5D :-)
P.S. Der Nachname ist Landry ..... Laundry steht im Englischen eher für die (Schmutz-)Wäsche *g*
2016-07-22 13:39:16

klasse gesägte Dose, top Arbeit, top Motiv
2016-09-10 12:19:33

Sehr schöne Dose, gute Arbeit geleistet. 5 D
2016-09-21 15:13:03

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!