NEXT
Doppelterrarium aus OSB Terrarium,OSB
1/3
PREV
Möbel
von Cherubias
30.06.13 19:50
2027 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 200200,00 €

Mal mein erstes Hochgeladenes 
Ich habe bereits einiges an Terrarien, Möbelkram etc gebaut. 
Aber nun wurde es Heiss. Ein Bekannter bat mich, ihm für einen Notfall ein Terrarium zu bauen, da er es zeitlich nicht schafft.
Er hat aus schlechter Haltung mehrere grössere Riesenschlangen erhalten und wollte diese vernünftig halten. 

Da das Ganze mit heisser Nadel gestrickt wurde, habe ich leider nicht alle fotoknippst und einige Details etwas nachlässig gemacht. Immerhin hat mich das ganze 2 Wochen in trab gehalten. 



Terrarium, OSB
4.2 5 22

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Spanplatten    140 * 65 cm 
OSB Platten 18 mm    2050 * 625 mm 
OSB Platten 15 mm    1250 * 675 
Kartuschen Silikon      
Tapetenleiste     6 meter ca 
scheiben nach maß    vom guten glaser 
Vorstreichfarbe     500 ml 
spielzeuglack     500 ml  
epoxydharz      

Benötigtes Werkzeug

  • Schlagbohrmaschine
  • Stichsäge
  • Handkreissäge
  • Oberfräse
  • Schwingschleifer
  • schrauber
  • Feile
  • Raspel
  • Pinsel Schaumstoffrolle silikon
  • einen guten glaser ( nicht zu teuer)

1 Sägen und anpassen

Sägen und anpassen
1/1

Als erstes werden die Grundplatten gesägt. Diese wurden mir aufgrund der Grösse von 140 mal 65 cm aus 19 mm Spanplatte (wetterfest) zugeschnitten. 
Aus 2 18 mm OSB Platten enstehehen jeweils 1 Rückwand und eine Seitenwand. (passte genau, war aber Zufall) Bei einer Platte wurde unten einfach die Nut mittels Oberfräse und Anschlagfräser abgehobelt, die Feder bleib.
Das ganze über Ecke mittels Rahmenzwinge fixiert und (provisorisch) verschraubt.

2 Seitenwand Bauen

Seitenwand Bauen
1/1

Eine der kleinen OSB Platten auf maß schneiden. 
Fensterfläche mittels Stichsäge ausschneiden und die kanten mit der Oberfräse glätten



Gleiches für de belüftungen durchführen 
Mit einem Anschlagfräser auf der innenseite vertiefungen für die Scheiben einlassen.
Das ganze mit dem Boden und der Rückwand Verschrauben. 


Den Fensterausschnitt nicht wegwerfen. das Rechteck mit der Stichsäge schräg durchschneiden
ein rechter Winkel sollte erhalten bleiben und wir haben 2 Ablagen, die wir noch reinschrauben können. 

3 Rückwand Fertigstellen.

NEXT
Rückwand Fertigstellen.
1/2
PREV

eine OSB Platte auf Länge der Rückwand Schneiden und mittels Nut/Feder aufsetzen, maß von der Seitenwand übernehmen und zurechtsägen. Das gleiche mit der 2. Seitenwand machen. 

Eine 2 Kleine OSB platte beiden Federn befreien und auf Höhe zuschneiden. Die Nut bleibt und wird gegen die 2 Teilige Seitenwand geschraubt. 

Unten und Oben kmmen jetzt noch 2 länger Bretter als Scheibenführungen rein. Unten 15 cm hoch, oben 10 cm. mit eingelassenem Loch für Lüftungsgitter. Hierzu mit der Stichsäge und Oberfräse einfach ein passendes Rechteck rein schneiden. 
Diese "Leisten" wurden aus dem Verschnitt der 19 mm Spanplatten gehäkelt
Auf die Oberkanten der beiden Leisten habe ich noch eine Führungsrille für die Schiebescheibe gefräßt.

22 Kommentare

zu „Doppelterrarium aus OSB“

Schönes erstes Projekt von Dir, das hat, den Bildern nach zu urteilen, ganz schön gestaubt.
Mußt noch eine Staubabsaugung an deiner Säge anbringen. (oder war die Fotolinse beschlagen?)
Merke - immer den Foto griffbereit mit geladenen Akkus dabei haben. :-))
Frage, wie "häkelt Mann" aus Spanplatten die Leisten?????
2013-06-30 21:41:43

mit der Bildqualität ... das lag zum teil am staub, zum teil am Rauch, zum teil am licht.

Mit der Staubabsaugung ist das so ne sache... ich hab erst nach ferstigstellung meinen alten Saugi wieder gefunden (brauchte ihn jahrelang nicht, bei Laminat reicht ein Besen)
Der adapter an der Oberfräse passt nicht auf den Saugi . da muss ich mir mal irgendwas zusammenklmpnern.
2013-06-30 21:47:42

Herzlich Willkomen auf 1-2-do.com

Schönes Projekt

2013-06-30 21:49:33

super 5d
2013-06-30 21:52:20

Schade das so viele Bilder vom Bau fehlen :( Terras sind immer heiß gefragt und ein komplettbau wäre natürlich der Hammer gewesen .
Aber toll hinbekommen

EDIT : Staubabsaugungsadapter für deine POF , vielleicht hilft dir das hier weiter ?
http://www.1-2-do.com/de/projekt/Staubsauger adapter-fuer-Werkzeuge/bauanleitung/10820/
2013-06-30 22:22:45

danke für den Link, den werd ich mir bei gelegeheit selber zusammendengeln...

ich brauch nur noch ein stück rohr für den schlauch, weil ich da so eine Spezielle Saugerkiste habe...
2013-06-30 22:33:06

Irgendwie fehlt mir noch ein Foto von der Gesamtansicht. Ansonsten scheint es ein schönes Projekt zu sein. Hab leider keine AHnung von Terrarien. 4 D
2013-07-01 01:59:44

Sofern jetzt alles geklappt hat, habe ich eine Zeichnung zugefügt. Das ganze 2 mal übereinander.
Das ganze ist exakt in eine ecke eingepasst, deswegen sieht man nur das halbe Terra im fertigen Zustand.
2013-07-01 02:16:59

ist doch gut gebaut und das mit dem Nebel ... mal eine weniger Rauchen :-)))))))))))))
2013-07-01 07:11:39

Klasse gemacht und geworden.......
2013-07-01 17:26:26

Gut gemacht.
2013-07-01 20:31:15

da hast Du dich ja mächtig ins Zeug gelegt und hast Deinem Freund toll geholfen
2013-07-02 06:42:50

Glückwunsch zu deinem ersten Projekt... klasse gemacht und klare 5 Daumen von mir :)
2013-07-02 16:04:54

nicht übel sprach der dübel. dein erstes projekt ist dir gelungen. 5 d
2013-07-02 21:08:33

Aller Anfang ist... deine Arbeit läßt viele Fragen offen. Hoffentlich gibt es eine Fortsetzung ;O)
2013-07-03 06:14:08

ich hab noch eines gebaut, leider sind die Fotos kaputtgegangen... ich kanns ja mal nachzeichnen und den bau erklären
2013-07-03 06:32:20

nebenbei bemerkt: Fragen, immer her damit, dann Werden sie halt beantwortet, dies Projekt ist unter enormen Zeitdruck entstanden, da halt die bewohner auf die Terras gewartet haben...
2013-07-03 06:35:42

gut gemacht
2013-07-06 05:15:38

Alles ist gut, Du hast noch Welpenschutz und deshalb bekommst Du von mir 5 Daumen.

Liebe Grüße von Pedder
2013-07-07 05:41:32

Sieht super aus 5d
2013-11-30 11:21:26

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!