Dielung verlegen Holz,Dielen,Rauspund
1/1
Holz
von ddw1992
03.11.16 08:24
366 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 500500,00 €

Erneuerung alter Dielung.


Holz, Dielen, Rauspund
3.4 5 12

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
div.  Schrauben  Metall  4,5x80 
6 Stk  Holzleisten  Holz  50 x 40 x 4000 
28m²  Rauspund  Holz  28 x 135 x 4000 

Benötigtes Werkzeug

  • Bohrhammer, Bosch Professional (blaue Linie), GBH 2-28 DFV
  • Bandschleifer
  • Handkreissäge
  • Akku-Schrauber
  • Hammer
  • Nageleisen
  • Zollstock

1 Ausmüllen

Da der Raum bis zu diesem Moment nur als Heulager/Abstellkammer genutzt wurde, waren die alten Dielen etwas in die Jahre gekommen. Teil weiße gebrochen und dadurch das diese nur mit Nägeln eingeschlagen wurden, quietschte es an jeder Ecke und Kante. Daher hieß es die alte Dielung mühsam mit dem Nageleisen zu entfernen und direkt auf die passende Länge für den Ofen zu sägen.

2 Balken vorbereiten

Balken vorbereiten
1/1

Nun ging es an die Vorarbeiten damit ich endlich die neuen Dielen legen konnte.

Da die alten Balken unter der Dielung durch die Zeit und die Last schon etwas durchgelegen/krumm waren, habe ich diese mithilfe von Holzleisten wieder begradigt um eine ebenen und tragfähigen Untergrund für die neue Dielung zu schaffen. Das heißt ich habe mir mit einem Nivelliergerät die Höhe rundherum angerissen und daraufhin lang Keile gesägt welche ich auf den alten Balken verschraubt habe. Die Substanz der Balken war noch gut weshalb ich mir auch diese mühevolle Arbeit mit der Begradigung gemacht habe - Sparen war natürlich der andere wichtige Faktor für diese Entscheidung :)
Zumal genügend Holzreste vorhanden sind.

Folgendes zum Bild:
Dieses wurde zwar in einem Moment aufgenommen als die Dielung schon gelegt wurde, allerdings kann man meiner Meinung nach gut erkennen wie ich links so einen besagten Keil aufgebracht habe.

3 Dielung Sägen und aufbringen

Dielung Sägen und aufbringen
1/1

Als die Vorarbeiten erledigt waren konnte der eigentliche "Spaß" beginnen - Die neuen Dielen an Ihren neuen Ort aufbringen.
Dafür habe ich die Dielen Stück für Stück auf die erforderliche Länge gebracht und aufgelegt (Da der Raum ca. 7m lang ist wurden jeweils 2 Dielen Stumpf in der Mitte zusammengelegt, natürlich immer schön versetzt). Das habe ich dann immer solang wiederholt bis ich die Breite von ca. 5 Dielen "trocken" gelegt hatte, danach verkeilt um quitschen und Fugen soweit wie nur Möglich zu vermeiden und anschließend verschraubt (an den Stellen an welchen die Dielen stumpf zusammen gelegt wurden habe ich natürlich vorgebohrt, ansonsten war das nicht nötig da die Dielen durch das verkeilen entsprechend straff aneinander lagen).

14 Kommentare

zu „Dielung verlegen“

Bisschen arg viel wenig für eine Projektvorstellung. 1 Bild und magere Beschreibung.

Schau dir doch mal andere Projekte an um zu sehen, wie das hier gehandhabt wird und überarbeite dein Projekt noch mal.

Ich warte noch mit Daumen.
2016-11-03 08:59:50

Glückwunsch zu deinen ersten Projekt. Auch mir ist der Bericht zu mager und mehr Fotos wären wünschenswert. Vielleicht kommt ja noch was.
2016-11-03 09:10:13

Sieht klasse aus, Beschreibung ist allerdings sehr ausbaufähig und mehr Bilder wären prima...
2016-11-03 09:22:03

Es ist alles gesagt - auch ich warte noch ein Weilchen mit der Bewertung.

Das Ergebnis sieht aber wirklich gut aus!
2016-11-03 10:02:18

Schade, dass ist ein tolles Projekt. Du hast dir wirklich Mühe gegeben und auch bestimmt viel Arbeit gehabt. Warum belohnst du dich nicht mit mehr Bildern und mehr Beschreibung?
Schaut euch doch vor dem einstellen eines Projektes einige andere an und versucht es nachzuvollziehen.
2016-11-03 10:52:09

Ergebnis gut - Projektbeschreibung mager - vorerst kein Daumen
2016-11-03 11:06:37

Schon viel besser, danke dass du nachbearbeitet hast. Jetzt kriegst auch Daumen.
2016-11-03 12:40:24

Gut geworden und jetzt auch nutzbar.
2016-11-03 16:55:52

Nicht Schlecht mit Stress aber wie ist das mit der ISO unter den Dielen ?oder kann ich nicht Lesen
2016-11-03 18:12:40

Sieht gut aus 5d
2016-11-03 18:16:02

Klasse das du auch hier Dein Projekt nachgebessert hast. Gut gemacht.
2016-11-04 07:25:54

Sieht gut aus der Boden.
2016-11-04 13:18:00

Einen schönen neuen Tanzboden habt ihr euch da gebaut !
Viel Arbeit, die sich ganz sicher gelohnt hat !
Fünf Daumen von mir dafür.
2016-11-05 13:03:27

gut gemacht und ordentliches Projekt
2016-11-15 20:04:06

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!