NEXT
Dielenrenovierung die 1. streichen,Tapezieren
1/2
PREV
Dekoration und Wandgestaltung
von Die_kleine_Heimwerkerin
04.01.14 23:32
618 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 2525,00 €

Stolz auf meine erste "geglückte" Tapezierung mit einem großen Hoch auf diese (idiotensichere ;) ) Vliestapete 
Ach ja, den rechten (ursprünglich braunen) Schuhschrank habe ich auch weiß lackiert.


4.3 5 15

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Tapeziert & bemalt

Ich hab ganz einfach mit einem speziellen "Vliestapetenkleister" die Wand eingestrichen, die Tapete oben angesetzt, unten abgeschnitten und mittels Tapetenbürste und diesem komischen Roller (dessen Name mir jetzt leider nicht einfällt) die Bahnen angedrückt.
Bin deswegen so euphorisch, weil ich vor Jahren mal an einer Fototapete verzweifelt bin (da musste man noch die Tapete einkleistern), nachdem die Blasen und Falten immer mehr wurden, habe ich dann aufgegeben und alles wieder abgerissen, was mir aber nicht vollständig gelang. Die verbliebenen (und überstrichenen aber immer noch sichtbaren Reste) sind nun hinter einem Schrank versteckt ;).
Der Flur war vorher grün gestrichen, aber mittlerweile renovierungsbedürftig, habe das zwar mit einem Eisblau angefangen, dann ist mir aber leider die Farbe ausgegangen und da sie selbst gemischt war, leider nicht reproduzierbar (oder nur mit ganz viel Geduld und guten Nerven ;)), daher die "Notlösung".
Den Schuhschrank habe ich mittels einer Schaumstoffrolle bemalt.

16 Kommentare

zu „Dielenrenovierung die 1.“

Sehr schön .....
2014-01-05 00:04:33

Jetzt fehlt nur noch die Anleitung ...
2014-01-05 02:09:21

Sieht sehr schön und aufgeräumt aus. Ein vorher-Bild hast nicht zufällig, dann könnte man den Unterschied - und deine Leistung - noch besser sehen. Was war denn vorher unter der Tapete?

@Xanthippe: hab Geduld, sie ist noch ganz neu, das wird schon mit der Bauanleitung, gell kleine_Heimwerkerin?

2014-01-05 07:06:58

ich weiß ja nicht, wie der Flur vorher ausgesehen hat, aber so ist er sehr ansprechend und freundlich. Wenn Du noch beschreiben kannst, wie genau Du vorgegangen bist, würde das mit Sicherheit für unsere User den Einen oder Anderen Tipp beeinhalten
2014-01-05 08:32:19

Oh sorry, aber ich freu mich halt so ... ;)
Ich hab ganz einfach mit einem speziellen "Vliestapetenkleister" die Wand eingestrichen, die Tapete oben angesetzt, unten abgeschnitten und mittels Tapetenbürste und diesem komischen Roller (dessen Name mir jetzt leider nicht einfällt) die Bahnen angedrückt.
Bin deswegen so euphorisch, weil ich vor Jahren mal an einer Fototapete verzweifelt bin (da musste man noch die Tapete einkleistern), nachdem die Blasen und Falten immer mehr wurden, habe ich dann aufgegeben und alles wieder abgerissen, was mir aber nicht vollständig gelang. Die verbliebenen (und überstrichenen aber immer noch sichtbaren Reste) sind nun hinter einem Schrank versteckt ;).
Der Flur war vorher grün gestrichen, aber mittlerweile renovierungsbedürftig, habe das zwar mit einem Eisblau angefangen, dann ist mir aber leider die Farbe ausgegangen und da sie selbst gemischt war, leider nicht reproduzierbar (oder nur mit ganz viel Geduld und guten Nerven ;)), daher die "Notlösung".
2014-01-05 10:10:10

Den Schuhschrank habe ich mittels einer Schaumstoffrolle bemalt.
2014-01-05 10:11:45

Sieht prima aus.
2014-01-05 11:13:18

Hallo und Willkommen bei den Verrückten Heimwerkern von Bosch und Co. Für dein erstes Projekt ist das doch gut, denn wir sollten nicht vergessen das hier "jeder" mal klein angefangen hat. Mir ging es nicht anders und Heute geht es einem leichter von der Hand.
3 Daumen für den Anfang, Ok?
PS: Setz deine Kommentare einfach als Bauanleitung mit rein und schon ist es fast Perfekt.
2014-01-05 11:41:24

Vielen Dank und bezüglich Bauanleitung: ich gelobe Besserung ;)
2014-01-05 12:48:33

ist schon gut gemacht, aber ein vorher - nachher Vergleich wäre am Besten
2014-01-05 12:54:54

Glückwunsch zu deinem ersten eingenstellten Projekt im Forum...

Aber Hallo, du darfst dich auf jeden Fall freuen, denn wenn man etwas selber gemacht hat dann ist man stolz und weiß die Arbeit und das Resultat zu schätzen.

Obendrein finde ich das neue Outlook deiner Diele super gelungen. Also mach weiter so und zeige uns deine Projekte... von mir alle 5 Motivationsdaumen

Und wenn du mal eine Frage zum Einstellen eines Projektes hast kannst du mir gerne jederzeit eine PN schicken und es gibt auch im Bereich Wissensartikel einen Leitfaden dazu.
2014-01-05 13:40:24

Sieht gut aus. Ich habe nichts gegen ein Projekt ohne Bauanleitung wenn es als "nur als Projekt" eingestellt ist, aber Vorher-Nachher-Bilder wären schön beim nächsten Mal :-)
2014-01-05 14:33:08

Sieht sehr schön aus! Danke, dass du noch ein paar Infos nachgereicht hast!
2014-01-08 09:14:19

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!