NEXT
Die selbstgebaute Kinderküche  Weihnachten,Spielzeug,Kinder,Kinderküche
4/7
PREV
Heimwerken
von cathinca
23.11.09 14:41
99179 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 8080,00 €

Unsere Tochter (2 Jahre) hat das Kochen für sich entdeckt. Bisher mussten Legosteine und BaukIötze als Essen herhalten, das dann in einem Hundenapf zubereitet wurde.

Also musste eine Kinderküche her, aber die es zu kaufen gibt, gefielen mir nicht, oder waren mir einfach zu teuer. Also habe ich kurzerhand ein altes, unansehnlich gewordenes Phonomöbel zu eine Spielküche mit Herd, Backofen und Spüle umgebaut.


Weihnachten, SpielzeugKinderKinderküche
4.7 5 22

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Blechnapf als Waschbecken  Metall  Durchmesser ca. 20 cm 
1   Gästebad Armatur  Edelstahl   
Brett Birkensperrholz für Backofentür  Birkensperrholz  nach Bedarf 
Griff für Backofentür    nach Bedarf 
Gardinenschiene    nach Bedarf 
Kreisrunde Scheiben  Vollholz  4 cm Durchmesser, 1 cm dick 
  Schrauben     

Benötigtes Werkzeug

  • Stichsäge
  • Akku-Schrauber
  • Akku-Bohrschrauber
  • Schleifmaschine
  • Schraubenzieher

1 Löcher für Waschbecken und Wasserhahn-Armatur aussägen

Für das Waschbecken habe ich einen alten Hundenapf zweckentfremdet und im entsprechenden Durchmesser einen Kreis in die "Arbeitsplatte" gesägt. Da der Wasserhahn ja nicht wirklich angeschlossen werden sollte, reichten hier zwei Löcher für die Befestigung auf der Platte.

2 Backofentür

Für die Backofentür habe ich ein Birkensperrholz verwendet und auf die entsprechende Größe zusägen lassen. Anschließend habe ich noch ein rechteckiges Loch für freie Sicht in den Backkofen gesägt und ein Acrylglas mit einem überstehenden Rand von etwa 1,5 cm besorgt. Zur Befestigung an der Tür habe ich anschließend Löcher in das Acrylglas mit einem Metallbohraufsatz vorgebohrt und es mit Unterlegscheiben und Schrauben von hinten an die Backofentür geschraubt.
Der Griff der Tür stammt von einem alten Kleiderschrank und wurde in diesem Arbeitsschritt ebenfalls vorgebohrt, sowie die benötigten Löcher für den Magnetschließer und die Scharniere.

3 Einzelteile lackieren

Folgende Einzelteile wurden in diesem Arbeitsschritt lackiert: Rückwand (MDF-Platte), Oberschrank (MDF/Sperrholz-Schubladenteil aus dem Baumarkt), Backofentür, Korpus.

Alle Teile wurden zuerst angeschliffen und anschließend mit Grundierfarbe und anschließend mit mehreren Schichten weißem Acryllack lackiert.

Das Backofeninnere wurde grau lackiert.

4 Einzelteile zusammenfügen

Der Oberschrank wurde zuerst mit sechs Schrauben/Muttern an die Rückwand geschraubt. Anschließend die Rückwand an den Korpus von hinten gegen schrauben. Wasserhahn und Spüle befestigen (Spülbecken wurde noch fest geklebt). Diverse kleine Haken an die Rückwand für weitere Küchenutensilien schrauben.

Für die Backofentür Scharnieren, Magnetschließer und Griffe festschrauben. LED-Lampe in den Backofen kleben.

Gardienenschiene unter das Waschbecken schrauben und dort den genähten Vorhang anhängen. Als zustzliche Ablage dient ein Reststück einer Bilderschiene, dass ebenfalls unter der Spüle an der Wand Platz fand.

5 Herdplatte und Herdknöpfe

Für die Herdplatte ein Stück Birkensperrholz mit zwei Schichten schwarzem Acryllack lackieren, anschließend, mit grauem Lack die Herdfelder aufmalen und am Schluss eine, besser mehrere Schichten Klarlack darüber lackieren. Die Platte kann nun aufgeleimt werden.

Für die Herdknöpfe habe ich 5 Vollholzkreise mit einem Durchmesser von je 4 cm genommen und auf diese einen Querbalken mit den Maßen 4 x 1 x 1 cm darauf geleimt. Anschließend die Knöpfe grau lackieren und von hinten vorbohren (dabie aber nicht die Knöpfe durchbohren!).

Da die eine der drei vorhandenen Schubladen nun als Halterung für die Herdknöpfe dient einfach 5 Löcher vorbohren, die eine Nummer größer als die vorgesehenen Schrauben sind. Dadurch bleiben die Herdknöpfe drehbar. Nun vom Schubladeninneren die Herdknöpfe festschrauben und für mehr Stabilität die Knöpfe auf die Schraubenköpfe kleben.

34 Kommentare

zu „Die selbstgebaute Kinderküche “

Das ist ja einfach Spitze! Neben der tollen Idee finde ich auch das Design sehr gelungen. Ein wirklich schönes Projekt und ein 1A-Weihnachtswettbewerbsbeitrag. Super Geschenkidee für kleine Küchenchefs und Küchenmädchen.
2009-11-23 15:28:37

Oh vielen Dank, dabei bin ich grad erst am hochladen :) freu
2009-11-23 16:01:19

Cathinca, an Dir ist ein Bauherr verloren gegangen.
Es ist Dir wirklich gelungen, mein Kompliment.
2009-11-23 21:19:52

Oh wie schön! Über so eine liebevoll hergerichtete Miniküche hätte ich mich als Kind auch gefreut. Tolle Arbeit!
LG Katja
2009-11-24 22:25:43

Super! Sobald meine Tochter stehen kann bekommt Sie auch eine Küche!
2009-12-10 09:24:40

Perfekt!
2009-12-13 00:04:17

Das ist ne klasse Idee - so schööööön!
2009-12-14 22:31:25

Mei ist die schön geworden! So liebevolle Details - die Uhr, die Leuchte unten ... Schade dass unser Lausbub schon zu groß dafür ist - die hätte ich ihm sofort nachgebaut!

Liebe Grüße
Melanie
2009-12-16 15:11:27

vielen Dank für Eure netten Komplimente! Die Arbeit hat sich wirklich gelohnt, denn die Küche ist nun seit einem Monat in Dauergebrauch und wird bespielt, wie nix anderes im Kinderzimmer.
2009-12-16 15:30:49

Klasse - echt gut. Ich habe aber Jungs :-)
2009-12-16 23:36:40

Sieht absolut toll aus!
2009-12-18 13:59:19

Huhu,
wir haben unseren Kindern auch aus einer alten Kommode eine Kinderküche mit echt funktionierenden Herd gebaut. Leider gibts davon kein Foto und jetzt nach fast 30 Jahren sieht sie doch nicht mehr so ganz frisch aus. Soviel sie ist rot und war der ganze Stolz unserer 3 Kinder.
Dieses Jahr bekamen die Enkelkinder einen selstgeplanten und gesägten Kaufladen den man durch entfernen des mittelteiles anders rum als Kasperltheater verwenden kann.
Lieber Gruß Gummibeer
2010-01-01 19:47:55

Bin begeistert von deiner schönen Küche... Das ist auch sowas, das ich noch machen "muss" ... eine Küche, die man auch als Verkaufsladen verwenden kann. Mir schwebt da schon einiges vor und du hast mir mit deinen guten Ideen einiges erleichtert...
2010-02-10 21:09:53

einfach nur geil...
2010-02-12 18:34:55

ich habe mich extra angemeldet um dies Küche kommentieren zu können ;-). Man sieht an dieser Arbeit, dass Sie ihr kind lieben. Die Küche ist wunderschön. Wir werden unserem Sohn auch etwas ähnliches zu Weihnachten basteln. Danke für die wundervolle Idee.
2010-09-01 21:31:37

hammer,echt schicke küche und nicht so ein plaste zeug wies überall zu kaufen gibt
2010-09-28 11:14:26

sieht super aus,da lacht sicher jedes kinderherz :)
2010-10-03 21:17:19

Inkl. Backofenbeleuchtung, das ist echt der Hammer :-)
5 Daumen von mir!
2011-02-18 23:02:29

Die sieht soooo schön aus! Klasse Idee und geniale Umsetzung! Respekt!
2011-08-08 15:18:19

Ist ja ein Traum, da juckt es mich gleich in den Fingern...aber mit 2-Jährigem am Bein lässt sich so schlecht sägen...- Ganz ganz toll und auch so süß eingerichtet. Ich würde mir glatt einen Balzac-Coffee bei euch holen ;)
2012-01-13 17:34:25

Super Anleitung. Danke
2012-06-20 11:52:42

Krass da war viel zeit im einsatz. Bis ins letze detail hammer!
2012-11-13 12:35:17

Die Küche ist wirklich super geworden. Dank euch weiß ich auch schon was meine Tochter zu Weihnachten bekommt.I ch hoffe ich bekomm es genau so hin. Vielen Dank nochmal. 5 daumen
2012-12-04 22:18:00

sehr schönes Projekt
2013-07-24 17:27:23

Wow.....Cooles Projekt. Bin schon am schauen wo ich so ein TV Schrank her bekomme :-)
2013-08-08 21:40:02

wow, das ist ja mal eine tolle Küche, ich bin ein totaler Fan von Holzspielzeug und DAS ist nun wirklich mega mässig
2013-09-01 08:30:44

Das ist klasse 5d
2013-11-30 09:05:33

Klasse .....
2014-01-14 10:19:10

Sehr gut gebaut...
Wenn ich später Kinder haben werde, werden diese definitiv auch von mir eine selbst gebaute Küche bekommen
Sieht wirklich Klasse aus:-)
2014-01-31 06:57:23

Die sieht ja aus wie eine richtige Küche, klasse gemacht 5 Daumen von mir
2014-05-18 20:17:17

Genial, schön ist deine Puppenküche hab sie mir diese Seite gleich unter meine Lesezeichen gespeichert lg Danke für diese Idde und auf die 5 Daumen gedrückt....
2014-10-05 11:27:59

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!