Die etwas andere Schatzkiste (alle meine Fräser..)

NEXT
Die etwas andere Schatzkiste (alle meine Fräser..) Kiste,Oberfräse,Box,Aufbewahrung,Frästisch,Fräser
1/3
PREV
Werkstatthelfer
von sugrobi
26.12.13 21:16
5519 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 1010,00 €

Zu viele Fräser tummelten sich mittlerweile in zu vielen unterschiedlichen Verpackungen in meiner "Fräserkiste".Zum einen bekam ich die kaum noch zu, zum anderen mußte ich ewig nach dem richtigen Fräser suchen. Hier mußte also Abhilfe her. Eine gute Gelegenheit, mal den Incra-Fräsanschlag zu testen...

Herausgekommen ist eine Schatzkiste der besonderen Art. Jetzt habe ich meine Fräser nicht nur ordentlich sortiert, ich habe auch die nötigen Informationen zu jedem Fräser parat.


Kiste, Oberfräse, Box, AufbewahrungFrästischFräser
4.9 5 47

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Kasten bauen

NEXT
Kasten bauen
1/3
PREV

Zuerst habe ich aus 12mm starken Leimholzbrettern eine Kiste gebaut. Hierzu habe ich den Incra-Fräsanschlag genutzt und offene Schwalbenschwänze hergestellt. Als Deckel habe ich 4mm Plexiglas verwendet, damit ich meine Schätze immer im Blick habe. Der Boden besteht aus 4mm Sperrholz. Zunachst hwurde der Kasten als ganzes verleimt und dann der Deckel vom Korpus gesägt. Dabei habe ich nicht das gesammte Material durchsägt, sondern ca 1mm Material stehen lassen, damit mir Deckel und Korpus nicht auf der TKS auseinander fällt. Mit dem Cutter-Messer habe ich die Teile dann voneinande rgetrennt und mit dem Stechbeitel den stehengebliebenen Grat verputzt. Zum schluss wurden alle Teile noch ordentlich geschliffen und die Schwalbenschwänze ebenfalls verputzt (die hatte ich auch mit etwas übermaß gefertigt)

2 Holzschaniere und Verschluss

NEXT
Holzschaniere und Verschluss
1/5
PREV

Holzschaniere wollte ich schon immer mal machen. Hierzu habe ich die Stirnseite eines Brettes auf beiden Seiten mit einem Viertelstabfräser abgerundet. Mit dem Incra-Fräsanschlag hab eich dann FIngerzinken in das Brett gefräst. Danach wurde das Brett in passende Stücke aufgetrennt. Um die Löcher für die Schanierachse zu bohren habe ich meinen Wabeco-Bohrständer mit der Protool-BM benutzt. Auch hier wieder volle Begeisterung meinerseits für diese Kombination. Auch bei meinem 15cm langen 4mm Holzbohrer schlackert an der Spitze nichts!

Durch die gebohrten Löcher habe ich dan mit leichten (!) Hammerschlägen ein passendes Stück Messingrundstab getrieben. Danach wurden die Schaniere mit Bandsäge und Tellerschleifer geformt. Hierbei war ich ehr unkreativ. Die Schaniere habe ich dann stumpf auf die Kistenteile geleimt.

3 Das Innenleben

NEXT
Das Innenleben
1/4
PREV

Das Innenleben besteht aus 2 mal 18mm MDF auf einander geleimt und zurechtgesägt. Anschließend wurden auf dem Bohrtisch Löcher in Reih und Glied gebohrt und auf dem Frästisch Felder um jedes Loch "ausgefräst". Mit der Herstellersoftware eines Namhaften Etiketten-Herstellers (NICHT Zweckform) habe ich mir dann kleine Schildchen ausgedruckt, auf denen ich zu jedem Fräser die wichtigsten Angaben ablesen kann. SO muß ich nie lange suchen und weiß immer die maximale Umdrehungszahl. Nachdem alle Fräser beschriftet und einsortiert waren, hab ich festgestellt, das kaum noch Platz ist....

4 Die fertige Kiste:

NEXT
Die fertige Kiste:
1/3
PREV

So sieht das fertige Schätzchen aus. Ob ich mir mit dem Staubmagneten Plexiglasscheibe einen Gefallen getan habe, weiß ich noch nicht....

Und vielleicht wird der Verschlussstift mal durch was hübscheres ersetzt...

53 Kommentare

zu „Die etwas andere Schatzkiste (alle meine Fräser..)“

Supertolle Kiste am besten gefallen mir die selbstgemachten Schaniere. 5 Fräser.
2013-12-26 21:48:29

Super schön und übersichtlich. Tolle Verarbeitung und Ausführung, gefällt mir sehr.
Auch der Aufwand, alle Fräser so sauber zu beschriften, finde ich ist eine tolle Anregung.
2013-12-26 21:52:20

Richtig schöne Arbeit - Deine Erfahrungen mit dem Incra Fräsanschlag sind also wohl positiv? Welches Modell benutzt Du genau?
2013-12-26 21:58:37

Ja ich muß auch mir mehre Kisten o.ä. herstellen.
2013-12-26 22:01:15

Wahnsinnsaufwand für tolle Schätze. Ich bin begeistert, besonders die Holzscharniere haben es mir angetan.
2013-12-26 22:04:12

tolle sache hätte auch gerne oberfräse
2013-12-26 22:38:58

Da sieht man für was der Bohrständer gut ist. Tolle Arbeit. 5 Daumen
2013-12-26 22:58:47

Erstklassig gemacht. Mir haben es auch die Holzscharniere angetan. Aber auch sonst hast Du viel Mühe in ein tolles Ergebnis gesteckt, wie man an den Schwalbenschwänzen sieht. Und der Zugewinn an Übersichtlichkeit ist natürlich enorm.
2013-12-26 23:05:08

Tolle Kiste - nehme an es werden noch ein paar dazukommen. 5D
2013-12-26 23:27:52

sehr schön gemachte holzkiste, handwerklich 1a

ach ja, so sägt steve eine box auseinander:
http://www.woodworkingformeremor tals.com/2013/08/wall-mounted-storage-cabinet .html
2013-12-26 23:30:18

Die Fräserkiste ist ne Wucht. Der durchsichtige Deckel müßte nicht sein, die Holzscharniere sind der Hammer... Klare 5 D
2013-12-26 23:49:22

Klasse gemacht und geworden .....
2013-12-27 00:30:41

steckt viel Arbeit drin, hat sich gelohnt, schöne Kiste
2013-12-27 00:44:14

des kistle ist gut... würd ich mir auch bauen.. nur fehlen mir ein fräser in der samlung
2013-12-27 00:59:47

Praktisch und pfiffig - toll gemacht!
2013-12-27 01:48:24

Ordnung ist das halbe Leben... klasse gemacht... klare 5
2013-12-27 02:14:43

Eine sehr schöne Kiste hast du da gebaut. 5d
2013-12-27 06:41:12

also die Kiste ist der absolute Hammer und erst die Scharniere, sag mal wo hast du die Info´s für das Beschriften her?
so jetzt weiß ich nicht, ob die D gezählt haben oder nicht, kannst Du das feststellen?
2013-12-27 09:55:27

Super gebaut und umgesetzt 5d
2013-12-27 10:14:37

Klasse Kiste, gefällt mir sehr gut!
Das Innenleben werde ich mir wahrscheinlich auch mal in einer ähnlichen Form für die Schublade machen. Die Beschriftung hätte ich dann allerdings ohne diese "Vorlage" vergessen! Danke. 5 Fräser
2013-12-27 10:34:01

@lizzard77: Ich habe den Ultra Light- Fräsanschlag. Leider gibt es den bei Feine-Werkzeuge nicht mehr. Das war der einzige, der halbwegs bezahlbar war. Aber das Ding ist auch jeden Cent wert. Ich habe z.B. nur einen 3,2mm Nutfräser, braichte für Deckel und Boden aber eine 4mm Nut. Einfach den Anschlag um (exakt) 1mm verschieben, mochmal fräsen,gut ist.

@Janinez: Die Daten der Fräser sollten auf der Verpackung stehen. Und bei guten Fräsern auch noch klein auf dem Schaft des Fräsers.

@all: Vielen Dank, freut mich, das die Kiste Euch gefällt.
2013-12-27 11:36:10

Gut gemacht
5D
2013-12-27 11:40:48

Wow, das ist der Hammer. Eine reife Meisterleistung. Wie hast du die Etiketten denn ganau gemacht. Ich suche schon seit längerem, wie ich ein Fräserbild mit dem dazugehörigen Fräsprofil auf ein Etikett drucken kann. Wo bekommt man die Bilder her? Das Scharnier ist wirklich der Hammer. Auf jeden Fall volle Punkte von mir
2013-12-27 14:12:10

@fuffy1963: Ich habe Etiketten der Firma Sigel benutz. Bei denen gibts ein kostenloses Programm, mit dem man die Bögen sehr komfortabel bedrucken kann. Bei dem Programm kann man vor dem Druck auch auswählen, welche Etiketten auf dem Bogen schon fehlen. Die Fräsbilder habe ich einfach bei Feine-Werkzeuge.de oder anderswo aus dem Internet "ausgeliehen".
2013-12-27 15:25:02

Praktisch und schön anzusehen in Einem - 5 Heringe von mir!
2013-12-27 15:32:48

klasse gebaut und gute Anleitung ... so etwas ähnliches müsste ich mir auch mal bauen ..
2013-12-27 15:50:15

jetzt kann ich mein Problem auch lösen,Cool 5
2013-12-27 16:48:40

Also diese Kiste birgt einen wirklichen Schatz.
Hast du Klasse gemacht und beschrieben
5 D
2013-12-27 18:45:00

Die Kiste gefällt mir super, kann man auch mal für andere Nutzungen gebrauchen. 5 D von mir.
2013-12-27 19:24:34

Sieht super aus.
2013-12-27 20:00:57

Danke dir für den Hinweis wegen Pictogramme
2013-12-28 00:30:30

Genial deine Schatzkiste, volle Punktzahl und mein Respekt.
2013-12-28 10:35:49

Sieht sehr gut aus und gelöst 5D
2013-12-28 11:04:48

Ohne Worte - klasse Arbeit 5D
2013-12-28 13:29:57

Supi Aufbewahrung, da muß ich meine Einheizen.
5D
2013-12-28 20:25:04

Sehr gute Arbeit.
Vor allem die Scharniere sehen geil aus.
5 Fräser von mir
2013-12-29 10:11:35

Absolut toll....... regt zum Nachbau an! 5D
2013-12-30 18:47:54

Absolut Genial, vorallem die Scharniere!!
TOP
2014-01-01 21:42:29

grandios. Mir fehlen die Worte
2014-01-03 09:54:27

Klasse geworden und gemacht .......
2014-01-05 17:37:45

Hast wirklich eine echt schöne Kiste für dein Fräser gezaubert. Lob von mir, vorallem die Holzscharniere finde ich Spitze!!!!
Ja Incra zubehör macht Anscheinend echt Spaß. Vielleicht habe ich auch mal das passende kleingeld dafür.
2014-01-06 17:51:59

Bin von deiner Arbeit begeistert. 5D
2014-01-12 12:19:40

Klasse! Das ist übersichtlich und schön. Sogar mobil einsetzbar. Genial!!!
2014-01-24 14:01:45

5D! - ein Projekt genau nach meinen Geschmack - meine Fräsersammlung ist zwar (noch) nicht ganz so groß aber die Übersicht schwindet auch so langsam.
2014-02-24 22:48:34

Klasse geworden.
2014-02-27 14:08:11

Schön geworden deine Aufbewarungskiste.Da kann mann sagen,bei uns herscht Ordnung ein Handgriff, und die Sucherei geht los.Gefällt mir sehr gut.
2014-03-25 23:37:05

Superschöne Box. Hab sie gefunden weil ich mir gerade was ähnliches Bauen will. Kannst Du mal ein/zwei Maße dazu schreiben? Speziell würden mich die Innenmaße des Kastens interessieren. Der Rest ergibt sich dann aus den Bildern und dem mir zur Verfügung stehenden Material...
Danke.
Alex
2014-11-15 12:27:11

Bei den helleren Längs-und Querlinien zwischen den einzelnen Fräsern handelt es sich, so meine Vermutung, um eingefräste Nuten zur besseren Optik.
Das Teil verdient meine absolute Hochachtung. Mal sehen, wo ich "Zeit zu kaufen " bekomme um meine Fräser so oder so ähnlich geordnet und sauber unterzubringen. Und dann noch der zeitliche Aufwand zur Erstellung der Etiketten. Wirklich, einfach nur Klasse.
2016-04-02 21:48:51

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!