Die etwas andere Blumenvase Nr. 2
1/1 Die etwas andere Blumenvase Nr. 2
Holz
von Ritschi59
26.12.14 10:58
939 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 11,00 €

Beim Brennholz holen kam ich auf die Idee, mal aus einem Holzscheit eine Blumenvase zu machen.


Holz, Dekoration
4.1 5 15

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
  Holzscheit  Holz  beliebig 
Reagenzglas  Glas   

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Exzenterschleifer, PEX 115 A
  • Tischbohrmaschine, Interkrenn, ECONOMY 160 T
  • Abricht und Dickenhobelmaschine, Elektra Beckum, HC 260 - M

1 Holzscheit

NEXT
Ausgesuchtes Holzstück
1/2 Ausgesuchtes Holzstück
PREV

Als erstes suchte ich mir ein Holzstück mit einer festen Rinde aus. Dieses wurde dann auf beiden Seiten gehobelt.

2 Schleifen und Bohren

NEXT
Geschliffenes Holzstück
1/2 Geschliffenes Holzstück
PREV

Das ganze Holzstück sauber verschliffen, danach kam die Bohrung für das Reagenzglas.

3 Fertige Vase

Fertige Vase
1/1 Fertige Vase

Das ganze wurde nun noch lackiert und die Vase war fertig.

25 Kommentare

zu „Die etwas andere Blumenvase 2“

schlicht und einfach, Klasse
2014-12-26 11:24:01

Die Idee ist eigentlich genial einfach. und sieht gut aus.
2014-12-26 12:04:16

Tolle Idee, mir gefällt das Teil!
2014-12-26 12:09:20

Die Idee finde ich nicht schlecht. Nur würde es mir wesentlich besser gefallen, wenn es richtig rustikal aussehen würde. Ein bischen geschwungen, ein bischen rauh und rustikal. Die Vase sieht mir zu aalglatt aus. Aber das ist ja nur eine Geschmacksache, und soll deine Idee (die ich ja gut finde) nicht schmählern.
2014-12-26 12:35:50

@fuffy1963: Dazu müßten wir mal einen Vergleich haben.
Bau doch mal eine in Rustikal.
Hört sich aber auch gut an!
2014-12-26 13:05:31

sieht richtig stylish aus
2014-12-26 14:06:22

@Burgjan
Die Kritik war ja nicht böse gemeint, und auserdem ist ja vieles Geschmacksache. Es sollte ja auch nur konstruktieve Kritik sein.
Ich habe auch nicht vor diese Vase zu bauen. Aber nur ein kleines Beispiel, was ich meinte. Ich hätte das Holz zB. mit einer Stahlrundbürste oder ähnlichem bearbeitet, um die Holzstruktur raus zu holen. Das wäre halt nach meinem Geschmack, was sicherlich auch nicht jedem gefallen würde. Geschmacksache eben
2014-12-26 15:41:55

Nicht schlecht 5d
2014-12-26 17:35:49

Super, gefällt mir echt gut :)=
2014-12-26 17:45:24

@fuffy1963: Ich habe Deinen Bericht auch nicht als Kritik verstanden.
Auch der Aufruf an Dich war als Ansporn gedacht, damit wir einen Vergleich haben.
Geschmäcker sind eben verschieden, sehe ich genauso. Alles im Grünen Bereich!
2014-12-26 20:05:37

Tolle Idee, hat nicht jeder! Einfach und schön gemacht.
2014-12-26 21:00:18

Sehr Interessant, aber klasse.......
2014-12-27 07:47:46

Ich danke Euch allen für die Kommentare @fuffy1963 habe ich mir auch überlegt, aber meine Regierung wollte das lieber so
2014-12-27 09:06:15

Einfach gut....prima Idee
2014-12-27 10:36:38

Genial einfach,einfach genial. Und man muß auf die Regierung hören...(zumindest auf diese)
2014-12-27 18:26:37

gut, dass du auf deine Regierung gehört hast. Im Wohnbereich macht sich diese Version sicher besser und ist auch leichter sauberzuhalten. Für draußen kanns ruhig rustikal sein.
2014-12-27 20:48:54

einfach aber dekorativ, sieht gut aus
2014-12-27 21:42:40

Auch ne gute Idee.

Fuffy - würde ne Nylonbürste für Flex oder Bohrmaschine nehmen. Drahtbürsten sind in der Regel zu fein, die Nylons haben Durchmesser von rund 2 mm, die machen die Maserung schneller, schöner und schaffen eine glättere Oberfläche. Musst Du mal veruchen, lohnt sich!
2014-12-27 22:52:26

@Rainerle
Danke für den Hinweis. Habe damit noch keine Erfahrungen gemacht.
2014-12-28 00:22:16

Grundsätzlich nimmt man, um eine Struktur in das Holz zu bekommen, Drahtbürste oder Aufsatz für die Bohrmaschine oder Flex... Damit betont man die Oberfläche, hebt die Struktur hervor., raur die Oberfläche auf, nennt man auch strukturieren . Die Maserung eines Holzes kommt durch den wuchs und wird durch eine Behandlung mit Öl oder anderen Mitteln hervor oder stärker betont..
Nylon kann bei Hitze schmelzen, speziell wenn man die flex zu schnell bedient...
Das Ergebnis isr mit Draht besser
2014-12-28 02:10:15

Hammer, diese rustikale Version, verbunden mit der Oberflächenbearbeitung ist spitze !
2014-12-28 13:41:00

Einfach aber Klasse
2014-12-28 21:12:31

tolle Idee, super!!
2015-01-07 21:49:52

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!