NEXT
Die Mädchenvitrine LED-Beleuchtung,Vitrine,Sperrmüll-Schrank
1/4
PREV
Möbel
von wessix
10.11.14 21:14
777 Aufrufe
  • 2-3 TageLeicht
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 100100,00 €

Eiche-Rustikal ist Deine Lieblingsfarbe? Wer alte Möbel anmalt kommt in die Heimwerker-Hölle? Rosa steht bei Männern für eine gewisse sexuelle Orientierung? Lichtschnure sind was für Pfuscher? Kannst Du eine dieser Fragen mit ja beantworten rate ih vom weiteren Lesen ab. Allen anderen stelle ich gerne mein jüngstes (und fast erstes) Möbelprojekt vor.

Was ist es und wie kommt es? Nach vielen Jahren im gemeinsamen Schlafzimmer schlich sich bei meiner Liebsten und mir der Gedanke ein, dass es dem Raum an einem möbeltechnischen Highlight oder Eyecatcher fehlt. Mit zunehmendem Alter konnten sollte es etwas Traditionelles werden. Da (trotz vieler Ehejahre - teuflisches Lachen) unser Schlafzimmer von zahlreichen Baumaschinenmodellen verziert wird fiel die Wahl schnell auf eine Vitrine.

Per Sperrmüll war auch schnell ein schönes Stück zum Nulltarif gefunden - etwas lädiert zwar und eine Scheibe gebrochen, aber nach unsrem Geschmack ... dachten wir. Nach einigen Tagen der Betrachtung kamen wir zum Schluss: ja und nein - Form gut, Farbe nicht.

Da meine Toleranz gegenüber weiblichen Farbvorstellungen im Laufe der Zeit ebenfalls zugenommen hat und unser Zimmerchen mittlerweile in allerlei Pasteltöne und Weiß getaucht war machte ich meiner Frau den progressiven Vorschlag, das gute Stück krass umzugestalten: in weiß, pink und hellgrün.

Farbe gekauft, losgemalt, zum Schluss noch LED-Leuchten rein und fertig ist die Mädchenvitrine. Wir sind uns sicher, dass das Teil unser Schlafgemach nun einige Jahre zieren wird.


LED-BeleuchtungVitrine, Sperrmüll-Schrank
4.5 5 15

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Vitrine vom Sperrmüll  Holz  ausreichend groß 
Haftgrund weiß     
Acrylfarbe    rot, glacierweiß, grün 
LED-Lichtschnur     

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schrauber
  • Akku-Multisäge
  • Pinsel
  • Schleifpapier

1 Vorbereitung

NEXT
Vorbereitung
1/3
PREV

Das ganze Projekt ist keine Herausforderung: die alte Vitrine habe ich zunächst gereinigt, dann fehlerhafte Stellen mit Spachtel gefüllt, alles angeschliffen, Beschläge und Fenster abgeklebt oder entfernt und anschließend alles mit Haftgrund gestrichen.

2 Lackierung

NEXT
Lackierung
1/3
PREV

Auch die Lackierung ist kein Stress gewesen: alles erst einmal in weiß pinseln, anschließend die Zierleisten abkleben und rosa tünchen bzw. die Tür und die Schublade in grün. Fertig.

3 Lackierung

Auch die Lackierung ist kein Stress gewesen: alles erst einmal in weiß pinseln, anschließend die Zierleisten abkleben und rosa tünchen bzw. die Tür und die Schublade in grün. Fertig.

4 Beleuchtung

NEXT
Beleuchtung
1/2
PREV

Eigentlich hätte man gleich am zu Beginn die Aussparungen für die gewünschte LEF-Lichtschnur vorsehen müssen - manche Ideen reifen aber erst unterwegs und machen das Projekt dann doch noch etwas komplizierter. Ich habe eine Lichtschnur auf die Innenseite der Scheibenrahmen aufgeklebt. Bei der Herstellung der nötigen Durchbrüche in den Etagenbrettern hat mir meine (fast neue) Bosch-Schwingsäge super Dienste geleistet. Mein weiterer Dank geht an dieser Stelle an unsren Staubsauger (Miele, sorry), der mich vor einer standrechtlichen Erschießung durch meine Gattin nach Indoor-Einsatz der Schwingsäge im Gästezimmer bewahrt hat. Anschließen der LED-Schnur nach Vorschrift und damit hat es sich schon. Wir finden das Ergebnis voll "candy", und ihr?

15 Kommentare

zu „Die Mädchenvitrine“

Ich finde es mal ne peppige Idee! :-) Verdammt Cool gemacht! Da freut sich das liebe Weibchen mit Sicherheit!

5 Däumchen
2014-11-10 21:45:58

Wow, klasse geworden. Die Vitriene sieht wieder toll aus, und das Wechsellicht ist der Hammer. Kann mir gut vorstellen, das es in natura klasse aussieht.
2014-11-10 23:54:05

Schönes Projekt und bei den Farben ist man ja glücklicherweise flexibel. Besonders gut gelungen ist dir die Beleuchtung.
2014-11-11 08:43:32

Sieht Klasse aus und die LED Beleuchtung peppt die ganze Sache noch mal auf.
2014-11-11 09:40:27

spitze gemacht 5d
2014-11-11 17:15:13

alle Achtung
2014-11-11 17:52:37

Herzig und spannend geschrieben, viel Bauanleitung gabs ja nicht.

Bitte was ist eine Schwingsäge? Meinst den PMF?
2014-11-11 19:25:10

Eine sehr Interessante Idee gut geworden
2014-11-11 20:17:59

Aussehen tut die Vitrine ja jetzt super - peppig und lustig geschrieben, aber ein wenig mehr Bauanleitung hätte ich mir gewünscht
2014-11-12 07:26:05

Hammer...
2014-11-12 16:16:20

Hallöchen Ihr Bastler,

nein, viel Bauanleitung gibt es nicht - es gab einfach nichts zu bauen. Streichen außen, streichen innen, kleine Ecken aussparen mit der PMF (= Schwingsäge (-;), Leuchtband reinkleben, fertig. Freunden längerer Beschreibungen empfehle ich eines meiner älteren Projekte.

Die Leuchtschnur klebt übrigens schei..., scheint mir nach einigen Recherchen ein generelles Problem zu sein. Ich empfehle daher bei Verwendung gleich ein schönes doppelseitiges Klebeband mit zu bestellen. Hole ich jetzt eben nach )-:
2014-11-12 17:54:06

Klasse geworden 5d
2014-11-12 18:18:32

Klasse geworden .......
2014-11-15 08:27:47

prima gebaut, ist schon ein farblich gelungenes Objekt, passt alles zu einander
2014-11-15 12:38:29

Whow, sehr schön geworden.
2014-11-15 23:44:41

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!