Der einfachste große Tonnengrill für den Garten

NEXT
Der Tonnengrill
1/2 Der Tonnengrill
PREV
Sommerküche
von JoKi
04.12.14 21:13
2370 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1010,00 €

Die schnellste Grillvergrösserung der Welt und kostet weniger als im Baumarkt - hält länger als der China-Import


Garten, GrillTonne
3.3 5 8

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Hole eine Öl-Tonne in jeder KFZ-Werkstatt umsonst ab

bitte sicher gehen, dass nichts brennbares in der Tonne ist.


2 Die Tonne in der Mitte durchtrennen

mit einem kleinen einfachen Trennschleifer geht das mit etwas Geduld und persönlicher Schutzausrüstung gut.

3 Das Gestell nach belieben ausssen herum schweißen

das Profil ist 10x10qmm und du benötigst max. 10meter

12 Kommentare

zu „Der einfachste große Tonnengrill für den Garten“

...tschuldige JoKi, aber ich sehe nur eine Feuerstelle, für den Grill fehlt noch was Entscheidendes.
Die Beschreibung ist außerdem, ähm, recht spartanisch.
2014-12-04 23:36:58

Die Grundidee wäre ja nicht schlecht, kenne sowas aus den Staaten und Kanada - aber kannst Du uns nicht noch ein wenig mehr dazu schreiben, wie Du die Kanten entschäft hast, die durchgeschnittenen Teile wieder verbunden hast, oder legst Du sie nur so zusammen und und - Dir fällt sicher noch was ein
2014-12-05 06:58:36

Es dürfte schon ein bisschen mehr sein ....
2014-12-05 08:20:39

Interessante Idee!
Da es dein erstes Projekt ist, werden wir alle akzeptieren, dass es nicht perfekt und noch Luft nach oben ist.
Vielleicht "renovierst" du die Tonne im Frühjahr und kannst uns dann im Anschluss etwas mehr zeigen?
Bis dahin habe ich hier für dich einen thematisch passenden Thread: http://smo.do/zAwrYb ;-)
2014-12-05 09:53:16

Auch mir fehlt die ein oder andere Info
2014-12-05 10:30:30

Hm, vielleicht gibt es ja den einen oder anderen, der deine Idee auch gerne nachbauen würde. Aber dafür brauchts doch etwas mehr Infos und für die lesefaulen, Bilder. Hast du in dieser Tonne auch einen Gitterrost? Ist da ein Scharnier zwischen den beiden Hälften? Bleibt die Tonne so oder schleifst den Rost noch ab?

Du siehst, Fragen über Fragen. Wäre schön, wenn du das in deiner Projektbeschreibung noch ergänzen könntest.
2014-12-05 17:46:11

Ein 100 oder 200 l Ölfass ? Prima ! DA WAR ÖL DRINN ! Also wo bleibt das saubermachen? Mit Lösungsmittel ? Und dann ? Wohin Damit ? Ölfässer gelten als Sondermüll !
2014-12-05 18:05:37

Danke erstmal für die Kritik zu meinem ersten Projekt - ich dachte ich fange mit etwas einfachem an.
- Das sog. Ölfass war natürlich ein gereinigtes Fass - 200ltr. und ist frei verkäuflich bzw. wird teils verschenkt
- die Kanten habe ich in der Tat entgratet
- die Oberseite ist nur aufgelegt und dient eher zum Schutz - hier kommen noch Griffe dann
- es gibt einen Holzrost unten und einen Grillrost oben, sowie eine Kette für einen Topf über der Tonne - lecker Gulasch und Suppen

Danke.
VG
2014-12-05 19:55:40

... sieht etwas Abenteuerlich aus, warst du in Asien und hast Fotos gemacht ?
Nein, Spass beiseite, sieht nicht gerade appetitlich aus, aber einfach.
2014-12-05 22:25:15

Nicht schlecht und erfüllt seinen Zweck.
2014-12-06 17:25:34

Sieht nicht schlecht aus .
2015-02-17 12:45:23

???
2015-02-18 19:59:07

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!