Der Grizzly - Bär als Fretwork mit passenden Aufstellern

NEXT
Der Grizzly - Bär als Fretwork mit passenden Aufstellern
1/14
PREV
Holz
von homapf
19.10.12 12:44
1327 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Der Grizzly ist aus einem 20 mm massiven Stück Eichenholz geschnitten.
Er ist 165 mm breit und 175 mm hoch.
Die Aufsteller sind aus 25 mm massivem Eschenholz und sind 105 mm breit und 45 mm hoch.
Die Vorlage stammt von Marilyn Carmin. Der Grizzly ist mit Leinöl behandelt.
Bei den letzten beiden Bildern habe ich eine handelsübliche Fernbedienung neben den Grizzly gelegt bzw. gestellt um einen Größenvergleich zu schaffen. Auf den meisten Bilder wirken meine Arbeiten immer so groß, obwohl sie eigentlich recht klein sind.
Viel Spaß beim Stöbern.

4.9 5 17

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Massivholz  Eiche  180 mm x 180 mm 
Massivholz  Esche  105 mm x 45 mm 

Benötigtes Werkzeug

  • Dekupiersäge, Hegner, Multicut 2S
  • Bandschleifer
  • Handkreissäge, Festo, TS 55 EBQ Plus
  • Schlagbohrmaschine
  • Führungsschiene
  • Bohrständer

1 Zuschneiden des Eichenbrettes

NEXT
Zuschneiden des Eichenbrettes
1/6
PREV

Da der Grizzly auf zwei Seiten winklig ist, habe ich das Brett gleich von Anfang an winklig geschnitten.
Dazu verwende ich die Handkreissäge mit Führungsschiene.

2 Aufkleben der Schablone

NEXT
Aufkleben der Schablone
1/2
PREV

Die Papierschablone habe ich mit einem Klebestift auf dem Holz fixiert. Wichtig ist das die Schablone fest sitzt und sich nicht beim Schneiden löst.

3 Bohren der 1,5 mm Löcher für die Innenschnitte

NEXT
Bohren der 1,5 mm Löcher für die Innenschnitte
1/3
PREV

Anschließend werden alle Löcher für die Innenschnitte gebohrt.
Ich verwende einen 1,5 mm Bohrer.

4 Schleifen der Rückseite

NEXT
Schleifen der Rückseite
1/2
PREV

Nachdem Bohren entferne ich den Grat auf der Rückseite des Werkstückes mit Schleifpapier. So liegt das Werkstück sauber auf der Säge.

5 Ausschneiden der Innenschnitte

NEXT
Ausschneiden der Innenschnitte
1/15
PREV

Nun beginne ich mit den Innenschnitten, dazu wird das Sägeblatt durch jedes der gebohrten Löcher eingeführt und der Schnitt anhand der Schablone ausgeführt.

6 Ausschneiden des Kopfes Außenkontur

NEXT
Ausschneiden des Kopfes Außenkontur
1/4
PREV

Nachdem alle Innenschnitte fertig sind, wird die äußere Kontur geschnitten.
Wie gehabt, alles in einem Zug begonnen unten recht.

7 Schleifen des Grizzlykopfes

NEXT
Schleifen des Grizzlykopfes
1/4
PREV

Anschließend wird der Kopf geschliffen. Ich verwende den Bandschleifer um die feinen Schnitte zu entgraten benutzte ich zusammengerolltes Schleifpapier.
Vorschliff 120 Körnung
Feinschliff 220 Körnung

8 Ausschneiden der Aufsteller

NEXT
Ausschneiden der Aufsteller
1/10
PREV

Die Aufsteller sind aus 25 mm Eschenholz, Reste der Krippe. Die gewünschte Form auf Papier gezeichnet und einmal kopiert. Anschließend mit dem Klebestift auf dem Holz fixiert und mit der Feinschnittsäge ausgeschnitten.
Anschließend am Bandschleifer geschliffen.

9 Ölen des Grizzlykopfes und der Aufsteller

NEXT
Ölen des Grizzlykopfes und der Aufsteller
1/9
PREV

Zum Schluss werden alle Teile in Leinöl getaucht und zum Trocknen auf ein Haushaltstuch gelegt. Nach ca. 1 Stunde entferne ich das überschüssige Öl mit einem Leinenlappen.

24 Kommentare

zu „Der Grizzly - Bär als Fretwork mit passenden Aufstellern“

super gemacht ...
2012-10-19 18:16:43

Eine wahnsinns Arbei!!
Mein respekt vor der Ausdauer !
2012-10-19 18:24:00

Ich danke Euch für die tollen Kommentare und eure Daumen
2012-10-19 19:17:25

super fieselarbeit
2012-10-19 22:54:47

ich bin wie immer begeistert und neide euch euer Können
2012-10-19 23:16:06

Danke Euch beiden
@Janinez nicht neidisch sein, alles reine Übungssache
2012-10-20 06:31:29

Sehr schön geworden und gemacht...... 5D
2012-10-20 07:41:42

Danke dir heavysan
2012-10-20 08:40:54

Sehr beeindruckend, wenn ich mal wieder Restholz habe müsste ich das auch mal ausprobieren, aber bis es soweit ist erfreue ich mich an deiner Arbeit. 5 Grizzlys
2012-10-20 10:20:11

Danke jumanji
2012-10-20 15:04:02

Wieder wunderschön, obwohl der Mustang mein Favorit bleibt.
2012-10-20 16:00:37

super gemacht ...
2012-10-21 00:38:42

Deine Fretwork-Arbeiten sind echt super.
Wenn ich mal das nötige Kleingeld haben sollte, kaufe ich mir auch mal eine Hegner. Im Moment muss ich leider noch mit meiner Scheppach vorlieb nehmen und die ist einfach nicht so Leistungsstark.

Respekt für die Arbeit und natürlich 5 Daumen
2012-10-21 07:57:53

Danke Euch dreien
2012-10-21 09:53:24

Toll gemacht, gut beschrieben und bebildert.
2012-10-21 12:56:07

Wow... eine spitzen Arbeit... klare 5
2012-10-23 17:17:25

schließe mich an.....5D
2012-10-24 10:05:23

sieht toll aus
2012-10-24 11:20:43

Danke Euch, der hat auch wirklich Spaß gemacht beim Schneiden
2012-10-24 18:32:52

Sehr kreativ und einfach der Hammer. Von mir bekommst du ebenfalls 5 D!
Würde mich mal interessieren woher man solch tolle Vorlagen bekommt?!

Auch gerade um solche Tollen Puzzel in Tierform her zu stellen?!
2012-11-03 18:34:36

@woodworker 83 die Vorlage für den Grizzly ist von Marylin Carmin, es sind Handskizzen und wirklich sehr lebensecht.
Die Vorlagen für meine Puzzle sind von Judy und Dave Peterson.
Danke für deine Daumen und den netten Kommentar
2012-11-03 19:28:44

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!