Der Frühling kommt (irgendwann!?)

NEXT
Der Frühling kommt (irgendwann!?) Metall,Garten,Dekoration,Metallverarbeitung
1/4
PREV
Heimwerken
Kreatives Verschönern
von lexness
13.03.10 12:52
3242 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 55,00 €

Stilvolle und schicke Garten- und Blumenbeet-Dekoration.

Einfach zum Nachmachen und bestimmt ein Hingucker im heimischen Garten.


MetallGarten, Dekoration, Metallverarbeitung
3.6 5 11

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Schwarzblech  Stahl  ca. 500 x500x1.5 mm 
Rundstahl  Stahl  d = 25 mm x150 mm 
Rundstahl  Stahl  d = 8 mm x 1400 mm 
Unterlegescheiben  Stahl  d = 10 - 15 mm 
Schweißdraht  Stahl  d = 2 mm x 1000 mm 

Benötigtes Werkzeug

  • Winkelschleifer
  • Schutzgasschweißgerät
  • Eisensäge

1 Vorbereitung

Als erstes eine schablone, am besten aus Pappe anfertigen, wie die Flügel aussehen sollten.
Was braucht man dazu:




Schwarzblech 1,5 mm
Rundstahl d=8mm
Rundstahl d=25mm
Schrauben
Schweißdraht 2 mm
Unterlegescheiben d=10-15 mm

2 Teile zurichten

Nun die Flügel mit der Schablone auf das Blech übertragen.
Mit der Stichsäge oder Flex ausschneiden und die kanten entgraten bzw. abrunden.


Den Rundstahl d 25 mm auf ca 150 mm abschneiden.
Nun noch
die Rundstäbe d 8 mm auf die gewünschte länge abschneiden, etwa 1,2m

Den Schweißdraht um eine Welle dreimal verbiegen, so dass eine Spirale entsteht, und ca 40 mm gerade lassen und dann abschneiden (das ganze 2 x)

3 Zusammenbau

.
1. An die 25 mm Welle die 4 Schrauben, je 2 gegenüber gesetzt anschweißen.

2. Die Unterlegescheiben auf die Flügel aufschweißen.

3. Die Flügel an die Schraubenenden anschweißen.


4. Den Schweißdraht am vorderen Teil der 25 mm Welle anschweißen.

5. Mit dem Schweißgerät ein Gesicht aufgescheißt.

6. Die Erdstange anschweißen.


4 Tipp

Tipp
1/1

Die einen mögen es rostig und alt ,die anderen lieber neu.

Für alle die es gerne rostig haben, ist nichts weiter zu beachten.

Diejenigen die es lieber neu wollen sollten das fertige Teil entfetten und mit mehreren Schichten Klarlack überziehen.

10 Kommentare

zu „Der Frühling kommt (irgendwann!?)“

Hey lexness, Deine Schmetterlinge sind ja "heavy on wire" (schwer auf Draht), wie es einst der frühere Bundespräsident Heinrich Lübke in bestem "Lübke-Englisch" zu sagen pflegte. Ich mag solche Flattertiere aus Metall, gerade weil sie in Kontrast zu den beschwingten Schmetterlingen stehen. Vielleicht lassen sich Deine Metalltierchen auch farbig lackieren, z.B. gelb mit schwarzen Punkten.
2010-03-13 13:58:32

ja auf jeden Fall, der Gestaltung sind da fast keine Grenzen gesetzt.
2010-03-13 14:12:42

Ich finde Deine Schmetterlinge auch schön.
Schade dass ich nicht schweißen kann...
2010-03-13 15:29:32

Schweißen ist kein Problen, vorausgesetz du hast ein Schweißgerät
2010-03-13 15:41:36

Das finde ich mal wieder ein richtig cooles Projekt, lexness!! Sooo schön! :-) Allein der Kontrast zwischen der zarten Schmetterlingsform und dem Material: Super!! (Hast Du schon unseren Wettbewerb gesehen... :-)
2010-03-14 20:08:34

Sehen klasse aus die Schmetterlinge, im wahrsten Sinne Schmetter aus Stahl. Du schreibst:

"Diejenigen die es lieber neu wollen sollten das fertige Teil entfetten und mit mehreren Schichten Klarlack überziehen."

Eingefettet kann man doch nicht drüberlackieren, oder gibt es da Speziallack ?!
2010-03-14 22:25:38

Klasse Idee - jetzt fehlt mir nur noch das Schweißgerät :-). Hab in meinem Garten noch viel Platz für solch schöne Dekoelemente.
2010-03-16 08:12:08

Hui, die gefallen mir!
Die werde ich morgen nachbauen und denn bekommen meine frau und meine mutter einen frülingsschmetterling von mir zu ostern!!!
2010-03-17 15:05:29

Die sehen super aus 5d
2014-01-18 18:22:57

1-2-do Wettbewerb

TV-Wände und -Aufhängungen
Noch
04
 
Tage

Aktuelle Teilnehmer
Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki! Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki!
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!