NEXT
Deckenlampe aus Flaschen
1/3
PREV
Dekorieren mit Licht
von WendysWohnzimmer
02.10.16 11:26
508 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 2020,00 €

Mit einer Flaschenlampe bekommt jeder Raum eine individuelle Gestaltung und Ausdruck. Bisher hatte ich nur Tischlampen gebaut. Jetzt war es an der Zeit eine stimmungsvolle Deckenlampe im Industrial Style aus 2 Flaschen zu bauen.

3.4 5 34

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Flaschen     
Palettenholz    1 Brett 
Holzbeize Antik     
Stahlbürste     
Lampenfassung Zubehör    E14 
Glashalter für Lampenfassung    E14 
Textilkabel    1 Meter 
Zugentlastung für Lampenfassung     
Zugentlastung für Decke     

Benötigtes Werkzeug

1 Flaschen schneiden

Flaschen schneiden
1/1

Flaschen können auf unterschiedliche Arten geschnitten werden. Ich nutze dafür einen Flaschenschneider. Dazu möchte ich jetzt aber keine Anleitung geben. Diesbezüglich finden sich viele Anleitungen im Netz.

2 Holzbrett vorbereiten

NEXT
Holzbrett vorbereiten
1/3
PREV

Als Holzbrett kommt ein Stück Palettenholz zum Einsatz. Die Struktur des Holzes betone ich, indem ich mit einer Stahlbürste das Holz abbürste. Die weichen Teile des Holzes werden weggebürstet. Die harten Teile des Holzes bleiben stehen. 

Die dunkle Färbung des Holzes erhalte ich durch ein Beizmittel. Bei diesem Brett nutze ich eine Rustikalbeize in der Farbe Mittelbraun von Clou.

Ist das Holz getrocknet, bohre ich 2 große Löcher mit einem Holzbohrer. Durch diese Löcher wird später das Lampenkabel gezogen.

3 Lampenfassung mit Glashalter zusammenbauen

NEXT
Lampenfassung mit Glashalter zusammenbauen
1/6
PREV

Die Zugentlastung wird über das Lampenkabel gezogen. Jetzt kommt der Glashalter. Er wird auf das Gewinde der Zugentlastung gelegt.Ich nutze bei Flaschenlampen Glashalter damit die Lampenfassung in der Flasche fixiert wird. Ein Glashalter mit Federbügeln ist dafür optimal.

Die obere Abdeckung der Lampenfassung wird nun über das Kabel gezogen. Die Leitungen des Kabels können jetzt an die Fußkontakte der Lampenfassung festgeschraubt werden. Ist dies geschehen, kann der untere Teil der Lampenfassung fest geschraubt werden.

Lampenfassung und Kabel werden nun durch die Flasche gezogen. Oberhalb des Flaschenhalses wird das Lampenkabel durch das Loch im Palettenholz gezogen. Fertig!

29 Kommentare

zu „Deckenlampe aus Flaschen“

Nette Idee, gefällt mir. Daher 5 Flaschen von mir.
2016-10-02 12:31:50

Die Flaschenlampen sind Dir sehr gut Gelungen.
2016-10-02 13:14:10

Schöne Idee und gut und nachvollziehbar beschrieben. Allerdings gefällt mir die Umsetzung mit zwei so unterschiedlichen Flaschen (Farbe, Form, mit und ohne Etikett) überhaupt nicht.
Reife Leistung, 3D
2016-10-02 13:14:58

Ich halte es wie @kaosqico.Mir würde eine einheitliche Flaschenform auch besser gefallen.Gibt ja Normflaschen in verschiedenen Farben,Da wäre blau ,grün und weiß.Oder Du nimmst versch.Wiskey Flaschen mit Etikette.Ansonsten ist die Idee nicht schlecht.Ich gebe Dir dafür 4D
2016-10-02 13:32:14

Mir gefällt das auch nicht. Die roten Kabel und die unterschiedlichen Flaschen finde ich nicht schön. Die Beschreibung ist gut.
2016-10-02 14:00:47

Mein Fall wäre es auch nicht aber es muß ja Dir gefallen. Die Idee ist zumindest gut und Ausführung und Beschreibung auch.
2016-10-02 14:22:33

Sehr dekorativ.
5 Birnen
2016-10-02 15:00:55

Mir gefällt das gar nicht. Warum wurde schon gesagt.
Eigentlich bin ich geneigt nur 2D zu geben, erhöhe aber weil deine Bilder wirklichKlasse sind.Wie im Lehrbuch.
2016-10-02 15:24:43

für mich ist es auch zu durcheinander gewürfeltes Design
2016-10-02 15:27:28

Sehr gut beschrieben. Pfiffige Idee.
2016-10-02 15:56:47

Optisch auch nicht mein Fall, aber die Idee hat was. Aufgrund der wirklich guten Beschreibung und als Babybonus (1.Projekt) gerne 4D.
2016-10-02 16:43:17

optisch nicht so mein Geschmack
2016-10-02 16:43:41

Klasse Idee und man kann ja die Flaschen auswechseln, je nach Geschmack, Klasse Idee
2016-10-02 17:48:16

Das ist eine tolle Lampe 5 Flaschen von mir
2016-10-02 20:35:37

Das ist mir etwas zu unharmonisch.
2016-10-02 21:52:51

Die Lampe gefällt mir nicht so, aber die Konstruktion ist schon stimmig.
Der Industrial Style will ja gerade das Provisorische betonen.
2016-10-03 03:51:38

Eigentlich eine nette Idee, z.B. für einen Gartenhäuschen oder Partyraum.
Ich hätte bei nur zwei Flaschen, eher zwei genommen, die zueinander passen.
2016-10-03 06:58:51

Tolle Idee 5 Daumen aber ein B Decker Akkuschrauber wirklich hi hi hi hi
2016-10-03 07:31:44

mir gefällt es nicht
2016-10-03 08:53:17

Gute Idee . Mal was anderes . Sieht man nicht oft.
2016-10-03 09:01:56

mir gefällt das auch nicht so, aber jeder anders
2016-10-03 16:28:36

Tolle Idee 4d
2016-10-03 17:33:43

Herzlichen Glückwunsch zum ersten Projekt hier im Forum!
Grundsätzlich ist es eine gute Idee, sich die Beleuchtung selber zu bauen .
Wenn die Lampe zum Raum passt, ist sie auch gelungen .
Die Anleitung ist auch gut .
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-10-03 20:50:12

Super Idee. Die gab es früher in den 70er viel und ich fand sie damals auch schon gut. Fünf "Leuchten" von mir dafür.
2016-10-04 08:11:13

Ich finde die Idee und die praktische Umsetzung echt gut. Über "Design" lässt sich, weil Geschmack, immer streiten. Wo wir gerade bei Geschmack sind: Allein die verwendete Talisker-Flasche lässt mich erkennen, dass Du Geschmack hast ;-)
5 Flaschen von mir!
2016-10-05 09:04:52

eine individuelle Lampe
mein Geschmack ist es leider nicht aber wem es gefällt
von mir dennoch Daumen hoch
2016-10-07 09:00:53

So kann man auch Lampen herstellen. Interessante Variante!
2016-10-11 10:15:07

Ich finde die Idee toll. Immerhin eine preiswerte Alternative zu teuren, nicht immer schönen Kaufexemplaren. Ich würde helle Flaschen vorziehen, da mir diese Variante zu dunkel wäre. Aber das kann man ja variieren. :-)
2016-10-11 12:07:46

ich hätte zumindest 2gleich Flaschen genommen
2016-10-26 19:42:35

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!