Das zweite große Insektenhotel :)

NEXT
Das zweite große Insektenhotel :) Schrauben,Akku-Bohrschrauber,Nägel,Stichsäge,Hammer,Insektenhotel,Fichtenholz,Holzleisten
1/4
PREV
Holz
von Imker22
09.08.12 17:47
4936 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 3030,00 €

Nachdem ich letzte Woche den einen Kunden das grosse Insektenhotel abgeliefert habe hat prompt ein Kunde ein grosses Insektenhotel bestellt und habe es am Samstag fertig bekommen und jetzt dachte ich mir ob es wieder ein Insektenhotel ist und auch wieder ein grosses ist warum nicht doch einstellen und stelle es ein :).   Die Bauanleitung wird hier nicht so ausführlich da nicht viel unterschied zu den anderen grossen Insektenhotel (ich hoffe das nimmt mir niemand böse)


Schrauben, Akku-Bohrschrauber, Nägel, StichsägeHammer, InsektenhotelFichtenholz, Holzleisten
4.8 5 21

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Fichtenholz - Platte  Holz  800x600x18 
Fichtenholz - Platte  Holz  800x200x18 
Fichtenholz - Platte  Holz  600x200x18 
30  Holzschrauben  Metall  4x40 
50  Blaunägel  Metall  1,5x20 
Holzleisten  Holz  240x2x0,5 

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Bohrschrauber, Festool, CXS
  • Stichsäge, Festool, TRION 300 PS
  • Systainer Festool Systainer T-LOC Sys 1 mit Sortierkästen
  • Hammer
  • Leistensäge

1 Bretter für den Rahmen zurechtschneiden und an der Platte anschrauben

Als erstes habe ich die Bretter zurechtgeschnitten, sowie Boden und Dach zugerechtgeschnitten. Nachdem alles zurechtgeschnitten war, wurden Boden, Dach und Rahmenbretter an der Platte geschraubt und auch mit einander verschaubt.

2 Bretter für die Inneneinteilung zurechtschneiden, verschrauben und Ziegel einlegen

Nach dem Rahmen kam die Einteilung und da wurden als erstes die Ziegel eingelegt und damit die nicht so tief drinnen liegen habe ich unter den Ziegel jeweils 2 Restholzbretter untergelegt und verschraubt. Nachdem die Ziegel erledigt waren ging es an die Einteilung, da wurden Bretter zurechtgeschnitten und mit den Rahmen verschraubt.

3 Materialien einfüllen, Pfahlstücke zurechtschneiden und bohren und anschrauben

Dann kamen die Materialien dran und eingefüllt und Drahtgeflecht angetackert. Dann die Pfahlstücke zurechtgeschnitten und die Löcher gebohrt und angeschraubt.  

4 Platte mit Flugloch für die Schmetterlinge herrichten

Nachdem alles befüllt war und auch alle Pfahlstücke angeschraubt waren, ging es an den Bereich für die Schmetterlinge da mir eine passendes Stück Restholz übrig blieb hab ich abgemessen ob es passt und hab dann alle Kanten händisch abgerundet (kann man auch mit einer Oberfräse oder einer Kantenfräse aber da ich sowas nicht besitze wird es händisch gemacht) Als nächstes das Loch gebohrt und die Kanten abgerundet und damit ich es nicht verschrauben brauch hab ich hinten noch Dübel angebracht und am Rahmen Löcher und damit es hält auf der Platte links und rechts Ösen und am Rahmen Sturmhaken (somit kann man es öffnen und schliessen kann) Natürlich Heu einfüllen und schliessen.

5 Zum Schluss kamen noch die Leisten drauf und fertig ist es

Nachdem alles gemacht war fehlten noch die Leisten. Zum Bohren und ablängen der Leisten kam natürlich meine LBL2.0 (Leistenbohrlehre) und dann wurden sämtliche Leisten angenagelt (damit ich weiss welches Stück Leiste wohin kommt hab ich einfach hinten Buchstaben angebracht und am Rahmen die gleichen wie an den Leisten)

20 Kommentare

zu „Das zweite große Insektenhotel :)“

Yep... das schaut spitze aus... irgendwann stelle ich mir auch ein Insektenhotel in kleinerer Ausführung in den Garten... 5 Wildbienen
2012-08-09 19:47:18

Gefällt mir, muß mir noch eine von deinen vorherigen Anleitungen raussuchen.
Ich will unbedingt auch so was im Garten haben ;-)
2012-08-09 19:50:19

Sehr schön und Interessant........
2012-08-09 20:02:31

Danke an alle für die tollen Kommentare, die Bauanleitung ist ein wenig kurz und nicht so ausführlich aber ich hoffe das stört nicht.

Bin auch gerade wieder dabei ein kleines Insektenhotel (60x40x10cm) für den Wettbewerb von Festool zu bauen und falls erwünscht stell ich es vor den Urlaub noch rein.
2012-08-09 22:12:39

Wieder ein schönes Insekten Hotel. Habe heute gesehen das sie im Baumarkt für ein kleines nicht grade schönes 39,99€ verlangen.
Wenn man sieht das du aus 30€ ein großes baust, sollte man es lieber selber machen.
2012-08-09 23:08:19

Prima! Jetzt geht's bald in Serie... ;)

Eine Frage hätte ich noch zu der "Schmetterlingskiste": könntest Du evtl ein Foto posten, auf dem man sieht, wieviel / wie hoch das Heu sein soll.

Danke
2012-08-10 09:12:33

Richtig Edel dein Insektenhotel :)
5 fleißige Bienchen von mir dazu .
Klasse gearbeitet
2012-08-10 14:47:32

Tolles teil haben meinem Vater auch eines gebau nur kleine aber deines schaut super aus 5 Daumen dafür
2012-08-10 21:58:33

Auch wieder klasse geworden. Serienproduktion wartet..... 5 D.
2012-08-11 10:38:01

Danke für eure tollen Kommentare.

Also das Heu hab ich immer nach Gefühl rein getan aber werd ein Foto posten wieviel Heu ich reingebe.
2012-08-11 12:54:36

ist ja wieder ein tolles Teil (wie schon beim Anderen gesagt - ein Hochhaus)
2012-08-12 23:19:40

Das sieht sehr gut aus. Nächstes Jahr, wenn unser Garten fertig ist/wird, dann möchten wir auch eines bauen. Wir sind schon auf der Suche nach Anregungen. 5D. für Dein IH.
2012-10-04 12:14:59

Das regt zum nachmachen an, gefällt mir!
2013-04-03 22:54:36

super leistung 5d
2013-04-24 15:59:13

Für mein Garten gleich nachbauen 5 Daumen
2013-12-15 21:27:02

Toll! Für mich zu groß, aber deine Anleitung und die Bilder sind ebenso informativ wie inspirierend. Danke!
2013-12-17 03:52:08

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
13
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!