Das perfekte Spannsystem für eure Werkbank

DIY: The perfect clamping system for your workbench (Spannsystem für die Werkbank)
1/1 DIY: The perfect clamping system for your workbench (Spannsystem für die Werkbank)
Werkstatthelfer
von sidekickx81
10.06.13 12:36
4673 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 2020,00 €

Einfach super praktisch und uneingeschränkt zum nachbauen empfohlen!

4.8 5 35

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Oberfräse
  • Schlagbohrmaschine
  • Handkreissäge
  • Akku-Schrauber

1 Siehe Videotutorial

DIY: The perfect clamping system for your workbench (Spannsystem für die Werkbank)
1/1 DIY: The perfect clamping system for your workbench (Spannsystem für die Werkbank)

Im Video findest du alle Arbeitsschritte

39 Kommentare

zu „Das perfekte Spannsystem für eure Werkbank“

auch für dieses Projekt das Prädikat GENIAL. Ich würds wahrscheinlich nicht so dermaßen kompliziert (Aluschienenbearbeitung) machen, aber die Grundidee ist es wert, sich das zu merken.

Ob ich aber meine schöne Arbeitsplatte dafür löchere, glaub ich nicht ;)

und wieder 5 D von mir
2013-06-10 13:01:12

Bauanleitung 2.0! Geniale Idee und das Video super gemacht!
2013-06-10 13:10:53

Bin ja kein freund von Videoanleitungen - aber Dein Video ist trotz der Länge wirklich klasse. Die Idee mit den Schienen ist ebenfalls sehr gut umgesetzt - 5D
2013-06-10 13:16:33

Danke ^_^
2013-06-10 13:42:52

Wie geil !!! Das mache ich auch...
2013-06-10 14:29:10

Superklasse Idee !

Klare 5 !!!!!
2013-06-10 17:24:09

super gelöst, die Idee ist prima
2013-06-10 19:04:08

ICH BIN SPRACHLOS !!!!!!!!!!und das VIDIO echt cool 5x5x5x5x5=5
2013-06-10 20:02:53

Ich habe auch gerade ein Video zu meinem Projekt in arbeit. Wenn ich deins dagegen sehe, kann ich meins gleich wieder in die Tonne werfen.
Klasse Idee und vor allem klasse Video.
2013-06-10 20:24:29

Ich mag Videos auch nicht so gern, aber es kommt alles rüber was wichtig ist.
2013-06-10 20:35:14

Gefällt mir super, auch das Video klare 5D
2013-06-10 20:42:20

Tolles Projekt zum Nachmachen. Video toll. 5 Daumen und Stimme
2013-06-10 21:03:44

Tolles Projekt zum nachmachen. Video ein Hammer. 5 Daumen
2013-06-10 21:05:01

Klasse Video und auch dieses Projekt ist wieder spitze... 5 D
2013-06-10 21:36:21

Eine tolle Idee. Werd mal drüber nachdenken, ob ich das bei mir auch umsetzen kann.
2013-06-10 22:02:23

Das ist so etwas von genial, dass es mir fast die Sprache verschlagen hat. Das Video ist einsame Spitze ! Schade, dass es nur 5 D gibt - ich hätte noch ein paar mehr vergeben
2013-06-11 17:19:00

kommt auf die merkliste. viedeo auch super
2013-06-11 17:53:35

Ich bin kein Fan von "Nur Video". Darin sind keine Arbeitsschritte "erklärt". Sie werden nur "gezeigt".

Wenn ich an meine dünne Arbeitsplatte denke, dann würde diese durch die Fräsung einen enormen Stabilitätsverlust erleiden. Und der ganze Dreck, der sich immer in diesen Schienen sammelt - ergo nichts für mich...
2013-06-11 21:31:41

5D auch von mir.....tolles Video
2013-06-11 22:43:30

@Electrodummy: Tut mir leid, ich weiß nicht was man in diesem Projekt näher erklären müsste?! Hätte ich noch aufschreiben müssen mit welcher Trennscheibe ich gearbeitet habe? Wer das anhand dieses Videos nicht nachbauen kann, der braucht auch kein Spannsystem für seine Werkbank ;D
Und das deine Arbeitsplatte zu dünn ist, dafür kann ich auch nix :)
2013-06-12 07:58:22

@HansJoachim: Was stimmt an "hab ich mir ausgedacht" nicht?
Ich hab`s mir ausgedacht.
Hätte ich vorher alle Patente prüfen müssen um diese Aussage treffen zu dürfen?
Ich hab sowas noch nie gesehen und habe es MIR selber ausgedacht...

Mittlerweile weiß ich, dass es solche Schraubzwingen von Festool zur Befestigung von Führungsschienen gibt. Aber solche Profile in einer Arbeitsplatte hab ich noch nicht gesehen.
2013-06-12 08:02:14

Gut das sidekickx81 das gerade selber geschrieben hat.
Es gibt von Festool Schraubzwingen (Festool 489570 FSZ 120) für die Schienen, da würde auch ein schmaleres Aluprofil (ich glaube mich erinnern zu können das ein 20x10mm Profil passen würde) gehen und wäre somit für dünnere Tischplatten auch geeignet..

Die Idee ist zwar wirklich nicht neu und auch öfters verbaut wie von sidekickx81 gedacht, aber selten so gut beschrieben bzw gezeigt.

Von mir gibt es 5 Daumen dafür

Btw....Diese Schienen kann man auch hinten an der Werkbank horizontal einlassen oder was beim Tisch von sidekickx81 auch gehen würde, wäre das dass Profil in die Kante vom Tisch eingelassen wird und man dann hochkant spannen kann.
2013-06-12 08:19:53

also ich mag Viedeos jetzt auch nicht so, aber allein die Idee ist schon genial und Du zeigst genau, wie es gemacht wird
2013-06-12 12:53:26

Super Idee und absolut genial umgesetzt.
2013-06-13 09:24:18

Das ist mal ne schicke Idee! Ich scheue mich zwar gerade irgendwie davor, meine "schöne" Küchenarbeitsplatte dafür "anzugreifen", aber trotzdem ist der Mehrwert unbestreitbar - habe auch schon viele Male das Problem gehabt das Werkstück nicht richtig befestigen zu können...
2013-06-13 22:12:58

Is schon ziemlich praktisch.
2013-06-15 01:04:48

Dr. Schnaggels ich bin beeindruckt und daher 5 Daumen.
2013-06-15 19:36:34

Sehr clever gelöst. Super. 5 Daumen auf jeden Fall.
2013-06-17 20:25:20

So etwas werde ich mir auch bauen. Sehr praktisch.
2013-06-20 14:47:26

Tolles Spannsystem.
Deine Video ist auch super gemacht
2013-06-21 07:36:39

Klasse gemacht und geworden .....
2013-06-23 10:46:21

Alles topp, besser kann man es wohl nicht zeigen, dafür 5 D ;O)
2013-06-30 16:18:00

Super tolle Idee!
Nun kann ich mir das nachbauen und hab dann auch kein Problem mehr auf meiner Werkbank.
2013-07-15 12:12:17

Die Idee ist zwar nicht neu und man kann sie mit anderen Profilen und passenden Scharubzwingen auch leiter bauen. Aber ich gebe zu, sie in einer "normalen" Werkbank zu verbauen ist so einfach, dass ich drauf kommen konnte. ;o)

Guter Idee.

Ich hatte das ähnlich an meinem Frästisch eingesetzt und Zwingen von Festool verwendet. Die muss man nicht beschleifen.
2013-08-28 23:04:22

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!