Das Schlafzimmer hinter der Geheimtür - Podestbett

NEXT
Das Schlafzimmer hinter der Geheimtür - Podestbett Bett,Schlafzimmer Podestbett
1/2
PREV
Möbel
von lostana
19.02.16 18:13
2926 Aufrufe
  • 3-4 TageMittel
  • 3-4 Tage3-4 Tage
  • 400400,00 €

Wie will man in einem 7 qm grossem (eher kleinem) Zimmer ein Schlafzimmer unterbringen???
Das Bett soll mindestens 160 x 200 gross sein - dann ist aber die Tür, die nach innen aufgeht, im Weg. Also wieder googlen und Ideen sammeln.


BettSchlafzimmer Podestbett
4.8 5 30

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
  Balken   Fichte/Tanne  40x60x200 
  Balken  Fichte/Tanne  40x60x250 
  Spax Schrauben     
  Metall Winkel     
Leimholz Platte   Buche   2400x600x26 
Scharniere   Messing   
6   Schlösser      
Halb-Rundstäbe  Holz   
Einbau-Led-Leuchten     

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schrauber
  • Akku-Bohrschrauber
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Exzenterschleifer
  • Handkreissäge
  • Oberfräse
  • Laser-Wasserwaage

1 Der Plan - alles ausmessen

Plan
1/1 Plan

... das Zimmer ist wie ein Trichter ?? Die Decke ist ca. 5 cm in alle Richtungen grösser als der Boden - kein wirklicher rechter Winkel in keiner Ecke - also alles auf Mass....

2 Die Unterkonstruktion

NEXT
Sockelleisten abmontieren
1/4 Sockelleisten abmontieren
PREV

Balken auf Mass sägen und mit Winkel verschrauben

3 Bettgestell zusammenbauen und ausrichten

NEXT
Bettgestell zusammenbauen und ausrichten
1/2
PREV


4 Die Abdeckungen = Klappen

NEXT
Die Abdeckungen = Klappen
1/6
PREV

Die Abdeckungen auf Mass aus Buche Leimholz zusägen und mit Winkeln von unten verschrauben

da wo die Klappen sein sollen, eine Leiste anbringen für die Scharniere

Jetzt was zum Lachen für die Männer: das Bohrloch soll einen Durchmesser von 16mm und eine Tiefe von 7mm haben. Da ich für den 16mm Bohrer keinen Begrenzungsring (oder wie das Ding heisst) hatte, habe ich die Bohrtiefe mit Nagellack auf dem Bohrer markiert.

Danach die Scharniere einsetzen ..

5 Die Stufe...

NEXT
Stufengerüst
1/5 Stufengerüst
PREV

Das Stufengerüst aus Balken bauen
Den Türrahmenausschnitt mit dem Multitool zusägen
Die "Treppe " mit Leimholzplatten verkleiden

6 die Feinarbeiten

NEXT
 Topfbohrer
1/12 Topfbohrer
PREV

mit einem grossen Topfbohrer Durchgänge für die Stromversorgung bohren
Schloss anzeichnen und mit dem Forstnerbohrer ein Loch für den Knopf bohren
da das Holz zu dick war für das Schloss, musste ich ausfräsen.....
das Schloss anschrauben

7 alles schleifen - wässern -schleifen -wässern - schleifen - wässern - schleifen

NEXT
schleifen - ölen
1/6 schleifen - ölen
PREV

nachdem alles geschliffen wurde - mit Hartwachs "eingeölt"
Zimmer streichen ...
Leisten für den Lattenrost anbringen ( sorry in der Euphorie habe ich die Fotos vergessen - aber das kann sich sicher jeder vorstellen) Lattenrost rein - Matratze drauf - yeah ...

35 Kommentare

zu „Das Schlafzimmer hinter der Geheimtür - Podestbett“

sehr schönes Projekt. 5 D.
2016-02-19 18:40:49

Etwas mehr Text hätte es schon sein dürfen, auch wenn die Bilder das meiste erklären. Was mir garnicht gefällt, durch diese Bauweise wird Matratze nur unzureichend durchlüftet, Stockflecken sind hier leider nicht unwahrscheinlich. Ansonsten eine tolle Idee diese kleine Kammer nutzbar zu machen. Von mir 4 Daumen.
2016-02-19 19:16:50

Hallo Chief, darüber habe ich mir auch schon Gedanken gemacht und im unteren Teil des Bettrahmens (20 cm) werde ich rundrum grosse Lüftungslöcher bohren.
2016-02-19 19:37:05

Das mit den Lüftungsöffnungen wäre wirklich noch eine sinnvolle Ergänzung! Ansonsten super gelöst!!!
2016-02-19 21:00:25

Außergewöhnliche Gestaltung eines Raumes, hast du super hinbekommen. 5 Lüftungslöcher aber dazu.
2016-02-19 21:20:55

Ich finde es super wie ihr euren Wohnraum individualisiert. Man ist da viel zu sehr gefangen von dem wie es schon immer.
2016-02-19 21:29:00

Ist schon arg eng, aber sehr gut gelöst. Nagellack find ich gut. 5 Lüftungslöcher
2016-02-19 21:30:28

Schön geworden und sehr solide gebaut . Da ist auch noch viel Stauraum für ein paar extra Kissen ... ( Scherz) . Die Beschreibung gefällt mir auch .
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-02-19 22:50:51

Absolutes Top Projekt, super Inneneinrichtung , leider absolut nicht für meine wohnung geeignent !!! 5D !!!
2016-02-19 23:38:10

Geniale Lösung. Sauber gearbeitet und die Beschreibung und Foto passen auch. Ich markiere immer mit einen Klebeband, aber der Tipp mit den Nagellack muss ich mir merken. ;-)
2016-02-20 06:40:27

Das ist eine geniale Konstruktion. Die Bodenlüftung ist wirklich ein Problem. Ich würde empfehlen, Lüfter einzubauen.

Toller Maschinenpark! 5 Daumen.
2016-02-20 08:16:44

Geile Konstruktion. Das Lüftungsproblem wurde ja schon ausführlich behandelt.

Ist aber vom Aufstehen wohl nur was für junge, sportliche Leute. ;-)

Ne, also wirklich tolle Arbeit. 5D sind Dir sicher.
2016-02-20 12:23:27

Tolle Idee... tolle Anleitung....

Das Aufstehen stell ich mir anstrengend vor...
Die Entlüftung hätte Och in der Treppe umgebracht da gibt es so rechtwinklige Lüftungsgitter... kleiner Tipp luftfeuchtemesser mal in die Konstruktion und außerhalb vergleichen
2016-02-20 15:44:11

Einfach spitze gemacht 5d
2016-02-20 16:49:23

Große Klasse! 5D
2016-02-20 19:21:59

Von mir bekommst du auch 5D. Finde es Optisch sehr Hübsch gemacht.
Wenn ich das richtig mitbekommen habe, dann ist das Bett für deine Kinder und die sollte gut rein und raus kommen.
2016-02-21 08:31:57

Das Platzproblem super gelöst . Sehr schöne Arbeit.
2016-02-21 11:54:40

Gute Idee und Ausführung 5D
2016-02-21 11:55:58

Eine super Idee für den kleinen Raum. Es sieht auch sehr gut aus und ist toll erklärt. Wenn ich jünger wäre, könnte ich mir sowas auch für mich vorstellen, doch leider wird das mit dem Alter in dieser Höhe immer schwieriger in Bett rein und raus zu kommen. Auch das beziehen von dem Bett stelle ich mir anstrengend vor. Ist aber keine Kritik an dem Objekt, nur eine Anmerkung auf die Dauer der Nutzung, bezogen auf das Alter.
2016-02-21 11:56:54

das nenn ich mal eine optimale Platzausnutzung
2016-02-21 12:16:05

platzsparende Idee mit Pfiff
2016-02-21 14:08:59

Klasse gemacht 5 Lüftungslöcher von mir. Das erinnert mich an unsere erste Wohnung, da hatten wir die 2x2m kleine Mädchenkammer als Schlafzimmer, 2 100x200 Federböden auf Füße geschraubt, und von der Tür direkt. Ins Bett gekrabbelt. In dem Alter konnten wir das noch. Nur das Bettenmachen war ein Staatsakt.
2016-02-21 16:59:55

Klasse Lösung des Problems und toll beschrieben. 5D
2016-02-22 07:54:24

Raum optimal ausgenutzt, gute Arbeit.
2016-02-22 12:12:35

Sehr schön. 5 D :-)
2016-02-22 12:57:19

Tolle Raumausnutzung und super Beschreibung. 5D
2016-02-22 14:29:22

coole Idee u schaut bequem aus
2016-02-22 14:58:21

Prima Idee
2016-02-22 15:46:15

Absolut klasse!
Die Idee den Boden auf gleiche Höhe der Matratze anzuheben ist genial. zum Aufstehen und Schlappen anziehen dient dann die Treppe. Regal brauchst Du auch nicht, denn der Stauraum ist ja neben der Liegefläche. Echt mal was anderes.
Das erinnert mich an den Ausbau meines Kastenwagens zum Wohnmobil: Schlafplatz, Küche, WC, Sitzplatz+Tisch, Stauraum + Platz für 2 Mountainbikes auf 3x1,6m...
2016-02-22 17:18:38

Vielen Dank euch Allen für die Bewertungen, Kommentare und Ratschläge!!
2016-02-23 06:34:13

eine sehr schöne Arbeit und cool umgesetzt
2016-02-23 16:30:24

tolle arbeit. 5 lampen von mir
2016-02-24 12:25:28

Schön gemacht!
2016-03-05 08:14:48

Richtig klasse geworden,alle Achtung. Fünf Daumen von mir
2016-05-28 10:06:34

Man braucht nur die richtige Idee
2016-11-25 20:20:48

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!