NEXT
Fliegendes Kellerregal aus Weinkisten im Landhausstil
1/7 Fliegendes Kellerregal aus Weinkisten im Landhausstil
PREV
Möbel
von wessix
28.05.16 22:34
493 Aufrufe
  • 1-2 TageLeicht
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 120120,00 €

Seit langem ist’s der Väter Sitte,
ein Heim zu bau’n der eignen Sippe,
auf dass – wenn man in greisem Alter –
es etwas gibt für Stammeshalter,
für Enkel und vielleicht für’s Weibe –
wenn sie bis dahin treu ihm bleibe.

Was hundertfach im Baugebiete,
sich klar von ganz allein verbiete,
denn niemals ist ein Mann ein Mann,
wenn er nur macht was jeder kann.
Drum plant der Bauherr Tür’n und Wände,
am Abend und am Wochenende.

Selbst mit den allerletzten Ecken,
möcht‘ der Planer nichts verstecken,
ersinnt des Kellers Wandregal
aus altem Kistenmaterial
das wenn’s in Palisander lasiert
im Landhausstil die Wand verziert.

Bemalt per Farb‘ und kundger Hand
schmückt es schnell die Kellerwand.
Zum Sichern sind die erste Wahl
der Schrauben zehn in Edelstahl.
zu guter Letzt ein Sack aus Jute ...

... und stolz wie Bolle ist der Gute.


Kellerregal, Weinkisten, Landhausstil, Obstkisten, Vorräte
4.4 5 24

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
12  Alte Weinkiste  Holz  50cm x 40 cm x 30 cm 
Palisander rustikal  Lasur   1 Liter 
10  Steckdübel  Kunststoff  8mm x 60mm 
10  Schrauben  Edelstahl  M5 x 60mm 
Abtönfarben  Farbe  verschiedene 
200  Schraube  Stahl  M4 x 30mm 

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schrauber
  • Schlagbohrmaschine
  • Pinsel
  • Hammer

1 Tipps für Nachahmer

Hallo ihr Freunde der fortgeschrittenen Dichtkunst, der Fragen wegen folgende Tipps für Nachahmer:

Um die Kisten rustikaler wirken zu lassen habe ich alles grob mit Lasur angepinselt, die man aus ökonomischen Gründen mit gutem Gewissen und ebensolchem Ergebnis 1:5 verdünnen kann.

Zur Bemalung habe ich wieder mal Abtönfarben verwendet, mit großem Pinsel relativ trocken per Schablone getupft.

Die Schablonen stammen von wilden Googeleien, auf Papier ausgedruckt und mit dem Cutter ausgeschnitten. Sind halt nach einmaliger Verwendung Schrott. 

Die genagelten Kisten habe ich Brett für Brett nachverschraubt mit M4 x 25mm, jeweils vorgebohrt mit 3mm.

Die Kisten sind in den dreieckigen Eckleisten per M4 x 50mm miteinander verschraubt, auch hier wieder jedes Brett.


Das ganze Regal ist ein Teil und hängt frei, die Kisten drunter haben keine Funktion.

Das Regal ist mit 10 Langschaftdübeln von Fischer zum Durchstecken 8mm und Schrauben M5 x 60mm durch die Bodenbretter in der Wand verschraubt - jeweils 2 gedachte, waagerechte Reihen oben und unten und 2 einzelne Schrauben an den "Extrempunkten" ganz außen.

Hält alles Bombe...

24 Kommentare

zu „Das Kellerregal im Landhausstil“

Wohl ein kleiner Poet, gefällt mir sehr gut, und eine Tolle Kistenwand 5 D
2016-05-28 22:49:51

So kann man auch ein Projekt erstellen. Da braucht es eigentlich keine einzelne Arbeitsschritte. Dekorative und nützliche Umsetzung, welche ich gerne mit vier Kisten honoriere.
2016-05-28 23:51:44

Tolle Idee, sehr dekorativ umgesetzt, und dazu noch gereimt, was will man mehr? Da braucht´s für mich keine große Beschreibung. 5D
2016-05-29 00:06:02

ausgefallene Idee
2016-05-29 00:43:01

wie immer eine schöne Arbeit von dir 5 Regalböden :)
2016-05-29 02:22:26

Nettes Gedicht - mal etwas anderes.

Mich würde trotzdem interessieren, wie du die Kisten untereinander verbunden hast und wie das ganze dann an der Wand befestigt wurde.

Ich warte daher noch mit D.
2016-05-29 06:44:30

Schön geworden. Schaut jetzt besser aus, als zuvor. Die Befestigung würde mich auch interessieren.
2016-05-29 07:38:42

Das Gereimte ist Oberhammer und das Fliegende Regal einfach schön. Die Kisten sind teils durch die darunterliegenden Kisten verstärkt, wie es scheint, aber eine zusätzliche Verstärkung kam da nicht dran, oder? Sind Weinkisten so stark, um mehrere Gläser drauf zu plazieren ohne Bedenken?
2016-05-29 07:57:16

Wegen den Gedicht gibt es 5 D - aber ich hab die gleiche Frage wie Woody
2016-05-29 08:37:09

schönes Regal, schönes Gedicht
2016-05-29 09:03:36

sieht gut aus, kann ich aber so nicht nachbauen
2016-05-29 10:32:27

Das Projekt könnte man noch etwas ausweiten - mit einer kleinen Anleitung.
Immerhin hast du über 200 Schrauben verbraucht - eine Menge Arbeit .
Aber das Gedicht ist perfekt . Wenn das zur Regel wird, muss ich meine Projekte länger planen...
Vielleicht sollten wir auch den Posten des Monats küren ... ? Bei ruesay Marktschreier hatte ich schon daran gedacht .
2016-05-29 11:47:31

Sehr gut gelungen-wie hat du die Kisten verbunden und an der Wand befestigt?
2016-05-29 12:01:04

Hallo ihr Freunde der fortgeschrittenen Dichtkunst, der Fragen wegen folgende Tipp für Nachahmer:

Das ganze Regal ist ein Teil und hängt frei, die Kisten drunter haben keine Funktion.

Das Regal ist mit 10 Senkdübeln von Fischer zum Durchstecken 8mm und Schrauben M5 x 60mm durch die Bodenbretter in der Wand verschraubt.

Die genagelten Kisten habe ich Brett für Brett nachverschraubt mit M4 x 25mm.

Die Kisten sind in den dreieckigen Eckleisten per M4 x 40mm miteinander verschraubt.

Hält alles Bombe...
2016-05-29 13:04:43

... jeweils Vorbohren nicht vergessen (3mm)
2016-05-29 13:05:52

Eine sehr gelungene Arbeit 5d
2016-05-29 17:14:15

das würde sofort in einem Weingeschäft als Inventar passen
sehr ausgefallendes Regal aber es hat echt was
von mir Daumen hoch
2016-05-29 18:21:24

Danke für den Nachtrag, vielleicht solltest du es oben in die Bauanleitung einfügen. Nicht jeder liest alle Kommentare. Jetzt gibt es auch die versprochenen D.
2016-05-29 20:06:32

Mir persönlich wäre das zu "aufgeregt", ich bin eher der rechtwinkelige Typ... *grins*

Aber die Idee ist klasse!
2016-05-30 06:59:13

Mir gefällt es. Sehr schöne Idee.
2016-05-30 07:35:46

prima Idee, sieht gut aus

das leer-trinken der Weinkisten war bestimmt schwerer als das Anbringen :-)))))
2016-05-30 11:55:18

tolles Upcycling, gute Beschreibung
2016-05-30 15:17:08

Tolle Idee, Klasse
2016-05-30 16:55:43

Auch ne Idee . Sieht gut aus.
2016-06-01 19:26:08

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
11
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!