Platz nutzen ...
1/1 Platz nutzen ...
Holz
von Bastelfreddy
13.03.16 21:37
666 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 1010,00 €

Ich habe immer ein Platzproblem im Keller . Doch einen Platz gab es noch, den ich schon länger im Auge hatte ...
Da kam mir der Test der PKS 40 gerade recht. Auf meiner kleinen Tischkreissäge kann ich große Platten nicht schneiden. Wenn man sie drüberschiebt, braucht man davor und dahinter Platz .
Sodann frisch ans Werk . Die Spanplatten sind Verpackungsabfall und ich konnte sie umsonst bekommen . Auch die Leisten sind gebraucht und sollten im Container landen .
Nur den Leim habe ich extra gekauft und oben angegeben .


Holz, RegalPlatz im Hobbykeller
4.6 5 19

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
einig  Holzleisten  Holz   
3   Spanplatten, gebraucht  Holz   
einig  Schrauben      
Dübel    8 x 40 mm 

Benötigtes Werkzeug

  • Schlagbohrmaschine
  • Handkreissäge
  • Bohrhammer
  • Handsäge
  • Raspel
  • Schraubenzieher

1 Plan machen und zuschneiden ...

NEXT
Das erste Brett wird angerissen ...
1/3 Das erste Brett wird angerissen ...
PREV

Ein erster Regalboden von 110cm Breite und 40cm Tiefe sollte die obere Etage bilden . Nach ein paar Probeschnitten mit der PKS habe ich die erste Platteauf dem Tisch befestigt , angezeichnet und superschnell abgeschnitten .
Der zweite lange Schnitt war nicht ganz gerade. Aber das lag nicht an der Säge, sondern an meiner zu dünnen Anschlagleiste .
Ist an der Betonwand aber nicht so tragisch .

2 An die Wand ...

NEXT
Platz machen
1/6 Platz machen
PREV

In der auserwählten Ecke standen nur die Sommerreifen, ein Stuhl mit einem Karton und Kleinkram - also Baufreiheit schaffen .
Es wurden die zwei Leisten von etwas unter einem Meter zugesägt und die Querleisten links ausgespart .Dazu noch eine kurze Leiste von fast 40 cm . Nun wurden die langen Leisten an die Wand gedübelt und die kurze an der Holzwand befestigt .

3 Große Platte

NEXT
Gleich zwei Stück ...
1/5 Gleich zwei Stück ...
PREV

Da ich den Platz hinter der Tür gut nutzen möchte, hab ich beschlossen, das die Untere Platte auch wie ein Tisch nutzbar sein sollte .Aus diesem Grund habe ich sie größer gemacht und zwei Platten zusammen geleimt .
Also muste die PKS gleich durch die doppelte Platte, was sie ohne Probleme zuließ . Sie ist klein , leicht und Gold wert .
Danach habe ich beide Platten verleimt , alle Schraubzwingen angebaut, Gewichte oben drauf und " Gute Nacht" gesagt .

4 Zum Abschluß ...

NEXT
Belastungstest ...
1/4 Belastungstest ...
PREV

Am nächsten Tag hab ich den fehlenden Tischfuß am Boden angedübelt und einen kurzen Belastungstest gewagt. Alles stabil .
Die Regalplatten bekamen trotzdem vorn noch Querleisten .
Weil die Holzlatte vom Tischfuß nicht bis oben gereicht hätte, mußte ich die obere auf etwas unkonventionelle Art abstützen .
Fertig. Nichts weltbewegendes, aber ein Job zum Lernen und Testen für mich und vielleicht für euch etwas Unterhaltung .

17 Kommentare

zu „Das Kellerregal ...“

Schön beschrieben.
2016-03-13 22:03:01

ein Schritt weiter vom Chaos zur Ordnung
2016-03-14 06:25:45

Das Regal war einfach dringend nötig um den Chaos ein Ende zu setzten . Aber es ist wirklich belastbar . Top
2016-03-14 07:23:22

Ordnung ist das halbe Leben, die andere Hälfte besteht (bei mir) aus Suchen...
Simples, aber zweckmässiges Projekt. Eine nette Idee in dem Video ist die "Führerstandsmitfahrt" beim Sägen...;-)
2016-03-14 08:55:20

Ich danke euch für eure netten Kommentare .
Ja, Bine , gegen das Chaos muss man eben jeden Tag was unternehmen .
@chief , Ich hab da eine günstige Kamera - Halterung aus China , die am Griff genug Halt fand .
{ Vielleicht eine Idee für's Bosch - Zubehör ? } ha, ha ...
2016-03-14 09:15:47

Sehr gut gemacht! Ich bin in meiner Werkstatt auch grad damit beschäftigt Ordnung zu bekommen. Macht hinterher wieder viel mehr Spaß!
2016-03-14 14:37:46

Klasse gemacht, wo ist der Kasten Bier----- dein Regal knarrt noch------------- ;O))))
2016-03-14 17:19:32

Gute Beschreibung und saubere Lösung für die Werkstatt...
2016-03-14 19:04:14

Sehr gute Materialrettung vor dem Holzcontainer! Also den Umgang mit der PKS beherrscht Du schon. Da ist sicher künftig viel Gutes zu erwarten! 5D
2016-03-14 20:55:06

Gut beschrieben
2016-03-14 21:52:31

Stabiles Regal. Gute Beschreibung und Fotos.
2016-03-15 08:51:31

Hast du gut gemacht 5d
2016-03-15 12:00:16

Danke, nochmal für die schönen Kommentare und das mit dem Bier muss unter uns bleiben ...
2016-03-15 12:31:53

Regale kann man immer gebrauchen. Bin bei mir auch noch immer am Anbauen. Klasse gemacht.
2016-03-15 20:00:34

Das ist doch ein tolless Übungsprojekt. Und zugleich gelungen!
2016-03-18 18:24:45

gut geworden, kannst mir auch welche einbauen ;-)
2016-04-26 16:58:37

ja, die ewige Platznot
2016-05-20 22:25:58

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!