NEXT
Das Flaschenverließ - Knobelspiel Geburtstagsgeschenk,Knobelspiel,Flaschenverließ
1/4
PREV
Geschenkideen
von Hoizbastla
28.11.16 22:37
347 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 88,00 €

Der Onkel meiner Frau hatte einen runden Geburtstag zu feiern, und da wir nicht ganz mit leeren Händen kommen wollten, hat meine Frau sich auf die Suche gemacht, um eine Weinflasche so zu verpacken, dass man nicht gleich rein kommt... Die Ursprüngliche Planung sah eine Flasche Hollersaft vor, so dass der Beschenke nicht so sehr viel Freude daran hat, aber leider hatten wir keine Flasche vom selbstgemachten Hollersaft mehr daheim.
Also meine Frau übernahm die Planung, und ich durfte daran arbeiten, einzig die Verknotungsaktion hat meine Frau durchgeführt, da ich für sowas keine Geduld habe.
Nähere Details stehen in der unten stehenden Beschreibung


Geburtstagsgeschenk, Knobelspiel, Flaschenverließ
4.3 5 33

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
div  Holzreste     
div  Schnur     
Holzkugeln     
Flasche Wein     

Benötigtes Werkzeug

  • Bandsäge
  • Akku-Bohrschrauber
  • Tischbohrmaschine
  • Drechselbank
  • Zwingen

1 Das Kellerverließ

NEXT
Zuschnitt der Kellerverließplatten
1/9 Zuschnitt der Kellerverließplatten
PREV

Ein Verließ gibt es normalerweise in jeder Burg, und etweder es gibt eines im Keller oder eines im Turm, hier haben wir beides vereint, und die Flasche eingesperrt.
Begonnen habe ich mit dem Kellerverließ, also dort wo die Flasche drin steht. Dazu mit der Bandsäge die Einzelteile passend geschnitten und verleimt. Dann noch ein paar Dekoschnitte hineingemacht, schließlich sollte man ja auch erkennen, welcher Wein hier weggesperrt ist. Die Löcher für den Verschluss gebohrt, und auch eine Halterung für die Flasche gemacht.

2 Das Turmverließ

NEXT
Zuschnitt für das Turmverließ
1/13 Zuschnitt für das Turmverließ
PREV

Einfach ein paar Reste Birke Multiplex verleimt, gehobelt, gebohrt und gedrechselt. Dann ein paar Dübelstangen vorgebohrt und eingeleimt.

3 Finale Arbeiten und Verschlußteile herstellen, und das ganze zusperren

NEXT
Bohren der Verschlußöse
1/5 Bohren der Verschlußöse
PREV

Dann habe ich noch den Verschlussring mit der Bandsäge geschnitten, und ja das ist ein 13er Blatt, reicht ja aus, da braucht man kein 6er!
Meine Frau hat dann noch meine dichterische Ader beübt, und das ganze personalisiert und mittels Brennpeter eingebrannt.
Dann das ganze geschliffen und lackiert. Meine Frau hat dann den Verschlussmechanismus geknotet, und mich als Probierhauptmann eingesetzt. (na eh klar, bin gescheitert....) nachdem mir meine Frau das ganze erklärt hat, habe ich es sogar kapiert.
Auf jeden Fall ist der Beschenkte fürs erste dran gescheitert, also bin ich in guter Gesellschaft.... :-)
So viel sei verraten, das nächste Projekt wird etwas schwerer

4 Kurze Erklärung Funktionsweise

Danke George, hier noch ein kleiner Nachtrag, wie das Ding funktioniert:
Mit der einen Schnur wird das das Turmverließ durch das Kellerverließ und der Öse am Turmverließ die Flasche eingesperrt, also quasi die Türe zugemacht. mit einer zweiten Schnur an der 2 Holzkugeln dran sind, wird die Öse zugesperrt, dabei ist die Schnur gerade so bemessen, dass es sich ausgeht, das Ding zu öffnen, jedoch muss man da etwas grübeln, denn es ist nicht so leicht, wie man denkt. Ich verrate hier nicht zuviel darüber, da der Beschenkte vielleicht hier nachliest.      :-))))

31 Kommentare

zu „Das Flaschenverließ - Knobelspiel“

Die Idee ist ja gut und die Ausführung auch aber das ist doch seelische Grausamkeit! Da freut man sich auf einen guten Schluck und dann kommt man doch nicht dran........
2016-11-28 22:48:27

Naja, wenn man brutal ist, schneidet man ein Band durch, so wie ich das gemacht hätte, hätte mich meine Frau nicht abgehalten.... :-)
2016-11-28 22:51:19

Einfach genial und mit Pfiff... Super!
2016-11-28 22:58:53

Was für eine grandiose Idee.
2016-11-28 23:19:26

Seehr cool. Habe mal so ein Verließ gekauft. Jetzt brauch ich das nicht mehr. Danke.
2016-11-28 23:43:30

Ist ne tolle Idee 5d
2016-11-29 05:43:49

Tolle Idee, sehr originell.
2016-11-29 07:54:29

originell.Du Masochist.5D
2016-11-29 07:57:42

So etwas habe ich noch nie gesehen. Ich habe zwar nicht ganz erfasst wie es funktioniert aber, ich finde es klasse. Fünf Daumen dafür.
2016-11-29 08:12:41

Danke George, habe jetzt noch eine Kurzbeschreibung der Funktion oben eingefügt, hoffe, dass das etwas weiterhilft
Ach ja den Kommentaren entnehme ich, dass da einer oder andere schon selbst gekauft, bzw. bekommen hat
2016-11-29 08:35:51

Sehr Originell.Das merke ich mir.
2016-11-29 09:21:45

gute idee
2016-11-29 10:03:34

Tolle Idee 5d
2016-11-29 10:18:29

Woww was für ein Geschenk , sehr aufwändig das ganze . Super gemacht HB und gut dokumentiert wie man es von dir gewohnt ist 5D
2016-11-29 10:31:51

Der arme Onkel.
Aber in seiner Not kann er ja zur Schere greifen ...
2016-11-29 12:13:26

Wie geiiil ist das denn? Echt starke Idee. Ist mal was total anderes. Gefällt mir zu 100%
2016-11-29 14:10:17

Gefällt mir
2016-11-29 14:29:28

Ein sehr schönes Geschenk. Toll dokumentiert. Habt ihr euch die Bastelvorlage aus dem Netz besorgt oder auf gut Glück geknotet?

Diese "Geschenkverpackungen" habe ich kürzlich auch auf dem Weihnachtsmarkt gesehen. Auf die Idee diese nachzubauen bin ich bisher aber noch nicht gekommen. 5 Daumen!
2016-11-29 15:58:38

Ja wir haben die Anleitung von UHU hergenommen, und das ganze Hoizbastlarifiziert.......
Sauf ich, die Anleitung ist da, wenn ich das Projekt öffne, wenn ich hier sehe, dann nicht...
2016-11-29 16:22:50

Klasse Teil, denke das da so manch einer verzweifelt und lieber einen tinken mag
2016-11-29 19:51:49

Klasse gemacht, coole Idee
2016-11-30 06:46:16

lustige Idee von UHU
2016-11-30 08:30:53

Ein schöner Einfall mit Knobel-Effekt!
2016-11-30 11:30:06

Sowas hab ich ja noch nie gesehen. Dekorativ ist es auch noch dazu. Klasse gemacht und wie immer, toll beschrieben.

Den Entsperrungsmechanismus hab ich aber noch immer nicht begriffen.
2016-11-30 11:44:09

Krasse Idee! Das hab ich noch nie gesehen! 5D
2016-11-30 15:35:50

coole Idee - schön gemacht

und einen oben drauf ... kannst ja beim nächsten Drahtseil oder Bowdenzug nehmen dann ist nix mit durchschneiden :-)))
2016-11-30 18:48:50

Nette Idee, du Onkelquäler. ;-)
2016-11-30 19:03:42

Onkelquäler.... gefällt mir! Ist ja nicht mein Onkel!
Und mit Hollersaft wäre es sicherlich noch besser gewesen, ein Stamperl Hollersaft; also den Gesichtsausdruck hätte ich dann gerne gesehen
2016-11-30 19:57:59

Klasse Idee und ich hab ein Feuerzeug mit Brennaufsatz immer in der Tasche
2016-11-30 21:25:30

Gutes Geschenk für Leute die sich das Trinken abgewöhnen möchten :-)

Mich würde dann schon interessieren, wie man das Verlies öffnet.
2016-11-30 21:42:59

erst kniffeln, dann trinken, gut
2016-12-02 10:18:44

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!