Das Chaos hat ein Ende - Der Couchtisch

NEXT
Das Chaos hat ein Ende - Der Couchtisch Couchtisch
1/3
PREV
Möbel
von GeneralBaba
02.05.10 18:19
4392 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 170170,00 €

Wer kennt das nicht, die Fehrnbedinungen von den diversen Gerätschaften liegen einem
ständig vor der Nase und es sieht immer caotisch aus. Da ich mir ja einen neuen Tisch holen wollte (laut Anweisung vom Chef) nicht's wie los in's nächste Möbelhaus. OH MEIN GOTT, dachte ich mir, DIE HABEN JA PREISE und das richtige war auch nicht dabei. Wieder nach Hause. Eingebung. Ich hab doch noch meine Zeitungen die ich mir ständig kaufe. Da ist besimmt etwas drinn. Richtig ich hab es gefunden. Genau das was mir so vorschwebte.
Ein Tisch mit viel Stauraum der nach etwas aussieht.
Bei den Angaben zu den Materialkosten kann ich nur die angeben die in der Zeitschrift sind, denn bei mir sind die gleich NULL.


Couchtisch
4.9 5 10

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Tischlerplatte   Kirche  800x800x27 
Zwischenplatte  Kirche  800x800x27 
Stege  Kieche  800x72x27 
4   Tischbeinteile  Kirche  300x90x27 
Tischbeinteile  Kirche   300x63x27 
Tischbeinteile  Kirche  63x63x27 
Schubladenseiten  Kiefer  387x68x15 
Eckverbinder  Kiefer  56x40x40 
Schubladenböden  Sperrholz  363x363x12 
Vierelböden  Biegesperrholz  620x68x5 
Rundstahlstäbe  V2A  Durchmesser 10 x 98 
Karosserie-Scheiben  Metall oder Kunststoff  Innendurchmesser 10 
Bodenträger als Anschlag  Metall oder Kunststoff   
  Distanzband    2mm Selbstklebend 

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schrauber
  • Bandschleifer
  • Stichsäge
  • Handkreissäge
  • Mobiler Bohrständer
  • Hammer
  • Stechbeitel
  • Zwingen
  • Führungsschiene

1 Couchtisch-Bauanleitung

NEXT
Couchtisch-Bauanleitung
4/4
PREV

Als Material hab ich Kirchholz genommen, die größe habe ich auch verändert (für meine Zwecke) .



1. Ich habe mir Leimholzplatten hergestelt, die wurden dann auf Länge und Breite geschnitten, zuvor auf Stärke gehobelt. Das gleich habe ich mit den Beinen und den Stegen getan. Die Stege werden in der Mitte gezargt (auf die Hälfte des Materials) so das eine Kreutzzarge entsteht. Danach das ganze auf der Grundplatte fixiren und von unten verschrauben (vorbohren nicht vergessen).







2. Die Beine wurden anschließend auf Gerung 45° gebracht danach verleimt. Anschließent wurden 4 Tischbeinteile (Klötzchen) geschnitten.







3. Wenn alles verleimt und getrocknet ist, dass ganze mit Schleifpapier bearbeiten, je feiner das Papier desto besser die Ergebnisse. Denn Vorgang solange wiederholen bis es für euch reicht.







4.Aus Sperrholz oder Multiplex schneidet man sich mit einer Stichsäge die Böden der Kästen aus. Mit einer Oberfräse plus Bündigfräser kann man die Böden sehr gut bearbeiten.







Die Kiefernholzleisten auf Gehrung und Maß bringen und nach Zugabe von Leim auf die Schenkel der Böden nageln oder klammern. Die Biegesperrholz-Streifen (mit Übermaß) aufleimen und mit Drahtstiften oder Klammern befestigen. Die Überstehenden enden anschließend bündig abschneiden oder Bündigfräsen.







5. In den Ecken der Staufächer werden nun Eckverbinder geleimt und gut mit Zwingen befestigt. Wenn alles getrocknet ist wird in die Mitte ein Loch von 10 mm gebohrt, das auch durch die Grundplatte geht. Dann alle 4 Fächer auf die Grundplatte stellen und exakt ausrichten alles mit Zwingen befestigen. Nun bohren wir ein Sackloch in die Platte was auch in die Unterseite der Tischplatte.







6. Nagelbodenträger auf der Unterseite der Deckplatte bilden den Anschlag der Stau-Fächer. Diese dann weiß lackieren und Filzstreifen als Gleiter von unten aufkleben.



Das Holz anschließend mit Klarlack oder Öl einlassen, Drehbolzen in die Grundplatte stecken und Karosseriescheiben auflegen.



Zum Schluß kann alles aufgesteckt und von unten verschraubt werden.

Die Bauanleitung hab ich aus der Zeitschrift : selbst ist der Mann 3/09

21 Kommentare

zu „Das Chaos hat ein Ende - Der Couchtisch“

das sieht ja klasse aus, passt zwar bei mir nicht rein aber ansonsten super!
Aus welcher zeitung ist denn das?
2010-05-02 23:14:14

bitte bauanleitung lesen ,,letzte Zeile``
2010-05-03 08:06:55

Ah, für blinde hast du es ganz unten hingeschrieben!!!
danke
2010-05-03 12:33:02

Bitteschön, kein ding.
2010-05-03 13:22:14

schöne sache
2010-05-04 02:51:42

Super Tisch und sehr praktische Idee, um die vielen kleinen Dinge des Alltags unterzubringen. Eine zweite Ebene am Tisch für zusätzlichen Stauraum war auch immer mein Traum. Bei diesem Modell kann man die Dinge auch noch sortieren, das ist ein zusätzlicher Gewinn.
2010-05-04 10:03:01

wow, der sieht echt hammer gut aus...respekt
2010-05-04 12:34:00

Hammer Teil! Für mich ist es uninteressant ob es schon eine Anleitung dafür gibt. Hauptsache ist, dass Du sie mit uns geteilt und ebenfalls dargestellt hast, dass man es auch verwirklichen kann. Nicht übel, nicht übel..
2010-05-08 22:37:26

das ist doch mal eine gute idee.. die ausführung ist dir super gelungen.. nice..
2010-05-09 18:38:07

Klasse Idee. Wäre was für uns, denn unser Tisch ist immer zugestellt mit allem möglichen Zeug.
2010-09-28 08:42:26

Danke an alle. Das schöne hier ist doch, dass was man baut mit anderen HEIMWERKERN zu teilen. Denn es ist doch schön zu sehen, dass es auch GLEICHGESINTE gibt !!!!!!!!!!!!!!!!!
2011-02-26 11:08:18

Der Tisch ist Spitze und bringt anständig Ordnung.
Deine Bauanleitung ist auch nicht von schlechten Eltern.
ein Glück für Dich das ich mehr als 2 Daumen geben kann
Also 5 sind Dir sicher.
2011-05-01 19:42:55

coole sache
2012-06-20 12:27:56

Ein toller Tisch, und Super umgesetzt.
2012-12-31 02:18:13

Klasse Tisch 5d
2013-06-23 13:34:43

sieht echt super aus!
2015-12-30 22:47:36

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!