NEXT
Danke - gesägt
1/2 Danke - gesägt
PREV
Holz
Ziergegenstände stehend
von Maggy
20.08.15 20:49
1107 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 11,00 €

In den letzten Tagen habe ich ziemlich viel hier gefragt und immer echt tolle, hilfreiche und freundliche Antworten bekommen. Nun möchte ich mich mal bei all denen bedanken, die mir geholfen haben oder mir freundlich geschrieben/geantwortet haben. Da aber mein Opa immer sagte: Mädel red nicht viel, mach was, red ich jetzt nicht lang sondern habe gemacht - sprich gesägt - einmal "Danke" ans forum.
Und da ich denke, dass das auch eine nette Geste  bei anderen Gelegenheiten wäre, eine nette Geschenkidee,  habe ich ein kleines Projekt daraus gemacht.
Weitere interessante Projekte von mir gibt es HIER


Holz, Geschenkfür jede Gelegenheit
4.9 5 32

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Rest  Holz  20 x 6 cm 

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Tischbohrmaschine, PBD 40
  • Dekupiersäge, Hegner, Multicut S2
  • Schleifpapier

1 Schrift + Vorlage

Vorlage
1/1 Vorlage

Zuerst habe ich mir am PC eine Schrift ausgesucht, die mir gefällt aber auch  gut zu sägen geht und ausgedruckt. Das Stück Holz wird mit Tesa abgeklebt,die Vorlage mit Sprühkleber aufgebracht. Die Größe ders Holzes bzw. der Vorlage kann beliebig variiert werden.

2 Innenschnittlöcher

NEXT
Innenschnittloch bohren
1/2 Innenschnittloch bohren
PREV

Mit der PBD habe ich die Löcher für die Innenschnitte mit 3mm Bohrer gebohrt, damit das einfädeln bequem geht..

3 Aussägen -aufpassen am Rand

ausgesägt
1/1 ausgesägt

Zuerst habe ich alle Innenschnitte ausgesägt. Anschließend habe ich , die äußeren Umrisse gesägt. Aber auch hier habe ich mit einem Innenschnitt begonnen und nicht vom Rand her ins Holz gesägt, damit das Holz dran bleibt, ich gut was zum anfassen habe und mir nichts wegbrechen kann..Weil mein Stück Holz etwas größer war und ich keinen Rest wollte, habe ich gleich 2x Schrift gesägt.

4 Fetigstellung

NEXT
fertig
1/2 fertig
PREV

Nachdem hier keine große Nachbearbeitung erforderlich war, habe ich nur mit 400er Schleifpapier einmal kurz überall drüber gefahren. Dann alles mit Mohnöl eingerieben und nachpoliert. Nun war mein "gesägtes Danke" fertig.

27 Kommentare

zu „Danke sagen (sägen) ans Forum“

Da kann ich ja nur Danke sagen, für das nette und nettgemeinte Projekt. Ich habe da mal eine Frage. Ich habe jetzt schon öfter gelesen, dass Vorlagen mit Sprühkleber aufgebracht werden. Hinterlässt das denn keine Rückstände? Den Sprühkleber, den ich kenne klebt so fest, der wäre für sowas völlig ungeeignet.
Ach ja. Ich sollte dir jetzt im Gegenzug 5 Daumen aussägen, aber da ich keine Deku habe, bekommst Du sie als Rohling...:-)
2015-08-20 21:09:38

Danke. Freu.....
Sprühkleber klebt wie die Pest, das ist richtig. Aber ich klebe zuerst das Holz mit Tesa ab, dann erst kommt der Sprühkleber drauf. Der geht später nach dem Sägen mit dem Tesa zusammen in einem Rutsch ab ohne Rückstände. Wichtig ist eben nur, daß du das Holz zuallererst gut abklebst.
2015-08-20 21:15:37

Wow, wie toll! Das ist mal wieder ein wunderbares Projekt von Dir, Maggy! Danke schön :)
2015-08-20 21:18:21

Herzlichen Dank zurück. Du bist eine Bereicherung für das Forum.
2015-08-20 21:58:37

Das ist ja mal eine tolle Idee!
2015-08-20 22:04:07

Da sag ich mal büdde büdde, jern jeschähn! Und Danke gleichfalls!
2015-08-20 22:18:17

Also meinen Sprühkleber habe ich gekuebelt... Entweder ich klebe die Vorlage mit Tixo auf, oder ich Öle das Holz vorher und klebe die Vorlage mit Bastelkleber auf, die löst sich auch leicht wieder runter
2015-08-20 23:24:26

Dabin ich ja echt mal gerührt. Sehr nette Geste von dir und es rinnt runter wie Öl.

Auch ich sage Danke und bleib so wie du bist :)
2015-08-21 07:27:26

Ebenfalls Danke für deine bisherigen gezeigten Projekte aus deiner Miniwerkstatt! Das ist eine sehr schöne Geste von dir!
2015-08-21 08:28:48

Es gibt auch wieder ablösbaren Sprühkleber - dessen Rückstände lassen sich leicht entfernen und das Blatt kann einfach abgezogen werden.

Aber zum Projekt: schön geworden. Vielleicht hab ich's überlesen. Womit hast du gesägt. Hand, Dekupier- oder Bandsäge?
2015-08-21 10:01:11

Danke, Dekupiersäge - und wenn man das Holz zuvor abklebt, was ich eh gerne mache, da das wie Schmiermittel ist, geht die Vorlage samt Tesa wieder ab
2015-08-21 10:10:56

Mal etwas anderes. Sehr schön.
2015-08-21 12:48:46

Wow, dass sieht echt klasse aus!
2015-08-21 13:30:31

Klasse gemacht 5d
2015-08-21 17:53:32

Ich sag auch mal Danke für diese coole Idee.
2015-08-21 21:23:47

Wusste nicht, dass man Danke auch mit sägen sagen kann! ;-) Schön, wie alle Deiner Projekte. 5 Daumen
2015-08-22 11:55:42

auch von mir 5D, eine tolle Idee
2015-08-22 15:25:59

eine schöne Idee
2015-08-23 19:32:02

Nette Idee - Danke ☺
2015-08-24 10:16:45

Super Idee...!!! :)
2015-08-27 07:53:01

Sehr schön, besser geht´s doch garnicht! :))
2015-08-27 13:30:47

Das ist sehr schön geworden
2015-09-09 16:49:12

Eine sehr schöne Idee!
2015-09-29 10:22:28

eine tolle Geste und gute Tipps
2015-10-04 07:33:31

so was sollte man öfter machen, sehr schöner Schriftzug geworden
2016-05-17 02:23:00

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!