NEXT
MASON BOGIE
1/4 MASON BOGIE
PREV
Holz
von creaws
14.12.15 10:38
938 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageSchwer
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 00,00 €

Unter Bauanleitung veruche ich mit Bildern soweit möglich das vorgehen zum Bau der Lok zu vermitteln.
Ich bin überzeugt, dass mit etwas Handwerklichem geschick, Freude, Ausdauer und Mut
zum ausprobieren, vieles möglich ist.

Beim betrachten der Bilder wünsche ich allen viel Vergnügen..

- Suchen im Internet nach Angaben.
- Vorhandene Daten zusammentragen, ordnen.
- Zeichnungen erstellen (2D / 3D)
- Virtueller zusammenbau der Lok CAD
- Details anfertigen nach Zeichnungen
- Herstellen der Details (2D Zeichnungen auf Holz kleben und mit Decupiersäge
  aussägen, nacharbeiten, schleifen
- Zusammenbauen der Details zur Lok


Geduld, Ausdauer, Freude, Wille
4.7 5 20

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Bilder zur Entstehung der Lok

NEXT
Bilder zur Entstehung der Lok
1/19
PREV

Zeichnungen für die Details erstellen

27 Kommentare

zu „Dampflok Holz“

Mir fehlen die Worte für dieses unschlagbare Modell das du da gebaut hast. 5D...
2015-12-14 10:52:37

ein tolles Projekt, ist das reine Drechslerarbeit?
2015-12-14 12:01:14

Das ist so irre......................................

w as zeigt das letzte Bild? Diese durchlöcherte Platte?
2015-12-14 12:10:17

An Ulla1 - Rundteile wie Räder, Kamine u.s.w auf Drechselbank, sonst mit Decupiersäge.

An Woody - Kiste für die Lok
2015-12-14 12:15:36

Die Lok ist einsame Spitze, keine Frage. Als ich das letzte Bild in der Vorstellung gesehen habe, habe ich vor Schreck laut aufgeschrien!

Aber ich finde es schade, das sich hier in letzter Zeit niemand mehr die Mühe macht, eine richtige Bauanleitung zu schreiben. Wie genau ermittelt man die Maße aus Zeichnungen und Bildern, auf was muß man beim übertragena uf das Holz achten, welche Möglichkeiten gibt es, um die Einzelteile zu verbinden, etc pp.
Gab es Schwierigkeiten und wie wurden sie gelöst....

Eigentlich ist der Projektbereich ja dafür gedacht, das man etwas nachbauen kann, nicht als Galerie, in der man seine Machwerke einfach nur zeigt...

Damit meine ich nicht nur creaws, sondern eine ganze Reihe von Projekten, die hie rin letzter Zeit eingestellt wurden.
2015-12-14 12:48:56

@Woody: ja, wenn Du genau hinschaust, siehst Du durch die Löcher die Lok in ihrem "Gefängnis".
2015-12-14 12:50:03

Sieht toll aus, aber nur mit ein paar Fotos ist es meiner Meinung nach unmöglich, so etwas nachzubasteln.
2015-12-14 13:19:51

Hallo sugrobi
Du hast mit deiner Aussage recht.
Es ist gar nicht so einfach grössere Projekte zum Nachbauen zu beschreiben.
Um Masse zu ermitteln braucht man eine Skizze oder Ausschnitt (meistens Internet,
Bibliotheken, Bücher, usw.) mit einem sichtbaren Mass, das als Basis verwendet werden kann, danach versuche ich auf den gewünschten Massstab umzurechnen. Dass nicht alles
Im mm ist erklärt sich von selbst.
Zum Zusammenbau.
Verbinden der Einzelteile kann jeder für sich selber entscheiden. Kleben, Schrauben,
Verbohren usw.
Schwierigkeiten kann es immer geben, aber auch die dazupassende Lösung.
Ich habe gehoft mit den Bildern darzustellen wie man vorgehen kann und vielleicht
eine Anregung zu vermitteln etwas ähnliches. Herzustellen.
Aller Anfang ist schwer.
2015-12-14 13:25:24

Ein sehr schönes Projekt und Hut ab vor deiner Leistung aber mehr Informationen wären an dieser Stelle schon hilfreich. Welches Holz? Welches Werkzeug? Gebohrt, geschraubt, geklebt? Tausend Fragen. ;-)
2015-12-14 15:08:24

Ich sehe den Projektbereich auch als Plattform, wo Projekte incl. Bauanleitung zum Nachbauen eingestellt werden können. Wie schon angemerkt fehlt hier die Bauanleitung komplett, auch wenn viele Detailzeichnungen vorhanden sind.
Das Ergebnis ist Spitzenklasse; ein Nachbau allerdings nur mit viel eigenem Gehirnschmalz möglich. 4D
2015-12-14 15:16:45

Bitte nicht falsch verstehen, Die Lok ist, wie gesagt, erste Sahne. (was ist denn da im letzten Bild passiert?) Natürlich währe eine komplette Beschreibung aller Einzeschritte sehr lang und kaum einer würde sie komplett lesen, aber so ein Tolles Ergebnis verdient schon ein paar mehr Worte. Und wie gesagt, das ist jetzt nicht ausschließlich auf Dich gemünzt!
2015-12-14 15:44:14

Eine super Leistung 5d
2015-12-14 16:01:17

Hallo zusammen
Meine Idee war die Vorgehensweise und Anregungen zu vermitteln, zu versuchen etwas ähnliches herzustellen, die eigene Fantasie walten zu lassen.. Es muss nicht immer alles mm Arbeit sein.
Material ist nicht vorgeschrieben.! Ich verwende meistens Holzresten von Schreinerei.
Zum Zusammenbau.
Verbinden der Einzelteile kann doch jeder für sich selber entscheiden. Kleben, Schrauben, Verbohren usw. Schwierigkeiten kann es immer geben, aber auch immer eine passende Lösung. Ich habe gehoft mit den Bildern darzustellen wie man vorgehen kann, den / die einen oder anderen Mut zu machen etwas auszuprobieren.
Mein erstes Projekt sah auch nicht so aus wie die vorgestellten.!
Aller Anfang ist schwer.
2015-12-14 17:42:54

Sehr sehr schöne Lock!
2015-12-14 18:28:13

Ein Projekt schöner als das andere von dir... 5 D
2015-12-14 19:56:54

Klasse Lock , schade das keine genaue Bauanleitung dabei ist .
Die Lok ist einsame Spitze .
2015-12-14 20:23:06

Deine Lock ist die reinste "VerLOCKung" so etwas zu versuchen. Toll 5 Daumen
2015-12-15 07:39:56

Jetzt verrate uns endlich, was da im letzten Bild passiert ist! Mir bricht jedesmal das Herz, wenn ich mir das anschauen......
2015-12-15 08:14:58

Sugrobi hat Recht. Ich finde es auch schade, dass ein so tolles Ergebnis von so einer spärlichen Besschreibung und Projekterstellung begleitet wird. Und das sage ich, der normalerweise bei Modellbauprojekt eher überschwenglich bewertet. Deshablb gebe ich jetzt auch nur drei Daumen.
2015-12-15 09:31:05

Ja das letzte Bild....

Ich habe die Weiche beim verpacken nicht richtig Gestell und schon wars passiert.
Ist aber alles wieder rep.
2015-12-15 09:34:52

Einfach nur Hammer Projekt.
2015-12-15 09:50:44

Klasse gemacht... Sprachlos......
2015-12-15 18:06:16

Wahnsinn! Da braucht man zudem auch jede Menge Geduld! Super :-D
2015-12-17 20:00:35

Hammer.
2015-12-18 18:07:21

Ein super Projekt. Eine wunderschöne Lokomotive.
Mir fehlt nur etwas mehr Beschreibung, z.B. wie du alles zugeschnitten hast, es zusammengesetzt hast und ob es Probleme gab und wie du sie gelöst hast.
Das ganze ist ansonsten Großartig.
Du bekommst von mir 5 Daumen (nur für die Arbeit)
für die Beschreibung gäbe es nur 1.
2015-12-23 12:59:14

Klasse Teil, würde gut zu meinem Traktor passen :)) 5 D plus meine Stimme
2016-05-22 11:54:12

Ein klasse Modell. Wahnsinn.
2016-10-07 12:36:34

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!