Dachüberstand von der Gartenhütte vergrössern

NEXT
Dachüberstand von der Gartenhütte vergrössern Dach,Gartenhütte
1/2
PREV
Holz
von thomaso
18.05.14 11:02
3007 Aufrufe
  • 3-4 TageMittel
  • 3-4 Tage3-4 Tage
  • 100100,00 €

Da der Dachüberstand von meiner Gartenhütte nach vorne nur 20cm beträgt und dadurch der Regen immer auf die Front regnet, sieht diese mit der Zeit sehr unansehnlich und verwittert aus. Um das Holz etwas mehr zu schützen habe ich mich daher entschieden den Dachüberstand um 30cm, auf insgesamt 50cm zu vergrößern. Die linke Seite des Dachs habe ich nicht ganz heruntergezogen, weil ich sonst aufgrund meiner Körpergrösse immer mit dem Kopf daran anstossen würde. Sieht natürlich schon etwas unsymmetrisch aus, aber besser wie immer Beulen am Kopf zu haben :-)


DachGartenhütte
4.1 5 17

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Holzbretter, Holzleisten  Holz  nach Maß 
Dachpappe     
Dachschindeln     
Holzschrauben Senkkopf      
Nägel     
Holzanstrich / Lasur     
Holzschrauben Torx    5 x 100 

Benötigtes Werkzeug

  • Oberfräse
  • Stichsäge
  • Handkreissäge

1 Vorbereiten

Als erstes mussten mal die alten frontseitigen Verkleidungen abgeschraubt werden, was gar nicht so einfach war, weil die Schraubenköpfe im Laufe der Jahre sehr verwittert waren.

2 Verbreitern

NEXT
Verbreitern
1/2
PREV

Dann habe ich die Dachbalken bzw. Auflagen entsprechend verlängert. Von oben schräg habe ich jeweils noch eine 100er Spax eingedreht, damit auch bei Schneelast nichts schief geht. Danach die Dachlatten aufgenagelt und Dachpappe ausgelegt. Das schwierigste waren die neuen Schindeln übergangsfrei an die alten anzubringen. Dies durfte ja nicht auf Stoss erfolgen, da sonst ein (zwar nicht arg sichtbarer Spalt) entstehen würde wo Wasser eindringen würde. Daher habe ich teilweise die alten Schindeln entfernt. Da diese schon sehr stark vom Teer zusammengeklebt waren, habe ich sie mit einem Heißluftfön "gelockert". Dann die neuen Schindeln angebracht. Die Schindeln stehen jetzt teilweise wegen dem Übergang noch etwas ab, aber spätestens nach der nächsten Hitzeperiode werden sie die "Ohren" anlegen.

3 Verblendungen anbringen und streichen

NEXT
Verblendungen anbringen und streichen
1/3
PREV

Dann habe ich die vorderen und seitlichen Verblendungen angebracht und vor der Montage der oberen Leisten erstmal alles mit Lasur gestrichen.

4 Obere Leisten mit Oberfräse bearbeiten, anpassen, lasieren und anschrauben

Obere Leisten mit Oberfräse bearbeiten, anpassen, lasieren und anschrauben
1/1

In die oberen Leisten habe ich eine Nut in der Breite der Verkleidungen eingefräst, damit diese satt auf der Verkleidung und den Dachschindeln aufsitzen. Zur Verschönerung noch Nuten und Radien angefräst.

16 Kommentare

zu „Dachüberstand von der Gartenhütte vergrössern“

sicher jetzt besser, gut
2014-05-18 11:17:36

tolle Idee, schön gemacht
2014-05-18 12:17:53

Schaut gut aus. Die neuen Sparren hätte ich nicht auf Stoß gesetzt, sondern jetzt noch auf einer Seite ein Brett darauf und verschraubt. Dann hält es sicher eine Schneelast oder jemanden, der mal aufs Dach muss. Kannst Du ja noch nachholen.
Dann hast Du die Dachpappe auf Bild 3/1 heruntergezogen. Da staut sich dann Feuchtigkeit. Da gibt es Bitumen-Reparaturband. Kannst Du auf die Windbretter kleben, damit von oben der Spat zu ist. Oder schmier Bitumen-Dichtmasse aus der Kartusche auf diese Nuten. Dann dringt nichts ein und Holz kann trocknen. Dann hast Du viele Jahre Ruhe.
Ansonsten sehr gut gemacht und viel praktischer so. 4D
2014-05-18 12:24:08

da gebe ich den kleinen Rainerle recht,ich hätte das so gemacht,aber trotzdem eine gute Arbeit,Klasse
2014-05-18 16:57:57

Super Arbeit und Beschreibung
2014-05-18 20:15:48

...die Sparren werden heben! Ich habe von oben jeweils noch eine 100er Spax zur Sicherheit eingeschraubt und das ganze kontrolliert, indem ich mich mit meinen >100kg an jeden Sparren rangehängt habe :-)
Das mit der Bitumenabdichtung werde ich mir aber zu Herzen nehmen und nochmal nacharbeiten.
2014-05-18 20:18:57

ist gut gemacht, erfüllt den Zweck
2014-05-18 20:57:22

hast Du gut gelöst
2014-05-19 06:18:42

Klasse geworden ......
2014-05-19 15:37:51

Dolle Idee... Aber vorne den Abschluß solltest Du nochmal zusätzlich an den Randbereichen abdichten. Macht Sinn sowas. 5D
2014-05-19 17:17:21

Eine Klasse Arbeit 5d
2014-05-19 17:35:55

Gut gemacht. 5 D
2014-05-19 21:11:08

Na hoffentlich hilft es, wirklich gute Arbeit.
2014-05-20 09:04:13

Ist ne gute Idee, muss mal schauen, ob das bei unsereem auch geht.
2014-05-23 12:18:59

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
09
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!