Dachbodenfund sinnvoll eingesetzt

NEXT
Dachbodenfund sinnvoll eingesetzt Garagentor,Garagentorantrieb
1/10
PREV
Technik
von bueffel
22.03.14 22:19
1135 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 170170,00 €

Es war schon ein eigenartiger Fund und diesen dann auch noch gleich Sinnvoll einbauen zu können ist doch echt super.
Was wir gefunden  haben war ein niegelnagelneuer Garagentorantrieb von Bosch.
Er ist zwar schon im Jahr 1999 gekauft worden aber jetzt erst kommt er zum Einsatz und wir sind richtig erstaunt gewesen das alles wunderbar geklappt hat und alle Teile einwandfrei funktionierten.
Der Antrieb kam auch noch an ein altes Garagentor aus Holz. Hier hatten wir das Problem das wir uns nicht sicher waren ob der Motor das alte Tor auch wirklich auf und zu bekommt aber auch das war kein Thema.

Angefangen haben wir ganz simpel nach der Originalanleitung von 1999. Die Montage des Schlittens und der dazugehörigen Kette waren sehr einfach. Was wir zu den Motoren von heute im Vergleich sagen können ist, das die Kette und Schiene von damals sehr stabil und massig ausgelegt sind. So manch ein Antrieb von heute ist da sehr viel labiler.
 


Garagentor, Garagentorantrieb
4.2 5 24

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Montage der Schiene und Motor

NEXT
Montage der Schiene und Motor
1/6
PREV

Die Montage an die Decke und war zum Glück einfach. Storm und Signalkabel wurden schon gleich zu Anfang in die Garage eingefügt (ca25 Jahre her).
Somit konnten wir den Strom direkt nutzen und an das Signalkabel konnten wir auch gleich den Schlüsselschalter vorsehen.
Der Motor war erstaunlich einfach durch 2 Schrauben zu montieren. Die Schiene welche an den Sturz montiert werden musste konnte dann nur mit mehr aufwand montiert werden. Hier war eine Schiene für die Befestigung des Querbalken des Garagentors im weg welches wir einfach verlegt haben. Was uns aber direkt passiert ist war das Abreissen der alten Schraube. Das ist halt die Gefahr bei umbauten.

2 Der Rest

NEXT
Der Rest
1/5
PREV

Erstaunt waren wir das wirklich alle Teile noch Originalverpackt waren und kein einziges gefehlt hat. Immerhin lag es über ein Jahrzehnt auf dem DAchboden und da auch sämtliche Erweiterungen dabei waren konnten wir nicht anders als auch so gut wie alles zu verbauen. Schlüsselschalter sind halt auch was feines und eine Sicherung an dem Hauptriegel um das Tor wieder per Hand öffnen zu können ist auch eine super sache falls mal der Strom ausfällt oder eine Sicherung durchbrennt.

Am Schluß kamen dann noch sämtliche Tests dazu aber es funktionierte EINWANDFREI.
Also alle mal los auf die Dachspeicher und nach guten Fundstücken ausschauhalten. WIr hatten heute unsern Spaß damit.
 

21 Kommentare

zu „Dachbodenfund sinnvoll eingesetzt“

Gut gemacht
2014-03-23 00:03:14

ja, ja was man so alles auf dem Dachboden oder Keller findet..............und ich denke der ist allgemein noch viel strapazierfähiger als die heutigen
2014-03-23 00:04:32

So einen Antrieb habe ich auch am Tor. Funktioniert tadellos seit rund 20 Jahren.
5Ds
2014-03-23 00:23:01

Sowas würde ich auch gerne mal auf meinem Dachboden finden. Sehr gute Beschreibung und eine sauber Arbeit, die du da gemacht hast. Klasse
2014-03-23 00:27:28

Da hat sich der Fund doch gelohnt, klasse gemacht
2014-03-23 00:57:44

Ich hab viel auf meinen Dachböden, aber sowas mit Sicherheit nicht. Haste gut verwertet :)
2014-03-23 07:17:04

prima montiert ... habe leider keinen Dachboden, nur Keller :-)))
2014-03-23 09:09:05

Klasse gemacht und geworden ....wollte eigentlich auch mal anschaffen haben aber kein Strom in der Garage....leider ...
2014-03-23 09:48:11

gut gemacht - nur schade, dass ich keinen dachboden habe ;-)
2014-03-23 10:17:48

sowas möchte ich auch mal finden
2014-03-23 10:30:20

Klasse gemacht. Bei uns auf dem Dachboden gibt`s nur Kinderspielzeug von den Kindern.
2014-03-23 10:39:33

Gut gemacht.
2014-03-23 10:51:29

Super . Das steht bei mir auch noch an . Aber komplett mit neuem Tor.
2014-03-23 11:45:58

hat sich gelohnt
2014-03-23 13:37:30

Klasse gemacht 5d
2014-03-23 13:58:26

Einfach nur perfekt geworden, bei der Marke doch kein Wunder - oder ?
5D
2014-03-23 15:51:45

Was nicht alles auf Dachböden rumliegt.
Klasse gemacht
2014-03-24 08:23:31

wirklich sinnvoll eingesetzt
2014-03-25 20:32:36

wirklich sinnvoll auch wenn dies von 1999 ist.
2014-03-26 09:18:17

Wirst mit dem Antrieb viel Freude haben. Der BOSCH-Antrieb gehört zu denen, die am wenigsten Probleme bereiten. Viel Freude damit...
2014-08-06 22:55:04

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!