NEXT
Nach vielen Wochen
2/3 Nach vielen Wochen
PREV
Innenausbau
Raumveränderung
Dach und Dachausbau
von Holzwurm8686
03.01.11 21:57
18524 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageSchwer
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 26002.600,00 €

Da es jetzt eng wird weil der Nachwuchs bald kommt muss ein neues Schlafzimmer her.


SchlafzimmerInnenausbauDachausbauDachfenster einbau
4.9 5 29

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Schrauben    30mm -120mm 
OSB Platten     22mm stark 
OSP Platten     12mm stark 
Bohlen zum ausgleichen     4/18  
Dachlatten     4/6 
Dachlatten     3/5 
Spanplatten    1,25x0,625 
Dachfenster    54/118 
Kantholz für Geländerpfosten     8/8 
Kantholz für Geländer    4/8 
Tapete     
Kleister     

Benötigtes Werkzeug

  • Schlagbohrmaschine
  • Akku-Schrauber
  • Handkreissäge
  • Stichsäge
  • Oberfräse
  • Hammer
  • Staubsauger
  • Richtlatte
  • Schnur
  • Wasserwaage
  • Leim

1 Fußboden ausgleiche und OSP Platten verlegen

NEXT
Fußboden ausgleiche und OSP Platten verlegen
1/5
PREV

Als erstes sucht euch den höchsten Punkt im Raum. Ist das getan gleicht von dortaus mit einer Wasser oder Richtlatte aus. Zum ausgleichen hab ich 4/6 Latten geommen und zum unterlegen hab ich mir was zurecht gesägt wie ich es bruache.

2 Fußboden ausgleiche und OSP Platten verlegen

NEXT
Fußboden ausgleiche und OSP Platten verlegen
3/5
PREV

Für den Fußboden hab ich 22mm OSB Platten genommen. Die Stöße hab ich verleimt weil ich später meine Dampfsperre direkt auF den OSB kleben will. Beim verschrauben von den Platten ist drauf zu achten das man Vollgewindeschrauben nimmt weil sonst kann es passieren das die Platten beim drüberlaufen knarren und quietschen.

3 Fußboden ausgleiche und OSP Platten verlegen

NEXT
Fußboden ausgleiche und OSP Platten verlegen
1/3
PREV

Wenn der Fußboden fertig ist hab ich die Gibelwand aufgefüttet und ausgeglichen damit ein 100er Dämmung eingebaut werden kann.

4 Dachfenster einbauen

NEXT
Dachfenster einbauen
1/5
PREV

Erstmal muss festgelegt werden wo das Dachfenster hin soll. Jetzt erstmal weg mit den Dachziegeln....ruhig ein paar mehr das man anstendig arbeiten kann. Nehmt euch jetzt die Bauanleitung von dem Dachfenster zur Hand weil es ist bei jedem Hersteller anders. Am besten zerlegt das Dachfenster das erleichtert den Einbau um einiges. Über den restlichen einbauablauf muss ich ja nichts mehr schreiben....das steht ja alles in der Anleitung. Schraubt oben über das Fenster noch 2-3 Dachlatten das der Eindeckrahmen richitg aufliegt.

5 Eindeckrahmen montieren und Dachziegel beidecken

NEXT
Eindeckrahmen montieren und Dachziegel beidecken
1/5
PREV

Wenn wenn der Rahmen richitg montiert ist, kommen wir zum Eindeckrahmen der wird auch nach der Anleitung eingebaut. Es muss aber auch drauf geachtet werden das über dem Fenster die Ziegel nicht zu dicht an den Eindeckrahmen geschnitten werden da sich da sonst gerne Moos, Dreck und Laub sammelt und man kommt dann sehr schlecht dran zum sauber machen und im schlimmsten fall habt ihr dann Wasser da wo ihr es nicht haben wollt. Wenn Ihr mit den Ziegeln fertig seit wird jetzt wieder das Fenster eingesetzt und fertig..... Ich hab jetzt für den ganzen Einbau 45min gebraucht da ich das häufiger im Monat mache wenn man es zum ersten mal macht können das auch mal ganz schnell 2 Stunden werden.

6 Sparren ausgleichen, auffüttern und Dämmen

Jetzt ist durch das Fester endlich Licht im dunkel :-) dann kann es ja weiter gehen.
An die Sparren hab ich 4/18cm Bohlen geschraubt und mit einer Schnur ausgeglichen. Ist das passiert kann man mit dem Dämmen anfangen. Ich hab dafür 180mm Mineralwolle genommen. Leider hab ich von dem Abschitt keine Bilder.

7 Dampfsperre und Lattung anbringen

NEXT
Dampfsperre und Lattung anbringen
1/5
PREV

Ist alles gedämmt geht es weiter mit der Dampfsperre. Wenn die Dampfsperre angebracht wird sollte das sehr sorgfälltig gemacht werden weil bei schlechter verarbeitung kann es zu bösen Bauschäden kommen. An Stößen sollte die Folie mind. 10cm überlappen. Es sollte auch nicht an Klebeband gespart werden weil man kann dann ganz schnell am falschen Ende sparen. Bei den Steckdosen hab ich eine vertiefung eingebaut damit die Holraumdosen mehr platz beim einbau haben.
Ist die Dampfsperre fertig geht es an die Lattung für Gipskartonplatten, OSB oder Spanplatten. Man kann eine Lattung auf die Dampfsperre machen muss man aber nicht.

8 Wände mit OSP Platten verkleiden

NEXT
Wände mit OSP Platten verkleiden
1/5
PREV

Sind die Latten alle angebracht kann man sich drann machen und die Wände verkleiden mit Spanplatten, Gipskartonplatten oder OSB Platten..... Ich hab 12mm OSP Platten genommen (es ist aber drauf zu achten das man keinen billigen OSB nimmt weil da kann es passieren das die Platten nicht richitg glatt sind und man sieht später jede Beule in der Tapete) um die Wände zu verkleiden. Zugeschnitten hab ich die Platten mit einer Tauchsäge und einer Führungsschiene, das erleichter den zuschnitt unheimlich und es ist viel genauer.

9 Kleiderschrank unter die Dachschräge bauen

NEXT
Kleiderschrank unter die Dachschräge bauen
1/5
PREV

Den Kleiderschrank hab ich 1,25m hoch gemacht (die tiefe ergibt sich dann durch die Dachneigung deswegen kann das bei jedem anders sein). Ich hab mir dann mit einer Schlagschnur oben und unten einen strich gemacht damit die Schrankfront schön gerade wird. Die Latte die oben an die Dachneigung kommt hab ich auf neigung geschnitten damit die Latte später lot steht. Jetzt werden die Felder eingeteilt um die größe von den Türen festzulegen. Die Türen hab ich 0,60/100m gemacht (jeder Türflügel wird 0,30m). Steht das Lattengerüst aus 4/6 Latten kann es mit Spanplatten (18mm stark) verkleidet werden.

10 Kleiderschranktüren anbringen

NEXT
Kleiderschranktüren anbringen
1/5
PREV

Sind alle Spanplatten angebracht geht es an die Türen. Für die Türen reichen ein paar kleine Schaniere (40mm lang). Die Schaniere hab ich mit der Oberfräse eingelassen damit die Spaltmaße schön klein bleiben.

11 Damit die Türen auch zu bleiben

Damit die Türen auch zu bleiben
1/1

Zum schluss noch was anbringen damit die Türen auch zu bleiben. Aber bringt das am bestern erst an wenn die Türen gestrichen sind weil sonst schraubt man die wieder ab. Den Schrank hab ich dann von innen mit weißer Wandfarbe gestrichen.

12 Wände mit Tapetengrund streichen

NEXT
Wände mit Tapetengrund streichen
1/3
PREV

Ist der Schrank fertig und die Wände sind verkleidet dann geht es schon so langsam dem Ende zu. Jetzt muss nur noch alles mit Tapetengrund gestrichen werden auch die Schrankfront.

13 Tapezieren

NEXT
Tapezieren
1/5
PREV

Ist alles grundiert geht es ans tapezieren (hier hab ich eine Vliecetapete genommen). Als erstes hab ich mit dem Schrank angefangen, die Türen hab ich nach den drankleben gleich eingeschnitten damit ich noch weiß wo die Türen genau sind.

14 Tapezieren

NEXT
Tapezieren
1/4
PREV

hier noch ein paar Bilder.....

15 Jetzt gehts ans Laminat

NEXT
Jetzt gehts ans Laminat
1/5
PREV

Ich denke dazu muss ich nicht viel sagen, weil wie es verlegt wird beschreibt jeder Hersteller auf seinem Päckchen Laminat.

16 Geländerpfosten anfertigen

NEXT
Geländerpfosten anfertigen
1/4
PREV

Ich hab alle 4 Pfosten (8/8) 3cm ausgeklingt damit die nicht so weit in das Treppenloch stehen. Die Form von den Pfosten kann sich jeder gestallten wie er will da gibt es keine Grenzen.

17 Geländer anfertigen

NEXT
Geländer anfertigen
1/5
PREV

Für die Geländer hab ich 4/8 Kanthölzer genommen, diese hab ich dann eingeteilt damit die Geländerstäbe alle den gleichen abstand haben. Für die Geländerstäbe kann man Rundstäbe, Alustäbe oder Latten nehmen. Ich hab 3/3cm Latten genommen und von allen Seiten gefast. Das Geländer Holz hab ich geforstert damit später die Schrauben nicht mehr sichtbar sind , wie auf den Bilder zu sehen ist. Die Geländerstäbe werden auch nich verleimt damit die sich später nicht mehr drehen können.....

18 Geländer montieren

NEXT
Geländer montieren
1/5
PREV

Als erstes schraubt die vier Gländerpfosten an ihre Plätze. Ich hab die Geläderpfosten mit 6x120er Schrauben befestigt, ist das getan geht es an die Geländer. Beim montieren hab ich eine 5cm Latte unter die Geländer gelegt damit ich immer den gleichen Abstand zum Boden hab. Jetzt hab ich 15mm Löcher in die Pfosten geforstert damit das Geländer verschraubt werden kann. Zuletzt noch die geforsterten Löcher mit 15mm Querholzscheiben verschließen damit die Schrauben nicht mehr sichtbar sind.

19 Alles fertig

NEXT
Alles fertig
1/4
PREV

Jetzt noch ein paar Bilder von der ganzen Sache wenn alles geschafft ist.

25 Kommentare

zu „Dachausbau zum Schlafzimmer“

Na da kann der Nachwuchs ja kommen. Ich glaub das Projekt wäre ne Nummer zu goß für mich. Ist echt super geworden. Ist auf Jeden Fall 5 Daumen Wert.
2011-05-22 22:09:51

Deswegen hat man von Dir lange nichts mehr gehört, bei so einem Monsterprojekt !!
Absolut Klasse geworden und Deine Beschreibung wie immer genau und verständlich erklärt.
Das mit dem Dachausbau habe ich zum Glück schon drei Jahre hinter mir, so ein Altbau kostet ganz schön Nerven und Zeit, vor allem wenn man alles alleine stemmt.
Glückwunsch auch zum Nachwuchs !
5Däumchen von mir, meine Stimme hast Du ja schon
Grüße Holger
2011-05-23 06:45:36

Das schlimmste ist das bei einem Dachausbau das ganze Material unters Dach muss und das bei 3 Etagen und eine Bodentreppe ist das ein schöner Weg. Ich hab auch schön alle OSB Platten 22mm für den Boden hochgetragen und als ich dann so schön am verlegen war ist mir aufgefallen das 3 OSB Platten nur 18mm stakr waren, also wieder runter damit ab ins Auto und wieder in den Baumarkt :-) sowas kostet am meisten Nerven.....
2011-05-23 19:46:49

Hey, super!

Da ich noch in meinem Schlafzimmer einen Schrank unter die Dachschräge bauen muss, ist Deine Idee ab 9. eine interessante Alternative...

Danke!

mfg Dieter
2011-06-02 21:23:16

Das ist ja vom aussehen her der gleiche Spitzboden d.h. die gleiche ausgangssituation wie bei uns.
Auf jeden Fall toll gemacht. 5 Daumen hast du von mir bekommen.
Sind tips für uns dabei.
gruß
miller
2011-06-02 21:56:40

Der Ausbau ist echt klasse, unser Haus ist mit jedem Kind geschrumpft und mittlerweile viel zu klein, eine solche Ausbaureserve fehlt uns absolut. Daumen hoch für den Ausbau.
2011-06-09 23:19:49

Der Ausbau ist echt klasse, unser Haus ist mit jedem Kind geschrumpft und mittlerweile viel zu klein, eine solche Ausbaureserve fehlt uns absolut. Daumen hoch für den Ausbau.
2011-06-09 23:19:49

Jetzt hab ich nur noch die andere Dachboden hälfte aber ich hoffe das ich die nicht mehr als Wohnraum aubauen muss.... ;-)
2011-06-10 21:50:26

Ja leider ist es unter gegangen weil ich hab es im März fertig gestellt und hatte es dann als Endwurf gespeichert als ich es dann veröffentlich hab war es juni..... so wurd es dann rückwirkend unter die Projekte gemischt und war dann leider ganz hinten :-(
2011-08-14 14:44:20

Zum neuen Raum können wir nur gratulieren!!! Wenn auch spät.
Dürfen wir auch zum Nachwuchs gratulieren? ;-)
Ist wirklich toll geworden (der Raum) und sehr anschaulich beschrieben und bebildert:-)
2011-08-14 15:12:05

Danke Danke.....Der kleine ist jetzt soch 6 Monate:-)
2011-08-14 15:13:31

Eine Super-Beschreibung. Projekt sauber ausgeführt. Find ich prima. Nachwuchs bereits da?
Wenn nicht - dann alles Gute zur Geburt.

Von mir eine ganze Hand

Eine saubere Elternbude habt Ihr da jetzt.

Gruß

Michael
2011-08-14 15:23:59

PS. Besser spät als nie. Dein Projekt wird sicher nicht untergehen.
Warts ab - wirst genügend gute Bewertungen bekommen. Da bin ich mir sicher.
2011-08-14 15:26:13

Ein wahnsinniges Projekt. Echt klasse und die Umsetzung ist mit der Beschreibung auch sehr gut nachvollziehbar. Toll.
2011-08-18 13:37:52

Sehr gut erklärt
2011-11-13 19:25:11

Ich habe so etwas auch schon hinter mir. Daher kann gut nach fühlen, wie viel Mühe das war.
Spitze!
2012-03-08 19:29:32

Viel Arbeit... viel Muskelkater... viel Lob von mir :)
2012-03-08 19:41:05

Besser hätte es eingelernter Zimmermann auch nicht hinbekommen. Aber ob er es hätte so gut erklären können? Hut ab und Daumen drauf!
2012-03-08 22:14:51

Heißt das nicht Hut auf und Daumen ab? Den mußte ich ebend loswerden. Sorry - lach.
2012-03-08 22:25:39

Das ist ja mal ein Projekt! Meine Güte - viel viel Arbeit!!!!!
2012-03-09 07:27:35

Da kann man gleich schöne Impressionen sammeln - da steht mir auch noch bevor :)

Hast du die Dachbodentreppe gelassen oder ausgebaut und ne richtige Treppe angebaut ?
2013-02-28 20:49:17

Klasse gemacht und super beschrieben!
2013-11-25 11:13:36

Klasse Arbeit 5d
2013-12-30 18:05:44

Gigantisch!!! Sowas ist schon eine Leistung! 5D
2014-04-09 22:18:02

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!