NEXT
Dach für Brennholz Lagerung bohren,sägen,Schrauben,Holzbearbeitung,Holz
1/15
PREV
Holz
Lagerung
von Btassinari
25.10.11 16:05
5731 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 10001.000,00 €

Dach gebaut, um meinen Freund Brennholz hinter seinem Haus zu retten.
Es ist kein Geheimnis, in das Gebäude. Nur harte Arbeit.
Wir bauen es in drei Tagen, plus Zeit um die Gründung vorzubereiten.
Ja, ich weiß: Diese Struktur ist stärker als nötig, aber der Hauptgrund ist, um das Erscheinungsbild des Hauses, die bereits diese Art von Dach zu halten.
Noch mal, sorry für meinen schlechten Deutsch.


bohren, sägen, Schrauben, Holzbearbeitung, Holz
4.7 5 25

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Bohrhammer
  • Akku-Bohrschrauber
  • Säbelsäge

1 Fundament

NEXT
Fundament
1/4
PREV

Der erste Schritt besteht darin, das Fundament mit Beton in ein Loch von etwa 30 cm im Durchmesser und 80 cm in die Tiefe zu bauen. Ich wartete eine Woche, um zu trocknen. Nachdem ich fest das Stück aus Stahl, wie auf dem Foto, mit Schrauben von ca. 10 cm lang. Dieses Stück hält die hölzerne Säule

2 Der zweite Punkt von Support

NEXT
Der zweite Punkt von Support
1/2
PREV

Auf der anderen Seite, verwendet der Garage Wand als Unterstützung, Einstellung des Holzes mit sechs Schrauben, wie auf den Fotos

3 Stützen und Träger

NEXT
Stützen und Träger
1/5
PREV

Hier werden die Spalten mit geschnitten und Löcher bereit, das Stück aus Stahl, die in das Fundament befestigt ist fix. Die Balken sind einfach zu beheben: Einfach gleichmäßig zu verteilen die sechs Strahlen, schneiden nach der benötigten Größe und die Kerbe im Einklang mit dem gewünschten Winkel des Daches gemacht. Jeder Strahl wurde mit zwei Schrauben befestigt.

4 Unterstützung für die Fliesen

NEXT
Unterstützung für die Fliesen
1/5
PREV

Nach der Befestigung der Balken, dann beheben wir die Dachlatte, die Fliesen zu unterstützen. Jeder Streifen wurde bei 30 cm Abstand für diese Art von Fliesen fest

5 Platzieren der Fliesen

NEXT
Platzieren der Fliesen
1/5
PREV

Endlich legen die Fliesen auf dem Dach vollständig und schneiden Sie die Enden der Dachlatte.

23 Kommentare

zu „Dach für Brennholz Lagerung“

sieht sehr stabil aus..prima Arbeit..
2011-10-25 17:47:57

das habt ihr ganz toll gebaut, super und schön stabil, das hält für die ewigkeit.ich möchte auch einen holzunterstand bauen, mich würde interessieren wie ihr die pfosten am boden festgemacht habt, das kann ich nicht genau erkennen. vielleicht hast du. oder jemand anderes, der das hier liest für mich eine idee, denn ich möchte meinen unterstand bei mir im hof bauen, welcher geteert ist, habe schon einmal daran gedacht, solche runden porenbetonsteine zu nehmen, die , welche man auch um hang oder so als bepflanzungsgefässe benutzt und diese mit beton auszugiesen.dann möchte ich mit schuhen die pfosten im beton befestigen. für tips wäre ich euch dankbar
lg
Bettina
2011-10-25 19:14:10

Sehr stabil gebaut. Wie ricc bereits geschrieben, wäre eine Aufteilung in Arbeitsschritten übersichtlicher. Vielleicht wäre dann die Frage von doityourselfgirl beantwortet. 5 Daumen von mir sind Dir sicher.

Zu doityourselfgirl - So wie ich es verstanden habe, soll der mit Beton gefüllte Pflanzstein auf den Teer gestellt werden ?? - Machbar ist das (wie fast alles / soll ja nur ein Pfosten für ein kleines Vordach sein) nur ich würde, obwohl der Pfosten selbst kein großes Gewicht tragen muss, ein Betonfundament (vielleicht ein alter 10 Liter Eimer mit Beton füllen) eingraben.
2011-10-25 19:46:25

Schönes stabiles Dach und das nur fürs Holz;-)
2011-10-25 19:56:36

Das sieh recht gut aus. Nur ein kleiner schönheitsfehler den ich da sehe. Die Dachlatten sind mittig genagelt. um höhere Kräfe aufnehmen zu können sollte der Nagel im unteren Drittel sitzen.

2011-10-25 21:16:26

Super Toll gemacht,echt Schön,in meinem nächsten >Leben werde ich Holz ;-)
2011-10-25 21:30:01

Sieht toll aus. 5D
2011-10-25 23:49:54

Sehr stabil gebaut, sieht gut aus.
2011-10-26 07:14:27

Na das sieht ja mal stabil aus. Kann mich meinen Vorredner nur anschließen, bitte noch ein weinig mehr Anleitung dann ists perfekt. 5D
2011-10-26 07:48:38

nice arbeit gefällt mir !!!!
2011-10-26 09:43:11

Klasse gemacht, vor allem Deine Arbeitsschuhe gefallen mir!
2011-10-26 12:59:33

Tolle Arbeit - da es ein recht großes Projekt ist, wäre die Aufteilung in einzelnen Arbeitsschritte für Nachbauwillige sehr hilfreich
2011-10-26 14:33:10

Ein schönes Ergebnis, dass sichj sehen lassen kann. Eine Bauanleitung mit einzelnen Arbeitsschritten würde ich auch begrüßen. Trotzdem gibts für das gute Ergebnis 5D
2011-10-26 20:17:40

Kann mich den Vorrednern nur anschließen. Das Endergebnis sieht klasse aus.
2011-10-27 11:32:13

Tolle Idee, super Umsetzung. Die Arbeitsschritte sind gut erklärt und abgebildet. Der Einwand von gnagflow ist zwar jetzt nicht mehr zu anzuwenden, hilft der Commnuity aber weiter...trotzdem 5D
2011-11-02 01:09:04

das ist ja massiv, tolle Anleitungsbilder
2011-12-19 11:43:11

Dieses gelungene, nützliche Bauwerk lässt sich natürlich auch für viele andere Zwecke gebrauchen und nutzen!
2012-08-25 20:51:36

Klasse umgesetzt 5d
2014-03-02 14:28:56

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!