Dach Feldscheune erneuern Holz,Dach,Trapezblech
1/1
Holz
Sommer
von triebwerker250
02.09.15 21:16
1822 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 550550,00 €

Hallo zusammen, anbei stelle ich ein weiteres Projekt vor, hierbei handelt es sich um eine Dacherneuerung an meiner Feldscheune. Die Dachfläche beträgt 7mx12m. Auf der Feldscheune waren Fermacell Dachplatten verbaut. Die Platten haben sehr viele Jahre gehalten, nur leider wurde es in den letzten Jahren so schlimm, dass mir an vielen Ecken Wasser in die Feldscheune gelaufen ist. Daher musste ich das Dach erneuern.


Holz, DachTrapezblech
4.5 5 20

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Gerüst stellen

NEXT
Gerüst stellen
1/3
PREV

Vor Beginn, haben wir ein Gerüst an der Scheune aufgestellt, so dass alle Helfer sicher vorn und hinten an der Scheune arbeiten konnten.

2 altes Dach entfernen

NEXT
altes Dach entfernen
1/4
PREV

Die alten Fermacell Dachplatten haben wir unter Verwendung persönlicher Schutzausrüstung vom Dach abmontiert und in BigBags verladen, anschließend wurden die Platten auf einem Recyclinghof entsorgt.
Die alten Dachlatten wurden auch entfernt, so dass nur noch die alten Dachsparren vom Dach übergeblieben sind.

3 Unterkonstruktion

NEXT
Unterkonstruktion
1/9
PREV

Um das neue Dach zu montieren, mussten wir die Dachkonstruktion erst mal ausgleichen. Zum Ausgleichen haben wir 8m Lange Bohlen genommen, die wir an die alten Dachsparren geschraubt haben. Es wurde mit den äußeren Bohlen begonnen. Bevor wir jetzt die anderen Bohlen anbringen konnten, wurden die äußeren Bohlen vorn und hinten mit einer Schnur verbunden. Jetzt konnten die anderen Bohlen an den Dachsparren geschraubt und gleichzeitig an der Schnur ausgerichtet werden. Zur Befestigung der Bohlen an die Dachsparren haben wir 12mmx140mm Schlüsselschrauben verwendet.
Nachdem alle Bohlen ausgerichtet und fest mit den Dachsparren verbunden waren, wurden die Dachlatten aufgebracht, dazu hatten mir 30mmx80mm Latten verwendet, die in einem Abstand von 600mm verschraubt wurden.
Parallel wurde an die Feldscheune eine neue Dachrinne montiert.

4 Trapezblech

NEXT
Trapezblech
1/4
PREV

Nachdem alle Dachlatten verschraubt waren, wurde das Dach mit Trapezblechen zugedeckt. Die Trapezbleche wurden in den Dachlatten mit 5mmx80mm Schrauben befestigt.
Die Bleche haben leider nicht der kompletten Dachlänge entsprochen, so dass wir die Bleche überlappen lassen mussten. Weil die Dachschräge ziemlich flach ist, wurden die Bleche an den Stellen, wo Sie überlappen, mit Silikonausgespritzt, um so zu vermeiden, dass an diesen Stellen Wasser in die Scheune gelangen kann.
Das fertige Dach könnt Ihr auf den Bilder sehen.
Bei der Dachaktion hatte ich mehrere Helfer dabei und möchte mich auf diesem Weg auch nochmal bei allen bedanken, Ihr seid ein super Team gewesen. DANKE für die Hilfe

19 Kommentare

zu „Dach Feldscheune erneuern“

Dieses Dach hält wieder viele Jahre. Klasse gemacht. Wohl dem, der so eine Feldscheuer besitzt.
2015-09-02 22:23:34

Das ist bestimmt eine sehr dauerhafte Lösung, gut gemacht und die Beschreibung ist sehr gut.
2015-09-02 23:42:50

Rechtzeitig zum Herbst wieder alles Dicht ☺ - Danke für die gute Beschreibung
550,-€ sind exclusive der Entsorgung?
2015-09-03 06:35:23

Klasse gemacht !
5D von mir!
2015-09-03 07:24:49

Da habt ihr gute Arbeit geleistet und deine Beschreibung steht der Arbeit in nichts nach.
Prima!
2015-09-03 08:28:26

Na an das Projekt kann ich mich noch gut dran erinnern. War schön warm den Tag. :-)
Ps: Es sind Faserzementplatten keine Fermacllpatten.
Freu mich schon auf das nächste Projekt
2015-09-03 08:34:51

Sehr gute Arbeit und Beschreibung. Das wird dir viele Jahre halten!
2015-09-03 09:44:20

Sieht nach viel und vor allem ordentlicher Arbeit aus
2015-09-03 09:45:55

Gut gelöst. jetzt kann der Herbst kommen
2015-09-03 12:09:51

HAST DU KLASSE GEMACHT 5d
2015-09-03 14:14:53

Super beschrieben und schönes Ergebnis!
2015-09-03 22:14:07

Jetzt bist Du für die nicht so trockenen Jahreszeiten gerüstet
2015-09-04 07:47:58

gut gemacht
2015-09-04 09:03:10

Schöne Arbeit,,, Fleißig,,,, hab auch noch vor !
2015-09-04 16:38:16

Wow... super Leistung... 5 D
2015-09-04 20:20:44

Was für eine sch...ss arbeit . Aber hinterher ist man doch froh das dann gemacht zu haben . 5 Daunen
2015-09-04 21:19:18

Haufen Arbeit . Aber wenn alles schön trocken stehen soll muß das schon sein . Prima gemacht und hält jetzt wieder ne Weile.
2015-09-06 08:55:43

ist doch Super geworden, ist jetzt nur was lauter im inneren der Scheune bei Regen :)
2015-09-06 09:52:08

jede menge Arbeit aber Klasse gemacht und geworden ...
2015-09-10 20:53:44

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!