DVD-Regal - Wenn Möbelhäuser Sonderangebote machen...

NEXT
Fertiges DVD-Regal (oben Papa, unten Kidds)
1/13 Fertiges DVD-Regal (oben Papa, unten Kidds)
PREV
Möbel
von habagugg
04.11.12 22:57
2238 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 250250,00 €

Passend zu unserer Schrankwand im Wohnzimmer wollte ich für die stetig wachsende DVD-Sammlung ein Regal haben. Ab zum Möbelhaus. <<Ja so wirklich gibt es von dem System nichts, aber dass könne wir zusammenstellen mit Einzelteilen>> geplant wurden drei Wangen plus zwei 10 Fachböden für "Sonderpreis" weil Stammkunde und so, nur 1500 EURO. Danke für'S Gespräch, ich find den Weg selber raus.

Schreiner meines vertrauens, möge er mir ein Angebot für Material unterbreiten. Passend zum bestehenden System (Tiefe und Stärke. Farbton war klar, dass wir den nicht 100%ig treffen werden.

Kosten
Holz ca. 250 Euro mit Vitamin B sonst etwa mal 2
Lack, Literweise ca. 30 Euro (man täuscht sich)


RegalMöbelDVD-Regal, DVD
4.3 5 23

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Wangen außen  Multiplex Buche  2100 x 300 x 30 
Wange innen  Multiplex Buche  2100 x 300 x 15 
14  Fachböden  Multiplex Buche  540 x 280 x 25 
16  Buchenfront  Bucheleisten  1000 x 40 x 8 
56  Flachdübel  Lamelo  Größe 0 
24  Schrauben für Fachböden  Spax  5x80 Edelstahl Torx (TG!) 
Schrankverbinder  Hülsenmutter  M4 
Schrankverbinder  Schrauben  M4 Passende Gegenstücke zur Hülsenmutter 

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Oberfräse, POF 1100 AE
  • Bosch Akku-Bohrschrauber, PSR 18 LI-2
  • Bosch Exzenterschleifer, PEX 400 AE
  • Bosch Deltaschleifer, PDA 180 E
  • Flachdübelfräse, Einhell, BDF 850

1 Wangen links und rechts + Fachböden vorbereiten

Aufgeleimte Buchenfront und bündig gefräst
1/1 Aufgeleimte Buchenfront und bündig gefräst

Wangen links und rechts Frontseitig mit Buchenleisten (8 x 40) beklebt und mit Oberfräse zur Multiplexplatte plan gehobelt

ACHTUNG !!! unbedingt Gleichlauffräsen. Bei Gegenlauffräsen reißt es entlang der Maserung unter Umständen riesen Stücke raus !!!

Kanten mit Radienfräser abgerundet. 12 Fachböden identisch vorbereitet wie äußere Wangen. Front mit Buchen Leisten verleimen, bündig Fräsen und Radien fertigen

2 Untere Fachböden

Aufgeleimte Buchenfront und nur oben bündig gefräst
1/1 Aufgeleimte Buchenfront und nur oben bündig gefräst

2 Fachböden mit Buchenleisten (8 x 40) plan zur Oberkannte beklebt und den Radius auch nur an der Oberkante gefräst. Dies Fachböden geben nachher die untersten im Regal

3 Mittlere Wange

Buchenfront ist nur auf Linke Multiplex aufgeleimt
1/1 Buchenfront ist nur auf Linke Multiplex aufgeleimt

mittlere Wangen miteinander verschraubt und rechts frontseitig mit Malerkrepp beklebt. Auf linke Seite wie gehabt Buchenleisten geklebt und mit Oberfräse plan gefräst und anschliesend noch mit Radius versehen. den ganzen Bettel wieder demontiert. gestalltete sich nicht ganz so einfach, da Holzleim der linken Seite oben auf dem Kreppband hielt welches aber unten noch auf der rechten Seite klebte. Gut, beim nächstes mal wüsste ich bescheid und würde es anders machen (Frischhaltefolie oder Ähnliches)

4 Schleifen und Lakieren

Lackierprobe
1/1 Lackierprobe

Alles überschliffen mit 240er Körnung. Danach feucht abgewischt und nach Trockungsphase erneut überschliffen. Mehrfach eingelassen mit transparentem Lack. Beste Farbergebnisse waren bei mir nach drei Schichten gegeben. Eine Lakierprobe kann helfen den richtigen Farbton zu treffen.

5 Flachdübel fräsen und Teile verbinden

NEXT
Hülsenmutter...
1/2 Hülsenmutter...
PREV

Lage er Regalböden auf Wangen angezeichnet und pro Boden zwei Kerben für Flachdübel gefräst (Fachböden plan zur hinteren Kante der wangen). Je Wange habe ich drei Böden (oben - mitte - unten) zusätzlich mit je zwei Schrauben versehen. Daher auch die zweigeteile mitlere Wange um verdeckt schrauben zu können.
Die zwei Regalhälften in der Mitte mit sechs Hülsenmuttern + (fast) passender Schraube verbunden.

6 Aufstellen und sichern

Wandbefestigung
1/1 Wandbefestigung

Bodenunebenheiten mit Korkplatten ausgeglichen. Regal oben an jeder Wange (drei) an der Wand mit weißen Stahlwinkelnbefestigt und somit gegen umkippen gesichert.

26 Kommentare

zu „DVD-Regal - Wenn Möbelhäuser Sonderangebote machen...“

Tja, hätte ich gewusst das ich irgendwann mal das digital Dokumentiere, wären auch Bilder für Bauanleitungen vorhanden. So muss die Menschheit jetzt erst mal ohne auskommen :-)
2012-11-04 23:27:45

Scheint sehr gelungen, schade das keine Bauanleitung vorhanden ist....
2012-11-05 00:52:43

hä? wie keine Bauanleitung... seh die nur ich?
2012-11-05 00:58:06

Nur gut dass ich von den lästigen CD´s abgekommen bin :) ... jetzt gibt es Musik nur noch auf MP3 oder wie da heist...
Aber du hast das doch ganz gut im Griff und klasse gelöst... bis zum nächsten Anbau... 5 D
2012-11-05 01:19:45

eine Menge Aufwand für ein wenig Regal ...
2012-11-05 08:05:20

sehr gut gebaut und beschrieben.5D
2012-11-05 08:54:00

schöne Arbeit
2012-11-05 08:55:00

gut gemacht
2012-11-05 09:13:50

Scheint seht schön geworden zu sein.
2012-11-05 09:57:03

Gut gelöst - ich hätte allerdings Möbelverbinder genommen.
2012-11-05 10:46:03

Gute Anleitung und genial gems
acht...5D vd´s dafür
2012-11-05 12:02:16

sieht gut aus und keine Angst Deine Bauanleitung ist sehr gut sichtbar, zumindest bei mir
2012-11-05 13:17:48

TOll hinbekommen.
Mir gefällts.
2012-11-05 13:23:54

Tolles regal. Gefällt mir recht gut
2012-11-05 14:06:51

Also ich seh die Anleitung auch! Und schön gemacht das Ganze! dausien, welche Verbinder hättest du genommen?
2012-11-05 17:18:48

Ich denke er hätte die Fachböden nicht mit Lamelos gemacht sondern mit div. Verbindern. Zwei Gründe warum nicht. 1. Ich hätte die Verbinder von unten gesehen 2. Variabele Gestaltung war nicht gewünscht. Der Abstand der Fachböden ist auf die Höhe einer DVD-Hülle ausgelegt.
2012-11-05 19:47:11

Tolles Regal
2012-11-06 07:56:43

Wow - bist du sicher das du das Regal nicht doch im Handel erworben hast - klasse Arbteit
2012-11-06 15:40:34

Ist ja fast professionell geworden. Deine Art zu schreiben gefällt mir, ist sehr unterhaltsam.
2012-11-09 13:11:52

Sieht richtig gut aus, saubere Arbeit.
2012-11-10 12:56:25

Danke für all das Lob, freut und Motiviert mich :-)
2012-11-11 16:49:54

gute Arbeit
2012-11-23 21:24:14

Da hast du eine tolle Arbeit abgeliefert. Davon werde ich für mich das eine oder andere kopieren :O)
2012-12-17 20:30:26

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!