Ein praktischer Aufbewahrungshelfer für Kaffee Pads
1/1 Ein praktischer Aufbewahrungshelfer für Kaffee Pads
Holz
Küchen-Utensilien
Kücheneinrichtung
Aufbewahrung
von mkkirchner
15.11.14 18:08
1089 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1010,00 €

Da schenkte mir doch so ein "Gringo" [:)] Eine Kaffeemaschiene.
Eine DOLCE GUSTO !
Die Frage war nun wohin mit den Kapseln.
Nach kurzer Überlegung kam mir eine Art Regal in den Kopg, welches mittels Magneten am Kühlschrank hängt, wodurch man keine häßlichen Löcher in die Wände bohren muss, die wenn das Regal mal verschwindet dann stören.


Padhalter, Kaffeepadmaschine
4.5 5 14

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Pappelsperrholz  Pappel  4 mm 
Sperrholz  Kiefer  12 mm 
pachtelmasse  2komponenten Polyeste  50g 
Vorstreichfarbe  Weiß  100 ml 
Dose  Lack  200 ml 

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schrauber
  • Tischbohrmaschine
  • Multischleifer
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Sägestation
  • Lochsäge
  • Pinsel

1 Die Vorderseite

NEXT
Anzeichnen derLöcher
1/3 Anzeichnen derLöcher
PREV

Die Vorderseite besteht aus einem 4mm Pappelsperrholz aus dem Baumarkt.
Die Maße des Regals ergaben sie so aus dem Sperrholz, wie es im Baumarkt als Laubsägesperrholz angeboten wurde.
Es wurde ein Raster aufgezeichnet, immer im Abstand von 60 mm, auf dessen Kreuzpunkten dann mittels einer Lochsäge die Löcher gebohrt wurden.
Zum Schluss wurden alle Löcher von Hand mit 80er Schmirgelpapier verschliffen

2 Der Rahmen

NEXT
Leistensägen mit der Bandsäge
1/2 Leistensägen mit der Bandsäge
PREV

Für den Rahmen wurde mit der Bandsäge aus vorhandenem 12 mm Sperrholz, entsprechende Leisten gesägt, die dann mit der Kappsäge auf die entsprechende Länge geschnitten wurden

3 Zusammenbau

NEXT
Vorbohren der Schraublöcher
1/3 Vorbohren der Schraublöcher
PREV

In die Vorderseite wurden dann am Rand entlang 3 mm Löcher für die Schrauben vorgebohrt.
Die Rahmenteile dann mit Holzleim eingestrichen und alles verschraubt.

Es wurde so zusammengebaut, dass die Vorderplatte leicht überstand

4 Kanten brechen

Kanten brechen
1/1

Auf dem Fräßtisch wurden dann die kanten schön abgerundet und alles sauber verschliffen

5 Spachteln und Magnete einbauen

NEXT
Spachtelln
1/3 Spachtelln
PREV

Nun wurde alles verspachtel und geschliffen.
Zwei starke Magneten die es als Türschliesser im Baumarkt gibt, wurden dann innen in den Rahmen geschraubt

6 Lackieren

NEXT
Vorstreichen
1/2 Vorstreichen
PREV

Zuerst worde alles mit weisser Vorstreichfarbe sauber eingestrichen und mit 180er Schleifpapier verschliffen.
Dieser Vorgang wurde zweimal wiederholt, bis nichts mehr von den Schrauben und Kanten zu sehen war

Danach wurde es mittels Sprühdose Cremefarben lackiert.

7 Fertig

Fertig
1/1 Fertig

Nach dem Einräumen wurde es nun einfach mittels der MAgneten am Kühlschrank positioniert und FERTIG!

17 Kommentare

zu „DOLCE GUSTO Kapsel Board“

Jetzt seh ich doch gerade, dass schon mal einer diese Idee hatte :)

http://www.1-2-do.com/de/projekt/Dolce-Gu sto-Pad-Halter/anleitung-zum-selber-bauen/378 8/

Egal, gibt es ihn nun halt zweimal , oder 3mal, oder 4mal :)

2014-11-15 18:17:25

... macht doch nix. schön gebaut hast du es trotzdem ;)
2014-11-15 21:44:09

Klasse gemacht !
2014-11-16 09:33:18

Wenn hier jede Idee nur einmal vorgestellt werden würde, gäbe es nur eine Handvoll Projekte. Zudem hast du bei deiner Version Magnete verwendet.

Mir wäre das echt zu mühsam, so alle paar Tage die Kapseln wieder aufzufüllen ;)
2014-11-16 09:34:27

Sollte ich mir merken, für meine Dolce Gusto. 5D
2014-11-16 11:27:20

das ist wie mit Erfindungen, die werden auch öfter mal gemacht und jede Umsetzung ist doch immer wieder anders - sieht gut aus und praktisch mit den Magneten
2014-11-16 12:17:28

Tolle Idee und gut umgesetzt
2014-11-16 13:17:55

Alles schön griffbereit . Gut gemacht.
2014-11-16 17:55:15

Schön geworden und auch als Deko klasse
2014-11-16 19:04:31

Klasse gemacht und geworden .......
2014-11-17 16:54:07

Sieht gut aus 5d
2014-11-17 17:02:34

Also die Idee mit den Magneten ist klasse!
5D von mir
2014-11-17 21:17:14

Gut und einfach gelöst! Mir gefällt die Idee mit den Magneten sehr gut! :) Sollte auch so ein Regal bauen...
Die Kapseln sind doch konisch, fallen die nicht heraus, wenn man an das Regal stößt?
2014-11-19 13:00:53

Hi,
nein, dadiese leicht flexibel sind, halten sie sehr gut in den Löchern, ehr im Gegenteil, wenn man sie zu fest "einpresst" gehen sie sogar recht schwer wieder raus :)
2014-11-19 19:15:10

Sehr schön sehr schön
2014-11-19 21:45:16

Alles klar, vielen Dank! :-)
2014-11-20 10:59:46

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!