Coole Bartmütze für kaltes Winterwetter

Ist lustig, wärmt und ist schnell gemacht: Eine Bartmütze
1/1 Ist lustig, wärmt und ist schnell gemacht: Eine Bartmütze
Textile Bastelideen und Handarbeiten
von Susanne
06.02.12 15:41
15924 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 55,00 €

Das ist Christoph, einer meiner Söhne.
Und er guckt sonst nicht so grimmig, aber er fand das passend, denn jetzt trägt Christoph Bart, oder besser: Eine Bartmütze.

Die sind jetzt offenbar total angesagt, und da er mit der Klasse in die Berge fuhr, wollte er unbedingt eine solche Mütze haben. Denn neben dem Spaßeffekt hat sie auch einen sehr praktischen Nutzen: Sie wärmt Kinn, Wangen, Mund und Ohren. Und mit einem solchen Argument überzeugt man natürlich selbst Mütter. ;-) Außerdem fand ich die Idee wirklich zum Brüllen komisch.



WinterStricken, häkeln, Bartmütze, Mütze mit Bart, Bartmütze Anleitung, Anleitung für Bartmütze, Strickanleitung Bartmütze, Bart Mütze Anleitung, Bart Mütze Strickanleitung, Mütze mit Bart Anleitung, Mütze mit Bart Strickanleitung, berge, skipiste, snowboard, wintermütze, snowboard-mütze, ski-mütze
4.8 5 35

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Knäuel "haarige" Wolle     
Mütze     

Benötigtes Werkzeug

  • Stricknadel 8-9
  • Häkelnadel 8-9

1 Die Wollauswahl

Fusselige Wolle ergibt einen schönen Bart!
1/1 Fusselige Wolle ergibt einen schönen Bart!

Die coole, bildschön gestrickte Mütze hatte Christoph übrigens gerade von seiner lieben Tante bekommen, und er wollte auch gar keine andere, was mir die Arbeit natürlich unheimlich erleichtert hat. ;-) Ich musste also nur noch den Bart beisteuern und anheften.

Über die verwendete Wolle hatte ich mir einige Gedanken gemacht. Die derzeit erhältlichen Mützenbärte sind meist mit grober aber glatter Wolle gestrickt, und ich hatte mir den Bart doch irgendwie „fusseliger“ vorgestellt.
Auf einem Wochenmarkt mit schönem Wollstand wurde ich schließlich fündig. Diese haarige Qualität heisst „Sheila Soft“ von Schachenmayr, aber ich habe mittlerweile viele ähnliche Garne von anderen Herstellern gesehen.

2 Schnell gemacht mit großen Nadeln

Zu meiner großen Freude strickt man derartige Wolle mit Nadeln in Größe 8-9, und viel länger als etwa 40 Minuten hat der ganze Spaß nicht gedauert.

Dass man hierbei eher „Pi-mal-Daumen“ arbeiten kann, weil die haarige Wolle nachher kaum eine Struktur erkennen lässt, versteht sich von selbst.

Benötigt werden 1 Satz Stricknadeln (8-9) und eine Häkelnadel in ähnlicher Stärke

3 So strickt man den Bart - ungefähr... ;-)

Das grobe "Schnittmuster"
1/1 Das grobe "Schnittmuster"

Aufgenommen habe ich 21 Maschen, aber das muss man nicht so eng sehen: Die Bart-Enden werden innerhalb der Mütze vernäht und halten noch mal die Ohren warm. Wenn der Bart also etwas zu lang ausfällt, ist das überhaupt kein Problem.

Gestrickt habe ich zunächst 5 Reihen, rechts.
Dann habe ich ein Drittel, also 7 Maschen, abgekettet, 7 Maschen weitergestrickt und auf der Nadel gelassen, dann die nächsten 7 Endmaschen abgekettet und noch eine Reihe „unteres Bartende“ weitergestrickt und abgekettet.

Die beiden unteren Reihen wärmen nachher von unten das Kinn, und sie werden in einem 90-Grad-Winkel nach innen geklappt und links und rechts an dem „Hauptbart“ befestigt.

4 Der Schnurrbart wird gehäkelt

Der Schnurrbart
1/1 Der Schnurrbart

Den Schnurrbart habe ich gehäkelt.

Er fängt, wie die unteren Bartenden, etwa nach einem Bartdrittel an und hat zirka 7 - 10 Luftmaschen.
Mit der letzten Masche der Luftmaschenreihe befestigt man ihn am letzten Drittel des Hauptbartes und häkelt noch eine weitere Reihe zurück… Fertig ist der Schnurrbart.

Der Schnurrbart sorgt dafür, dass der Mund frei bleibt. Richtig essen und trinken ist mit Bart natürlich weniger zu empfehlen, aber ein Schluck aus der Sportwasser-Flasche ist so allemal möglich. ;-)

5 Finish: Durchwaschen, Bürsten, Anheften

Wer dem Träger jetzt eine Freude machen möchte, der bürstet das gute Stück ordentlich durch, wäscht den Bart dann einmal, und bürstet ihn beim liegenden Trocknen ein paar Mal von beiden Seiten in Form.

Dadurch wird er entfusselt und sieht besser aus.

Spätestens jetzt sollte der Träger Bart und Mütze einmal anprobieren. Die Bartenden werden innerhalb der Mütze befestigt. Orientierung liefert der Schnurrbart: Der muss sitzen. ☺

Da ich die schöne Mütze selbst nicht auf alle Zeit an den Bart binden wollte, habe ich letzteren nur mit großen Stichen in Mützenfarbe angeheftet.

So lässt er sich nach dem Winterurlaub wieder mühelos entfernen, und die Mütze ist schnell wieder „stadtfein“.

43 Kommentare

zu „Coole Bartmütze für kaltes Winterwetter“

Ja, aussergewöhnliches Projekt, aber immer hin sieht es sehr Mänlich aus, sehr schön geworden, gefällt mir von mir 5 Daumen.......
2012-02-06 15:47:27

Rofl - das ist die Al Borland DIY-Masken-Variante - :) - wer läuft denn so durch die Gegend ? - das verstößt ja schon gegen das Vermummungsverbot *g :) - Aber lustig ist se schon ;) und es gehört ein Flanellhemd dazu *gg
2012-02-06 15:47:46

gut das Osama Bin Laden schon gefasst wurde !! ;-)))
sicher warm und so...aber Bart hab ich selber ;-)
trotzdem 5 Maschen fallen lassen für die Idee ! ;-)
2012-02-06 15:50:39

ist ja ein fetziges Teil
2012-02-06 15:52:50

Ich weiß zwar nicht wie alt Christoph ist, aber diese Mütze wird seine Beliebtheit in der Klasse bestimmt steigern. Bekommt er doch jetzt im Supermarkt auf Klassenfahrt ganz einfach den Schnaps durch die Kasse ... :-)
2012-02-06 15:58:37

So wird das Kind zum Manne :O)
Sehr hübsch und praktisch bei diesen Temperaturen.

2012-02-06 16:01:03

Hey, dankeschön für Eure lieben Kommentare und Bewertungen! :-)
Tatsächlich muss ich Euch sagen: Wir haben Tränen gelacht, aber er trägt das Ding wirklich, wenn auch jetzt nur auf der Winter-Klassenreise, und es hält schon ganz toll warm. :-D
Richtig kleine Kinder kann man damit natürlich auch prima wärmen und als Zwerge verkleiden. Schade, dass ich die Idee noch nicht früher hatte.... :-D
2012-02-06 16:04:05

Wie sagte mir mal ein Bibelfester Pastor zu seinem Vollbart :
Und Petrus Schrieb an die Korinther,Last Haare wachsen es wird Winter.
2012-02-06 16:05:54

Das ganze noch weiß Tönen und er geht bestimmt als Weihnachtsmann durch. *grins*
Trotzdem gute Idee. 5D
2012-02-06 16:15:20

Die ist ja echt mal Hammer!!! Schade das ich nicht stricken kann. Von mir gibt es 5 Daumen.
2012-02-06 16:55:21

Ist mal ein ganz anderes Gefühl und bei der Kälte in den Bergen ein guter Schutz. Sieht richtig
urig aus, wie der Alm-Öji. Für die Idee und der guten Beschreibung gebe ich 5 Bärte.
2012-02-06 17:19:06

Ich lach mich wech - ist jetzt nicht böse gemeint aber Dein Sohn soll doch mal so zu der nächsten Demo gehen. Das wird ein Spass. -))) Cool - ich überlege die ganze Zeit, an wen mich dieses Outfit erinnert.

Kennt jemand noch den Seewolf? Mit Raimnund Harmsdorf? Ich glaube da eine gewisse Ähnlichkeit zu sehen. Nur das sein Bart echt war.
2012-02-06 17:21:55

Ich hab Ihn jetzt pünktlich zum Winter wieder wachsen lassen. Meine Frau ist noch am Babysocken stricken. Aber mal ne richtig coole Idee!
2012-02-06 18:21:59

Der Trend ging bei uns zum Glück dran vorbei. Zudem ist Strickenauch nicht so wirklich mein Hobby. aber weil du es so toll beschrieben hast ist es schon mal ein hingucker wert ;-)
2012-02-06 18:56:27

Tolle Idee! Ich geb's mal meiner Strickabteilung!
2012-02-06 19:18:52

Jetzt hämmer ich schon seit ein paar Minuten auf meiner X-Taste rum aber es will kein Bart aus dem Laufwerksschacht kommen, mach ich da etwas falsch ?

Die Mütze mit dem Apple ist aber auch nicht schlecht ;O)

I give you five ;O)
2012-02-06 20:06:02

Hallo,

vom Stricken habe ich keinen blassen Schimmer,
muss ich auch nicht.
Aber eine tolle Mütze und daher auch 5 Daumen.

Gruß vom Daniel
2012-02-06 20:18:30

Ich weiß von was ich rede. So ein Bart ist wirklich praktisch. Darum trage ich ihn auch das ganze Jahr. 5 Daumen für den zukünftigen Dauerbartträger.
2012-02-06 21:05:11

Ich freu mich total über Eure positive Resonanz und die lustigen Kommentare!! Dankeschön!!! :-)
2012-02-06 21:47:54

Wow,damit solltest Du in Serie gehen,das kommt bestimmt sehr gut an,Große Klasse ;-)
2012-02-06 21:51:51

ich würd auf jeden eine Kaufen!!!

5 Bärte von mir och find´s MEEGAAA werd wohl ma probieren ob ich das kann
2012-02-06 21:58:25

herrlich!!! meine 5 D's haste ich hab auch eher an einen Seebären als an almöhi gedacht :D
2012-02-06 22:15:04

Das habe ich letztens tatsächlich schon im Fernsehn gesehen! Prima!!!!
2012-02-07 08:07:57

...das ist ja mal cool! Die Mützen kann man wenigstens nicht schräg aufsetzen...

Bin gespannt, mit was mein Sohn mal daherkommt...
2012-02-07 11:41:13

Abgefahrnes Teil.eine coole gesichtskatze.wäre da nicht meine bessere Hälfte würde ich mir so´ein teil in echt wachsen lassen
2012-02-07 17:10:46

Für die Kälte, wie sie gegenwärtig sich präsentiert, ist das ein tolles Stück und ein feiner Geck für die Jugend. Also, ich finde sie interessant.
2012-02-07 17:31:29

Na das ist ja wirklich ein cooles Teil.
2012-02-07 20:24:28

Hallo,

der Bart erinnert mich an die Schneewittchen-Verfilmung mit Otto :) echt cool. Für Strickerfahrene ist deine Anleitung wie gemacht. Anfänger haben bestimmt Probleme.
Deine ausgewählte Wolle habe ich selber schon verarbeitet. Die Wolle ist sehr einfach zu verstricken und das Ergebnis sieht einfach nur genial aus.

Für Fasching wie gemacht ;).
2012-02-08 00:34:27

Ach, Susanne, was habe ich gelacht, als ich Dein Modell gesehen habe. Sowas habe ich noch nicht gesehen. Ziemlich mutig von Deinem Sohn, so etwas zu tragen. Aber es wärmt sicher sehr gut und ich überlege, für mich.... Ach, nee, für eine Frau sieht sowas ja nicht wirklich gut aus, obwohl bei der Kälte ist mein Kinn auch immer eingefroren..........
2012-02-08 10:14:25

Das ging uns hier zuhause genauso, habanera: Wir haben uns auch alle schlappgelacht, und wir haben sie auch alle anprobiert, und jeder sieht damit ein bisschen anders aus - von Seewolf bis Gartenzweg war alles dabei. :-D Und ich muss sagen: Ich persönlich nehm vielleicht besser einen Schal gegen die Kälte... ;-)
2012-02-08 12:33:33

Nur mal kurz gefragt:

"Kann es sein, das Weibsvolk anwesend ist?" Besonders hinter dem Bart?
2012-02-08 20:06:34

Ich versuche mir grad vorzustellen, wie unsere Söhne damit aussehen würden *gacker* mit 7 & 10 Jahren und so 'ne Matte im Gesicht :D Cooles Ding - noch 5 Bartfranseln von mir :D
2012-02-08 20:16:06

Dankeschön, sabolein!! Und nein, lieber Schupo01, das ist ein 16-jähriger "Jüngling". :-)
2012-02-08 20:26:40

Hab ich gelacht :D :D
Sieht ja super aus. Handarbeit ist ja nicht gerade mein Metier aber das finde ich super.
Der Vergleich mit Raimund Harmstorf ist mir auch gleich gekommen :D
5 Daumen - einfach super :D :D
2012-02-08 20:35:53

Das ist ja genial das Teil...... mensch, da fallen einem ja dann jetzt ganz viele Variationen zu ein, z. B. ein langer weisser Bart, super Idee Susanne..... ist auch witzig für coole und selbstsichere Mädels ;-) 5 Bärte von mir..... schade, dass ich nicht stricken kann ;-(
2012-02-08 21:40:23

Eine wirklich lustige Idee - und bei der Momentanen Kälte sehr nützlich.
2012-02-09 01:12:24

Sehr witzig! Stricken kann ich leider nicht, von daher kann ich mit deinen "Taktischen Plänen" im Bauplan auch nicht soviel anfangen. Aber ich find die Mütze echt cool! 5 Bärte von mir!
2012-02-09 12:14:09

Tja, mit dem Strickmuster wäre ich auch aufgeschmissen. Die Idee ist aber witzig. Von mir 5 Barthaare!
2012-02-09 18:26:42

tolle Idee ...und auch lustig !
2012-02-09 20:18:53

Klasse Idee 5d
2014-02-06 11:13:33

ich hau mich ab, wie geil ist das denn? Super gemacht, nachstricken kann ichs nicht, aber ich werde dich mal persönlich befragen, demnächst ;)
2014-03-17 13:50:14

Wenn Du mir einen Crashkurs im Stricken gibst,werde ich die Mütze(bei uns sagt man HAUBN)nachmachen.Für die lustige Idee bekommst Du 5 Daumen von mir
2016-09-28 15:52:15

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!