Cognacträger für einen Schützen

NEXT
Cognacträger für einen Schützen Geschenkideen
1/2
PREV
Holz
Geschenkideen
von Hilpi1
24.11.13 16:06
1489 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1212,00 €

Unsere Schützenverein hielt vor kurzer Zeit ein Gauschießen ab, als einen von vielen Preisen gab es mein Projekt vom 3.10.2013 „Etwas für Schützen oder Jäger“
Beim Gauschießen treten ja viele Schützenvereine an.
Von einem Nachbarverein kam eine Schützendame der der Schnapsträger gefiel mit der Bitte einen Träger für Cognacgläser zu bauen.
Da das Gewehr und die Gläserträgerplatte von meinem alten Schnapsträger zu klein ausfielen mussten beide geändert werden. Die Grundplatte hatte eine Größe von 300x200x25mm. Das Gewehr eine Länge von ca. 400mm.


Geschenkideen
4.9 5 24

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Eschenholz     
Buchenrundstäbe     
Cognacgläser     

Benötigtes Werkzeug

  • Schlagbohrmaschine
  • Bandsäge
  • Oberfräse
  • Forstnerbohrer
  • Diverse Schleifmittel

1 Glasaufnahme, Grundplatte

NEXT
Glasaufnahme, Grundplatte
1/8
PREV

Restholz aussuchen, zusägen, hobeln und verleimen. Bild 1, 2 u. 3
Geleimte Platte noch beidseitig hobeln.
Auf das Brett die Kontur aufzeichnen, an der Bandsäge ausschneiden und alles schelifen. Bild 4, 5 u. 6
Mit der Oberfräse die Kanten facettieren.
Die Abstände der Gläser aufzeichnen und mit einem 65 mm Forstnerbohrer die Aufnahmebohrung 3mm tief einsenken. Bild 7
Da die Forstnerbohrer eine Zentrierspitze hinterlassen habe ich diese mit einem 8mm Bohrer ca 10mm tief aufgebohrt und mit einem Rundstab zugeleimt. Bild 8

2 Lauf

NEXT
Lauf
1/3
PREV

Einen 16mm Rundstab auf gewünschte Länge kürzen.
Auf der Drechselbank die Zieleinrichtung drechseln. Bild 1
Zieleinrichtung und Rohr mit 3mm Bohrer bohren und mit Rundstab verleimen. Bild 2 u. 3
 

3 Gewehrschaft

NEXT
Gewehrschaft
1/8
PREV

Restholz Esche aussuchen.
Auf das Holz die Gewehrform aufzeichnen, aussägen und alles schleifen. Bild 1, 2 u. 3
Mit der Oberfräse die Kanten verrunden. Bild 4
An der Fräsmaschine mit einem 16mm Radiusfräser die Aufnahme für den Lauf einfräsen. Bild 5
Bohrung 25mm mit Forstnerbohrer für Abzug bohren.
Schaftverzierung auf ein 3mm Kirschholz aufzeichnen und an der Dekupiersäge aussägen und auf den Schaft leimen. Bild 6 u. 7
Die Verzierung habe ich anschließend an den Kanten geschliffen damit zum Schaft hin kein Stoß vorhanden ist.
Das Schaftende hat mir so nicht gefallen und wurde desshalb noch abgeändert. Bild 8
 

4 Montage

NEXT
Montage
1/5
PREV

Lauf in Schaft einleimen. Bild 1
In Schaft und Grundplatte 8mm Bohrungen einbringen und mit 8mm Rundstab verleimen. Bild 2 u. 3
In Bild 5 habe ich die unterschiedliche Größe der bisherigen Gewehre mit dem neuen Gewehr dargestellt.

27 Kommentare

zu „Cognacträger für einen Schützen“

Echt COOL und saubere Arbeit 5 Schuß
2013-11-24 16:15:51

Hatt man da noch Zeit, oder kommt man noch zum schießen...;-)))
Nach 5 Runden die....)))
5 Scheiben
2013-11-24 16:45:14

Wieder wunderschön geworden. Gefällt mir mit diesen Gläsern viel, viel besser.
Eine perfekte, bewundernswerte Leistung.
Volle Punktzahl und lieben Gruß
2013-11-24 16:46:19

Klasse gemacht 5d
2013-11-24 17:07:30

Deine Glasträger sind klasse und dieses reiht sich ein.
2013-11-24 17:13:42

Was dem einen seine LEDlampen sind dem anderen seine Schnappsträger. Wußte gar nicht das beim Heimwerken soviel Schnapps getrunken wird.:-))) Ansonsten wieder ein schönes Projekt und 5Schnäppse wert.
2013-11-24 17:24:12

Schönes Projekt.
2013-11-24 17:45:25

DAS ist mal eine klasse und vor allem passende Idee. Toll.
2013-11-24 17:54:01

coole Flinte für kanonjak :-))
2013-11-24 18:29:45

Klasse gemacht und geworden ....
2013-11-24 19:16:08

Die Sache gefällt mir gut, und ich habe noch immer keine Drechselbank,...
2013-11-24 22:24:42

Holzpaul - doch nicht beim Heimwerken.....die bechern beim Schießen..... wieder eine saubere Arbeit
2013-11-25 08:38:09

Danke für Euere netten Kommentare.
@Janinez zur Ehrenrettung der Schützen es wird unter der Schießzeit nicht gebechert, im Anschluß ist es garantiert erlaubt.
2013-11-25 09:27:01

Auch die größere Variante ist ein absoluter Hingucker. Gefällt mir ausgesprochen gut!
2013-11-25 11:17:18

Absolut Hammer Hilpi , ich bin davon echt begeistert ! Habs mir mal als Lesezeichen abgelegt , habe auch einen Jäger in der Bekanntschaft dem sowas bestimmt gefallen würde :) 5 Freischuss von mir
2013-11-25 11:22:27

Stimmt wir Jäger freuen uns immer über solche Sachen,....
2013-11-25 12:58:31

Sieht auch sehr gut aus, ähnelt aber dem Projekt vom 3.10.2013 sehr.
2013-11-25 19:01:59

@fuffy. Klar ist eine Ähnlichkeit vorhanden, aber die Glasaufnahme hat eine ganz andere Form und ist wesentlich größer, auch beim Gewehr hat sich die Größe geändert und der Schaft ist abgeändert.
Wenn es hier im Forum nicht gewünscht wird abgeänderte Projekte einzustellen, werde ich mich danach richten, aber man muß einen halt darauf aufmerksam machen.
2013-11-26 09:58:29

da würde ich mich auch drüber freuen obwohl ich keinen alkohol trinke.
2013-11-26 14:01:34

wieder sehr schön geworden (steht noch immer auf meiner liste)
ach ja, bei uns auf den schießständen ist absolutes rauch- und alkoholverbot ;-)

@hilpi1 OT
was schießt denn so (kaliber und waffe?)
2013-11-26 18:03:23

Top.
2013-11-26 23:39:57

@Holzopa. Ich lasse ab und zu ein schönes Kaliber los und schieße manchmal daneben bin aber nicht im Schützenverein so zu sagen Waffenlos.
2013-11-27 07:39:23

Einfach nur TOP!
5 D
2013-12-01 22:36:31

Klasse Idee...5Schützen
2013-12-14 19:25:58

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!