NEXT
Coffee(r) Bar Bar,upcycling,alter Koffer,Trödel
1/7
PREV
Möbel
von Heviane
14.08.14 08:58
4662 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 120120,00 €

Bei meinem Trödler lag ein großer alter Reisekoffer. Das Schätzchen schrie mich an " nimm mich mit und mach was aus mir"  Ich hatte so einige Reisekoffer mit unterschiedlichem Innenausbau im Net gesehen , Barschränke, Wäscheschränke, CD Schränke. Alles schön aber nicht das was ich wollte. Die alten Glasschübe wollte ich unbedingt thematisch mit einbauen. Hier das Ergebnis......eine Kaffeebar! 

Vielen Dank ans Forum für die Wahl auf den zweiten Platz beim Wettbewerb Raumwunder.
 


Bar, upcycling, alter Koffer, Trödel
5.0 5 43

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Innenverkleidung

NEXT
Innenverkleidung
1/2
PREV

Der Koffer war, wie früher üblich, mit Stoff bezogen. Da dieser sehr verschlissen war und auch muffig roch, habe ich den rausgetrennt und durch eine Themen gerechte Tapete ersetzt. 

2 Regal für die Glasschüben

NEXT
Regal für die Glasschüben
1/6
PREV

Da ich noch Buchenholz im Fundus hatte, bot es sich an, den Innenausbau damit zu machen. Zunächst alle Teile des Regals zusägen. Löcher für die Schrauben vorbohren und mit einem Senker im Brett einsenken. 
Dann das ganze Teil seitlich mit Schrauben durch den Koffer anschrauben. Wenn sich jetzt die Glasschüben leicht ein und ausziehen lassen, ist es perfekt!

( hat natürlich bei einer nicht ganz hingehauen so dass ich mit der Raspel nacharbeiten musste *grummel*

3 Tassenregal

NEXT
Tassenregal
1/8
PREV

Zusägen und schleifen. Dann, um den Gläsern Standfestigkeit zu geben und um die Tassen und Teller zugänglich zu machen, habe ich mit einer Lochsäge passende Löcher in das untere Brett gesägt damit die Gläser leicht einsinken. Um die Teller zu verstauen ein kleines Holzbrett von unter verschraubt. Von einer alten Gardinenstange ein kleines Stück abgesägt und mit Heißkleber hinter die Brettchen geklebt um die Löffel zu verstauen. 
Nach dem anbringen des rückwärtigen Brett, kleine Haken eingeschraubt um die Tassen anzuhängen. 

4 Schrankfach

NEXT
Schrankfach
1/7
PREV

Weiter gehts mit dem unteren Teil. Nach Zuschnitt und schleifen, Unterteil, Seitenteile und Mittelbrett einsetzen. Um dem Thema Raumwunder gerecht zu werden, habe ich aus zwei kleinen Klötzchen und einem Sperrholzbrettchen, ein zusätzliches Regalfach für zwei Cappuchinotasssen und Teller gebaut und eingesetzt. Auch hier, um Platz nach oben zu haben und für mehr Standfestigkeit, mit der Lochsäge Löcher gebohrt. 
Türen zusägen und mit dem Topfbohrer die Löcher für die Topfscharniere bohren und einsetzen.  Als Griffe habe ich zwei kleine Mokkalöffel etwas krum gebogen und mit Spezialkleber aufgeklebt.Die kleine Kaffeemaschine findet an der anderen Seite ihren Platz.

5 Innenleben Kofferdeckel / Klapptisch und Standfuß

NEXT
Innenleben Kofferdeckel / Klapptisch und Standfuß
1/13
PREV

Nach dem zusägen, einen Besenstiel etwa an jeder Seite zwei Zentimeter länger absägen als das Brett. Anzeichnen , vorbohren und Besenstiel an der Brettunterseite anschrauben. Ich habe als Halterung eine Kleiderstangenhalterung benutzt. Der Stiel hat einen kleineren Umfang und dreht sich darin ohne Widerstand oder rauszurutschen. Die eine Seite der Halterung bestand aus zwei Teilen. Ein Teil wurde angeschraubt und der zweite Teil über die Stange gesteckt und auf das Gegenstück geschraubt.  Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert !  ;-) 
Weil die Platte am unteren Ende in den Deckel schwang, ich den Platz dahinter noch nutzen wollte, habe ich einen Holzdübel eingesetzt, so das die Platte jetzt bündig abschließt. Nun gefiel mir das aber doch nicht so gut mit der Tapete. Ich habe mir einen gebrauchten Kaffeesack bestellt und mit der einen Hälfte die Hinterwand damit beklebt.Die vordere, bedruckten Hälfte 1/3 eingesetzt. Sie dient als Zeitungsfach und um den Standfuß darin zu verstauen. 
Für den Standfuß habe ich zwei schmale Bretter gesägt und mit kleinen Scharnieren verbunden. Unter die Klappe im Abstand kleine Leisten gesetzt, dass der Standfuß drin steckt. 
Er kann zusammengeklappt werden und verschwindet dann im Zeitungsfach wenn man den Koffer schließen möchte.
 

6 Innenleben Kofferdeckel / kleines offenes Regal

NEXT
Innenleben Kofferdeckel / kleines offenes Regal
1/3
PREV

Passende Teile sägen und schleifen. Bodenbrett einbauen, durch die Seiten und Mittelteile auf gleicher Höhe 6mm Löcher bohren, kleines Rundholz durchschieben, einbauen und mit Teegläsern ( ja, die maulen sonst wenns nur Kaffee gibt) bestücken. In der anderen Hälfte des Regals, kann nette Cafehausmusik als CD untergebracht werden.
Was bin ich für ein pfiffig Weib! Tschuldigung, musste mal gesagt werden. ;-)

7 Finish

NEXT
Finish
1/3
PREV

Ich fand das Buchenholz von der Optik nicht ganz so passend. Darum habe ich alles in Antik dunkel gebeizt und nach Trocknung mit Möbelpolitur bearbeitet. 
Den Koffer habe ich bewusst so gelassen wie er ist. Er ist alt, hat viel gesehen und erlebt und ich finde, das darf man ihm auch ansehen. Ich habe die Striche mit einem Edding nachgezeichnet und das gute alte Stück mit reichlich Schuhcreme eingerieben und poliert. 
Zum Schluss noch Rollen unter den Deckel. Unter die andere Hälfte habe ich passend zur Rollenhöhe einen Holzunterbau gemacht, sonst war er zu instabil und drohte umzukippen. 
Es war unglaublich viel Arbeit, vieles hat nicht so hingehauen wie ich ursprünglich dachte aber....ich finde es hat sich gelohnt, mir gefällt er.

43 Kommentare

zu „Coffee(r) Bar“

Tolle Sache echt gut 5d
2014-02-09 22:18:01

Affengeiles Gerät. 5 Kaffetassen von mir
2014-02-09 22:28:38

Sieht Klasse aus, wirklich gelungen. 5D
2014-02-09 22:42:54

Danke sehr! *Affengeiles Gerät*? *lachflash*
2014-02-09 22:58:53

Gute Idee und Umsetzung!
2014-02-09 23:03:08

Klasse geworden .....
2014-02-09 23:08:30

Super...echt eine pfiffige Idee.
Hatte sowas ähnliches für viel Geld mal im Netz gesehen.
5D
2014-02-09 23:49:25

Das ist mal super - Coffee Bar im Retro-look 5D
2014-02-10 00:12:40

Da hast du aber eine tolle Kaffebar gebaut. Ich beneide all diejenigen, die so kreative Ideen haben, und aus nicht tolle Sachen herstellen können. Gefällt mir absolut
2014-02-10 00:23:02

Die Idee ist absolut klasse!!
5D von mir
2014-02-10 07:25:06

mir fehlen die Worte, wie hammeroberaffengeil ist das denn? Ich seh meine Chancen im Wettbewerb wenigstens im vorderen Drittel zu landen, rapide schwinden...

2014-02-10 07:53:12

Manno Heviane ich hab seit Jahren genau so einen Koffer in der Garage liegen und wußte nicht, was ich damit machen sollte, aber weggeben wollte ich ihn auch nicht. Deine Idee und die Ausführung sind mehr als genial.
Ach da fällt mir gerade ein.......kann ich Dir meinen Koffer schicken? Hättest ja schon Übung???
2014-02-10 08:06:37

sieht Spitze aus, was Du da gezaubert hast
2014-02-10 08:19:04

" Hat sich gelohnt" ist eindeutig untertrieben. Deine neue Kaffeebar ist der absolute Hammer.
außerdem hast du uns deine Arbeit fabelhaft dokumentiert.
Vorteil des Kaffees: er beseitigt auch unangenehme Gerüche, falls davon noch welche im Koffer sein sollten.
Dafür hättest du mehr als 5 D verdient
2014-02-10 08:47:43

Also für mich das Projekt des Monats!
Oberhammerhart!
2014-02-10 09:19:18

Sehr originelles Möbel. Tolle Verarbeitung. 5 Deumen
2014-02-10 09:32:18

Der Hammer!!! Superoriginell, fantastisch gemacht und auch noch toll beschrieben... Einmalig, Heviane!!! :-)
2014-02-10 09:41:18

Schöne Arbeit! Klasse! 5 D!!!
2014-02-10 10:29:06

Hast du super gemacht natürlich 5d
2014-02-10 10:31:23

Das ist ja echt krass.. So ein Schätzchen braucht ein Plätzchen. Super restauriert und beschrieben! 5 Kaffebohnen!
2014-02-10 10:35:52

Super Idee und super umgesetzt!
2014-02-10 16:06:40

ein WORT,HAMMER 5
2014-02-10 18:15:33

sehr schöne IDEE
2014-02-10 18:19:59

das gibt viele oh`s und ah`s wenn du deinen gästen kaffee anbietest. aber zu recht.
gelungene idee und verwirklichung.
2014-02-10 18:41:59

Geniale Idee und Umsetzung. 5D
2014-02-10 19:30:32

Oh wow... das ist der absolute Hammer... wie geil ist das denn... alle Daumen die möglich sind
2014-02-10 21:04:18

Klasse gemacht. 5 Daumen aber so was von -
2014-02-10 21:06:25

Ist nicht mein Fall, aber die Idee und Ausführung, echt superklasse gemacht.
2014-02-10 21:14:31

Suuuuper cool....mir fehlen die Worte :) Fünfzigtausend Daumen!!!
2014-02-14 20:04:25

Idee: Top
Beschreibung: Top
Ausführung: Top

Großes Kino diese Bar. Gefällt mir ausgesprochen gut.
2014-02-16 14:33:29

Wow, das is echt mal ein Raumwunder. Respekt und viel Spaß beim Kaffee schlürfen.
2014-08-14 09:17:04

Habe ja schon mehre Deiner Koffer bewundert, aber dieser ist besonders gelungen - 5D!
2014-08-14 10:37:16

Coole Idee , so was in der art kann mir auch gefallen in meiner Wohnung , nur etwas anderer Inhalt, aber schönes Projekt !!! - 5D !!!
2014-08-14 11:54:57

Ups???? Ich hab das Projekt gar nicht neu einstellen wollen, sondern hab nur den Hinweis auf die damals laufende Aktion bei Ebay rausgenommen! Warum das hier jetzt steht ......keine Ahnung!! War so nicht gewollt! :-(
2014-08-14 14:19:32

Heviane das glaub ich Dir, das ist ein Bug, der leider von vielen hier ausgenützt wird. Wenn man was ändert, dann rutscht das Projekt nach vorne mit neuem Datum
2014-08-14 14:57:30

Dann frag ich mich warum dieser Bug der schon solange bekannt ist noch nicht behoben wurde.
2014-08-15 00:33:28

Das gefällt mir sehr!
2015-12-02 20:12:55

Wow, das ist ja ein Traum!
2015-12-03 21:19:57

Wow-du hast einen Traumkoffer zu einem Traum Projekt verzaubert.
Das ist der OBERHAMMER.
5 D von mir.
2016-03-11 21:56:41

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!