Carport-Hütte mit Rhombusleisten

NEXT
Bei Tag
1/2 Bei Tag
PREV
Garage & Stauraum
Frühling
Garten und Balkon
Umgestaltung
Lagerung
Garten und Balkon
Umgestaltung
Lagerung
von StepeWirschmann
11.06.15 18:40
13846 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 15001.500,00 €

Den Carport habe ich in L-Form kreiert, bei dem die Autos 6x6m Platz haben und die Hütte 3x4m hat.
Die Hütte wurde mit Rhombusleisten verkleidet und hat auf der Rückseite zwei Schiebetore damit man links hinkommt, wenn rechts alles vollgestopft wurde.

Um Stahlträger und Trapezblech (RAL 9007) hat sich der Stahlbauer gekümmert.
Um Plan, Statik, Schiebetormechanik und Holzarbeiten habe ich mich gekümmert.

Dafür dass ich Elektroniker und nicht Mechaniker bin, hat der Plan gut funktioniert  
"Technisches Zeichnen" in der Schule sei Dank. Die Statik hab ich einfach von Carports in der Nähe und dem Datenblatt vom Trapezblech abgeguckt. (hab ich beim Aufstellen geschwitzt, ob alles passt..)

In diesem Projekt werde ich nur die Holzhütte beschreiben, da mich dieses Thema eine halbe Ewigkeit begleitet hat. Hintergrund: Habe nur Abends Zeit, wenn die Kleinen im Bett sind. Und die Gehrungsbretter auf der langen Seite waren übelst zeitintensiv.


Lärche, CarportHütte, Rhombusleiste, Halle
4.8 5 28

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Kanthölzer pro Seite  Fichte lasiert  8x8 + 10x8 
40  Rhombusleisten pro Seite  Lärche  48x26 
999  Gartenbauschrauben  Edelstahl passiviert  4,5x50 
20  Winkel  chromatierter Stahl  80x80 
Schiebetormechanik  chromatierter Stahl  je 3,8 m 

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Bohrschrauber
  • Akku-Schrauber
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Tischkreissäge

1 Holzkonstruktion

NEXT
Kanthölzer innen
2/4 Kanthölzer innen
PREV

Ich habe in den Stahlträgern Löcher für die 8x8 cm Kanthölzern aus Fichte vorgesehen und diese dort festgeschraubt.

Oben und unten habe ich 10x8cm Kanthölzer befestigt, damit der mittlere Längsbalken hält.

Wegen dem Windverband vom Carport musste ich auf der langen Seite etwas basteln, aber war kein Problem.

2 Rhombusleisten befestigen

NEXT
Dachlatten an Kantholz befestigen
1/2 Dachlatten an Kantholz befestigen
PREV

Damit man außen die Schrauben nicht sieht habe ich innen an die Kanthölzer Dachlatten geschraubt.

An den Dachlatten habe ich schließlich von innen die Rhombusleisten befestigt. Als Abstandshalter habe ich kleine Laminat-Stücke mit 7mm genommen.
Abstandshalter links und rechts aufgelegt > Rhombusleiste draufgesetzt und festgezwingt > Rhombusleist angeschraubt > Abstandshalter rausgezogen und wieder oben aufgelegt...


3 Gehrung bei Steigung

Gehrung 2x vorne
1/1 Gehrung 2x vorne

Frau wollte, dass man die Stahlstützen vom Carport nicht sieht.
Also hab ich natürlich den Wunsch erfüllt.  :-D

Hätte ich gewusst was Gehrung für eine Arbeit bei der Masse macht, hätte ich in die Ecken einfach ein Vierkantholz gesetzt und die Latten daran anstoßen lassen.

Durch die Steigung vom Hof wurde es nochmal schwieriger keinen Keil in die Gehrung zu bekommen. (Trotz Dewalt 743)

4 Das Beste zum Schluß - die Tore

NEXT
Schiebemechanismus
1/4 Schiebemechanismus
PREV

Ich habe Schiebetorbeschläge für 300kg Tore gekauft, da die Tore mit 2x3m ein ganz schönes Gewicht zusammen bekommen.

Als Grundkonstruktion habe ich je zwei Terassendielen 14x3cm an den zwei Rollwägen befestigt.
Anschließend habe ich eine Wechsel quer eingebaut, damit das Tor sich beim Zufahren nicht verzieht und ich die krummen Rhombusleisten etwas besser hinbiegen und befestigen kann.
(kann man beim Nachtbild gut sehen..)

Das Befestigen der Rhombusleisten war sehr einfach:
- Rhombusleisten vorsägen
- Rhombusleiste ganz oben und ganz unten befestigen
- gerade Dachlatten links und rechts befestigen
  (somit sind alle Leisten dazwischen gleichmäßig ausgerichtet)
- restliche Rhombusleisten dazwischen festschrauben

Jetzt müssen noch die Tore oben eingestellt und unten in der Mitte zwei Führungs-Rollen montiert werden.

Bei der Schiebetormechanik hab ich ewig im Internet gesucht.
Beim lokalen Werkmarkt war sie dann aber nur 50,- teurer, also hab ich lieber meinen Ort unterstützt.

5 Frage zur Raumaufteilung

Zuviel Zustand innen - lieber Foto aus der Ferne
1/1 Zuviel Zustand innen - lieber Foto aus der Ferne

Nächste Herausforderung wird die Raumaufteilung für Rasenmäher, Hasen-Heuballen, Fahrräder, Leitern, Kinderspielzeug.

Ich habe mir vorgestellt hinten einen Fachboden (ca. 1,4x3,8m) auf ca. 1,80 Höhe zu befestigen.
Vielleicht sogar mit klappbarer Borde, damit die Kids einmal ein "Lager" oben rein bauen können.

Hab mir überlegt ob ich dreibeinige Regale links und rechts baue, damit man beim Öffnen schön rein kommt.

Was habt Ihr für Ideen für die Seiten?

6 Impressionen bei Nacht

NEXT
Stylisch, oder?
1/2 Stylisch, oder?
PREV

Meine Frau möchte den Carport von innen verblendet bekommen, weil dem Schwager sein Gartenhaus auch zu ist.
(weniger Staub, Wind, feiner Regen)

Ich finde es so schöner.
(Lichtspiele, weniger Arbeit, bessere Lüftung)

Das muss noch ausdiskutiert werden..  ;-)


32 Kommentare

zu „Carport-Hütte mit Rhombusleisten“

Gefällt mir sehr gut. Und du bringst in der Hütte doch einiges unter.
2015-06-11 19:20:36

Deine Arbeit kann sich durchaus sehen lassen, sei nicht betrübt wegen der Gehrungen, so sieht es auf jeden Fall professionell aus. Ist echt klasse geworden ;o) 5D
2015-06-11 20:49:55

Oh ich liebe rhombus! Es sieht sehr gut aus was du gemacht hast. Volle 5D
2015-06-11 21:50:42

Sieht total chic aus! Je nachdem wie oft die Fahrräder in Gebrauch sind, könnte man sie auch an die Wand hängen. Und die Leitern ja sowieso...
2015-06-11 21:55:18

@Danke Euch für das Feedback
@ Cib, wir hatten ja schon mal in deinem Beitrag "Platten" zusammen geschrieben. Das ist jetzt das fertige Ergebnis.
@ Hat jemand auch einen Tip für das Lager? Ich möchte für den Fachboden (durch einen Balken gestützt) vorne so etwas wie eine abnehmbare/klappbare/herunterziehbare Borde, damit die Kids sich ein Schlaflager bauen können und nicht herunterfallen. Davor/danach soll die Borde weg sein, damit ich Zeug lagern kann.
2015-06-11 22:28:08

Ja StepeWirschmann ich erinnere nich und ich kann dir sagen ich habe diese Woche meine Gartenhütte fertiggestellt :-)
2015-06-11 23:00:16

Ganz nach meinen Geschmack, sehr sehr schön. 5 Rhombusleisten
2015-06-12 07:52:54

Super Leistung! Sieht gut aus! Ich würde das ganze auch lieber ohne Innen-Verkleidung lassen.
2015-06-12 07:55:20

sehr schönes Projekt, Klasse
2015-06-12 08:42:10

Das schaut richtig gut aus, (vom optischen Standpunkt her) auf keinen Fall verblenden! Oder zumindest oben einen Meter freilassen.

Mist... jetzt will ich sowas auch.
2015-06-12 10:41:36

Aber Hallo, das nenne ich mal einen Fahrradunterstand. Da möchte man doch selbst gern Fahrrad sein.
Großartig, super gute Arbeit, schaut richtig super aus. 5 Daumen hoch
2015-06-12 13:36:45

Toll gemacht. Ich würde noch aus Pappe eine Frau ausschneiden und innen an die Wand hängen , das kommt im Dunkeln sicher irre Rübe ;)
2015-06-12 16:39:27

Klasse Arbeit und super umgesetzt 5d
2015-06-12 16:44:26

Von innen beleuchtet sind es gigantisch gut aus. Aber ich würde es dennoch von innen schliessen wegen Ungeziefer und Schmutz.
2015-06-12 17:27:46

Ach was, StepeWirschmann will da drin ja sicher nicht die Mona Lisa aufbewahren ;)

2015-06-12 18:22:56

Das sieht sehr gut aus. Ich überlege eine Verkleidung für die Mülltonnen zu bauen. Mit den Rhombusleisten könnte ich mir das gut vorstellen. Gefällt mir richtig gut.
2015-06-12 20:03:12

Wie hast du das Holz eigentlich behandelt? Ich stehe nämlich grad vor der Frage...
2015-06-13 00:04:27

super arbeit gefällt mir top 5 daumen
2015-06-13 00:09:25

Das Holz ist unbehandelt. Lärche sollte ja 20 Jahre halten bis sie verwittert.
Die Fichtebalken und Dachlatten innen sind mit Holzschutz lasiert.
@ Unsere Douglasien-Terasse haben wir 1x in 8 Jahren transparent geölt..

Als Staubschutz habe ich Festtackern von weißem Flies (vom Spargelbauer) als Kompromiss in Petto. Hält Staub etc. ab und lässt Licht durch. Nachteil: darf bestimmt alle 3 Jahre erneuert werden, weil irgendwer dran hängen bleibt.

Für die Mülltonnenumhausung und Kellergeländer-Beplankung habe ich die gleichen Latten eine Stufe dünner bestellt. (58x22)
- Die Arbeiten enden halt nie.
2015-06-13 01:26:23

Also ich finde es so wie es ist auch viel schöner. Okey dann muss man halt öfter fegen aber das schreit förmlich nach einem kompromiss mit deiner Frau ;) Sehr gute Arbeit und die Schiebetür ist ja mal der Hammer 5 Daumen
2015-06-13 09:01:59

TOP - gerne 5 Latten
2015-06-13 16:38:02

Das sieht sehr toll aus. Gut gemacht und schön beschrieben. 5 Daumen dafür!
2015-06-14 12:26:32

das sieht sehr gut aus.
2015-06-14 17:41:52

Das sieht gut aus! Bin am überlegen, ob ich den Stil für mein Mülltonnenhaus kopiere...
2015-06-15 20:20:49

Super Arbeit und Beschreibung! 5D
2015-06-16 21:32:02

Wow! Wow! Der (das?) Carport sieht absolut professionell aus! Die Beleuchtung ist der Hammer! Gerne 5Daumen!
2015-06-17 07:22:05

Klasse Arbeit und super Beschreibung, danke dafür!
2015-06-20 12:54:35

Persönlich hätte ich nie so viel Ruhe, Geduld und die notwendige Präzsion beim Holzwerken, um solch ein Projekt zu Ende zu führen :) .... sieht super aus! 5 Daumen!
2015-06-22 08:57:06

Hammer, das muss ich für meine Fahrräder nachbauen :-)
2015-07-22 08:40:28

Hammer, echt stark!!!
Daumen hoch!!!
2016-03-08 22:55:50

Das Carport ist der Hammer. Ich stehe kurz davor, zum Nachbargrundstück einen neuen Sichtschutzzaum aufzustellen und hatte mich eigentlich schon auf Lärchenbretter eingeschossen. Jetzt, wo ich Dein Carport gesehen habe, bin ich mir sicher, den Zaun so zu bauen, wie Du die Verkleidung erstellt hast. Respekt vor dieser Arbeit.

Natürlich bekommst Du von Ronny und Pedder 5 Daumen.
2016-03-30 11:12:49

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
15
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!