CNC gefräste Uhr mit LED Technick

NEXT
Uhr
5/5 Uhr
PREV
Holz
von Leonhardt
11.03.13 20:57
3923 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 6060,00 €

Die Uhr wurde aus 40 mm Eiche leimholzplatte Gefräst. Es wurden 5mm und 3mm LEDs verbaut und eine Microkontroller auf dem eine LED matrix aufgebaut wurde .


Das CNC Programm so wie das programm für die uhr wurden selbst Geschriben.

Materialkosten ca. 60 Euro 
dazu kommen noch mehr als 60 Stunden Planung und Fertigung.


Werde noch ein Video hinzufügen und noch ein paar Bilder beim Fräsen hochladen:


Holzuhr, Wanduhr, LEDs
4.3 5 32

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Exzenterschleifer
  • Oberfräse
  • CNC Maschine

1 Planung

NEXT
Planung
1/3
PREV

Als Erstes wurde die Uhr mit einem Zeichenprogramm in 3D Gezeichnet. dannach wurden die hilfslinien bzw. die plattengroße noch dazu gezeichnet. Um die Koordinaten für jeden Strich bei den zahlen zu finden in der x Achse (Waagerecht) und y Achse (Senkrecht) muss Mann den immer den zu fräsenden Punkt nehmen und bis zur Außenkante messen dannach müssen die Koordinaten in das cnc Programm eingegeben.  Tipp zu zweit geht es schneller wenn einer die Koordinaten vorliest.

2 Fertigung Probefräsen

NEXT
Fertigung Probefräsen
1/3
PREV

Nach dem Programmieren wurde aus einer 40 mm MDF Platte ein mal probegefräst ob alles stimmt und die LEDs auch da sind wo sie seien sollen Abstände uns so weiter kontrolliert
wir mussten die Bohrungen auf der X Achse um 1,5MM Offset machen also alles Verschieben.
Dann wurde ein weiteres mal probiert so ein Fräsgang dauert um die 3 Stunden . als alles
stimmte wurde noch die Richtige Uhr Gefräst.

3 Schleifen

Dannach ist ja jedem klar was da kommt Schleifen Schleifen und Schleifen und dann hatte ich sie gleich noch mit Hartwachsöl Behandelt .

es muss alles Fertig sein bevor
man die LEDs Reingeklebt das habe ich mit normalen Holzleim (ich weiß gibt schnellere Lösungen als Holzleim.

4 LED Steuerung

NEXT
LED Steuerung
1/4
PREV

LED-Steuerung: Die 60 Minuten-LEDs und die 12 Stunden-LEDs sind als einzelne Matrizen geschaltet.
Der Vorteil einer Matrix besteht darin, dass man Ausgänge am Controller spart. Bei den Minuten-LEDs werden anstatt 60 nur 16 Ports benötigt.
Die Stunden-LEDs benötigen sogar nur 7.
Leider kann man so nur in besonderen Fällen mehrere LEDs ansteuern.
Um dennoch die Minuten und Sekunden gleichzeitig leuchten zu lassen werden beide schnell nacheinender angezeigt. Dieses Verfahren nennt man "Multiplexing".
Eine Matrix stellt eine Art Koordinatennetz dar. Um dies aber bei dieser Uhr aufzubauen werden immer 8 nebeneinanderliegende Kathoden zu einer "Zeile" zusammengefasst.
Für die "Spalten" verbindet man immer die gleichzahligen Anoden einer "Zeile", also alle ersten, alle zweiten und so weiter.
An die Ports kommen jetzt alle Zeilen und alle Spalten mit Vorwiderstand.
Als Steuerung wird ein Mikrocontroller Typ PIC16F887 der Firma Microchip eingesetzt.
Er ist für diesen Zweck zwar etwas overpowert aber ich wollte nicht umsteigen, da ich diesen schon gut kenne.
Er ist auf 1MHz getaktet und programmiert in C.
Die meiste Zeit ist er mit dem 100Hz - Multiplexing der Minuten und Sekunden beschäftigt.
Jede Sekunde erhöht er ein Register um 1, fragt ob es schon bei 60 steht, erhöht wenn ja ein Minuten-Register um 1, fragt ob dieses auch auf 60 steht, erhöht wenn ja die Stunden, fragt wieder, wertet die Daten aus und wirft sie an die Ausgänge.


Die LED Steuerung wurde von einem Freund Programiert  Kaese16

42 Kommentare

zu „CNC gefräste Uhr mit LED Technick“

Eine Dokumentation mit den einzelnen Schritten und Bildern
kommt immer gut an ;-)
Trotzdem absolut Klasse gemacht!!
5D
2013-03-11 21:10:06

Werde ich noch machen

Danke
2013-03-11 21:11:19

Glückwunsch zu deinem ersten Projekt hier!
Da hast du aber ganz schön vorgelegt ;)
5 Zeiger für dich
2013-03-11 21:18:50

Schicke Uhr. 5 D
2013-03-11 21:41:09

Sehr Interessant, freue mich schon auf nachfolge Bilder .......
2013-03-11 21:42:33

werde erst mal warten bis alles vollständig ist....aber auf jeden Fall sieht sie nicht schlecht aus....dachte erst ist ein Schneidbrett
2013-03-11 21:45:51

Stylisch - aber wie spät ist es nun auf dieser Uhr? Vielleicht erklärst ein bisserl was dazu.
2013-03-11 21:49:50

Sieht echt super klasse aus. Nur leider keine Bauanleitung.
2013-03-11 21:50:28

Tolle Uhr; es ist 08:44 oder 20:44 plus 5 Sekunden
2013-03-11 22:09:19

Hallo werde Morgen noch eine Beschreibung und bilder beim Fräsen machen da die ich eh noch 5 uhren machen werde kann ich ja noch bilder machen .
2013-03-11 22:20:04

Sehr schöne Idee - Vor allem, LEDs einzusetzen.
2013-03-12 08:06:57

schöne Uhr und klasse idee mit den LED´S. aber trotzdem schließe ich mich mal allen hier an bei dem thema mehr bilder und beschreibung und vielleicht ne bauanleitung :-)
2013-03-12 08:34:09

klasse Uhr
2013-03-12 09:02:03

Sieht klasse aus, ich freue mich schon auf die Beschreibung.
2013-03-12 10:24:12

Ich liebe Ausgefallene Uhren,mein Liebling ist zZ eine Kugeluhr,aber deine würde gut zu meinem Wohnzimmer passen.
2013-03-12 11:17:28

super gemacht und beschrieben natürlich 5d
2013-03-12 13:31:25

Das ist eine gelungene Kombination von Natur und Technik. (Eiche +LED).
Jetzt mußt Du uns aber verraten wieviel "Uhrzeit" die Uhr jetzt anzeigt.
Ist es dort auf dem Hauptbild (4/4) 8:45 oder 9:40 ?? Mußt Du unbedingt noch ausführlicher beschreiben.
Irgendwo im TV (bei den Nachrichten glaub ich) habe ich einen wandernden Sekundenkreis gesehen, welcher erst bei der 60. Sekunde komplett gelöscht wurde und sich dann wieder bei 1,2,3 usw. aufbaute/einschaltete. (oder andere Ideen: nach einander abschalten, bis bei der z.B. ungeraten Minute wieder ein neuer Kreis anfängt sich aufzubauen. Also einmal einschaltender Kreis [1. Minute], danach abschaltender Kreis [2. Minute ] so kann man von der Optik schon erkennen ob es sich um gerade -2-4-6-8 usw. oder ungerade Minuten -1-3-5-7-9-usw handelt)
Wäre evtl. als 3. "Zeiger-Ring" möglich (falls sich sowas bei Dir noch zusätzlich programmieren/einbauen läßt)
2013-03-12 13:39:08

Schön geworden!
2013-03-12 17:58:40

Sieht interessant aus...
2013-03-12 19:10:15

hammer will ich auch haben
2013-03-12 19:59:27

wow....mal was ganz anderes hier.da schließe ich mich Timo an
5 LEDs
2013-03-12 20:58:45

Das habt ihr sehr schön hinbekommen. 5D
2013-03-13 09:53:07

Hallo bonsaijogi Schaltpläne kannst du haben für den pic zu Programieren LEDs werden in einer Matrix verkabelt und das Programm für die CNC Maschine hab ich auch nur von der Berufsschule.
Das Zeichenprogramm ist Googlesketchup kostenlos erhältich

man kann es auch ohne CNC machen mit der Oberfräse

PS für 30 Euro kannst du die Schaltung mit Plan haben hab eh noch übrig
2013-03-13 20:27:45

tolle uhr gebaut
2013-03-13 21:05:38

Ein tolles Projekt!
2013-03-14 17:24:59

schönes Teil
2013-03-14 20:33:50

Nur eine Frage wie stelle ich sommer und winter zeit ?
2013-03-17 18:06:29

Tolle Uhr.
2013-03-18 15:22:59

Hallo timo1981 Sommer und Winterzeit macht die uhr nicht alleine es ist aber kein problem durch den eingebauten Taster die uhr einfach 1 Stunde vor oder zurück zu stellen .

Das ganze in eine Schaltung zu machen wäre zu viel geswessen .
2013-03-18 20:02:04

ist ja eine ausgefallene Uhr wäre halt noch gut gewesen den Schaltplan mitzuliefern, damit man sie nachbauen kann
2013-03-20 07:14:00

Hallo es bringt nichts wenn ich euch den schaltplan mitliefere denn ohne kenntnisse mit dem programieren des pics geht es eh nicht denn das teil zum pic programieren muss man halt auch haben und wenn man das hatt dann kennt man sich so gut damit aus das man selbst das programm erstellen kann. Die leds wurden wie in einer matrix vekabelt .

ich hab noch 2 Uhren zu machen werde mal video davon machen beim verkarbeln
2013-03-20 19:20:53

Sehr genial gemacht, tja wenn man eine CNC hat geht das eben!
2013-03-21 20:34:21

tolle Uhr
2013-03-23 23:02:51

Darf ich dich mal fragen, wie das CNC-Programm heißt !?
Ich selber benutze Vcarve, aber deins sieht interessanter aus !
2013-03-31 00:31:29

Hallo das CNC programm heist Xilog Plus und ist von SCM Grup.


2013-03-31 10:16:00

Hab gerade noch 2 Uhren da die Über die feiertage verkarbelt werden und ich werde noch ein paar bilder dann vom Fräsen einstellen an denen hab ich noch ein schriftzug programiert der von hinten mit leds beleuchtet wird .
2013-03-31 10:19:55

Klasse... 5 D
2013-04-11 18:34:31

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!