NEXT
CD-Regal Regal,Möbel
1/2
PREV
Holz
von ralphvl
16.01.14 10:04
1267 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageSchwer
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 160160,00 €

Nach Maß und Wunsch gebautes CD-Regal, das drei Laden und ein Ablagebrett für Radio und andere HiFi Geräte hat. Der Korpus und die Ladenfronten sind aus Leimholz Eiche, welches mit einer Lasur gestrichen wurde. Für die Rückwand und die Ladenunterteilungen wurden MDF Platten verwendet, Sperrholz Buche wurde für die Ladeninnenteile benutzt.


4.5 5 19

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Haupt  Leimholz Eiche  1137/400/18 
Boden  Leimholz Eiche  484/400/18 
Fach  Leimholz Eiche  448/400/18 
Ladenfront  Leimholz Eiche  440/191/18 
Ladenseitenstück  Sperrholz Buche  300/171/8 
Ladenhinterstück  Sperrholz Buche  407/153/8 
Ladenboden  Sperrholz Buche  413/309/8 
Ladenbodenverstärkung  Sperrholz Buche  300/10/8 
Ladenunterteilung  MDF natur  292/70/4 
Rückwand  MDF Eiche  615/474/4 
Leiste Korpus  Leimholz Eiche  400/18/10 
24  Lamello 20     
24  Lamello 0     
Torx Senkkopf 3,0/20     

Benötigtes Werkzeug

  • Flachdübelfräse
  • Oberfräse
  • Akku-Schrauber
  • Zwingen
  • Rahmenspanner

1 Planung

Planung
1/1

Damit das spätere Arbeiten leichter zu bewältigen ist, habe ich in AutoCAD, das CD-Regal sowohl 2D als auch 3D gezeichnet. Dadurch konnte ich leichter die Ladenbreite und viele andere wichtige Maße berechnen. Um ein effizientes nutzen der Leimholz bzw. Sperrholz Platten zu ermöglichen, habe ich alle Platten auf die gewünschten Plattenmaße zusammengezeichnet. Mit dem gezeichneten Schnittplan bin ich danach zum Bauhaus gefahren und habe mir die Platten zuschneiden lassen.

2 Zusammenbau

NEXT
Zusammenbau
6/8
PREV

Die Verbindungen des Korpus wurden mit der Flachdübelfräse hergestellt. Außerdem wurden auch die Laden mit Lamellos  verbunden, jedoch habe ich für die Ladenseitenstücke, -boden, -hinterstücke, das Sperrholz mit 8 mm zu dünn angenommen. Im Nachhinein wäre es besser gewesen mit einer Dicke von mindestens 10 mm zu arbeiten, da die 0er Lamellos fast durch die 8 mm Platte durchgefräst worden sind (Bild 2). Unterhalb des Ladenbodens wurde zusätzlich eine Leiste befestigt, damit sich der Ladenboden durch die vielen CD´s weniger durchbiegen kann (Bild 4).Für die Befestigung der Rückwand habe ich mit der Oberfäse einen Falz in den Korpus gefräst. Zusätzlich wurde die Rückwand mit Nägeln an den Korpus befestigt . Damit man die CD´s aus einer Lade besser nehmen kann, habe ich noch jeweils zwei Ladenunterteilung hineingesteckt. Um den optischen Wünschen noch gerecht zu werden, wurde das Leimholz mit einer Lasur gestrichen.

18 Kommentare

zu „CD-Regal“

Klasse gemacht 5d
2014-01-16 10:49:36

suuuper ein schönes 1. Projekt und auch eine gute Beschreibung dazu. Herzlich Willkommen bei uns, schau Dich um und wenn Du Fragen hast oder Hilfe brauchst melde Dich
2014-01-16 13:07:46

gelungenes Regal , prima weiter so.
2014-01-16 13:25:26

Klasse geworden .....
2014-01-16 13:33:57

Ein gutes Einstiegsprojekt. 5 Daumen
2014-01-16 14:26:22

gelungene Arbeit...super geworden....
2014-01-16 14:51:09

Sehr schönes funktionales Hifi-Rack. Verdeckst du das Kabelgewirr auch noch irgendwie oder bleibt das so?
2014-01-16 19:20:47

Glückwunsch zum ersten eingestellten Projekt... 5 D
2014-01-16 22:33:10

Sieht gut aus.
2014-01-16 22:56:03

Auch von mir Glückwunsch zum ersten Projekt. Der Bau ist dir ja super gelungen. Gefällt mir.
2014-01-17 00:14:23

passt optisch zur Anlage, prima gemacht
2014-01-17 07:42:15

Super. Macht nen ordenlichen Eindruck
2014-01-17 14:02:09

Das Regal sieht super aus!!
mein RESPEKT!
2014-01-17 15:41:55

Sieht gut aus 5D
2014-01-20 21:28:23

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
11
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!