CD Gravur ( TEST ) CD,Gravur,Eidechse.
1/1
Dekoration und Wandgestaltung
von jumanji
03.04.12 16:35
1919 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Hier viel mal eine CD der Gravur zum Opfer.Habe sowas im Internet gesehen.Da hab ich mir gedacht das kannst du auch.Hier das Ergebnis.


CD, Gravur, Eidechse.
4.7 5 12

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Vorlage vorbereiten.

NEXT
Vorlage vorbereiten.
1/5
PREV

Habe mir erst mal was leichtes ausgesucht was auch schnell geht, ist ja nur ein Test.Also warum nicht die Eidechse. Ein paar Größen ausgedruckt welche gut auf die CD passt.Diese dann ausschneiden. Da ich von hinten das Motiv nicht anbringen kann wie es beim Glas der Fall ist musste ich auf das Kohlepapier zurück greifen, um das Motiv zu KOPIEREN.Das ganze auf der CD Fixieren und mit dem Kugelschreiber die Linien fest nachziehen.Anschließend Motiv VORSICHTIG entfernen das nichts verschmiert.

2 Das Gravieren

NEXT
Das Gravieren
1/2
PREV

Hier benutzte ich nur die feine Diamantspitze. Die Drehzahl vom Graviergerät sollte bei ca.5000 U/min liegen.Liegt sie zu hoch könnte das Plastik schmelzen und die Diamantspitze wäre hinüber. So auch hier Vorsichtig die Linien entlang fahren und nicht zu fest aufdrücken, Das Eigengewicht der Maschine reicht schon aus um eine geringe Tiefe zu fräsen,also nur festhalten und der Linie folgen. Anschließend säubern und gegebenenfalls die Linien nachfahren.So Fertig.

18 Kommentare

zu „CD Gravur ( TEST )“

Nur mal schnell ´ne dumme Frage gestellt: Danach ist aber nix mehr mit abspielen, oder?
2012-04-03 18:20:56

Nö, danach hat sie ausgespielt.Lässt sich dann nur noch als Untersetzer für Gläser verwenden.*grins*
2012-04-03 18:52:24

Ich probier es mal aus, Danke.
2012-04-03 19:58:55

Schöne Idee, das mit dem "hinterleuchten" hört sich auch interessant an;-)
2012-04-03 20:03:02

Das nennt man dann "kreative Datenvernichtung!" :)
Die Übertragung des Musters ist gut gelungen. Hält das denn? Wie hoch dreht dann dein Fräser bei Kunststoff? Ich hoffe, Du hattest Atemschutz auf...
2012-04-03 20:09:08

@rainerwahnsinn: Ich hatte mein Fräser auf die kleinste stufe geschaltet, 5000 U/min.
Der abdruck des Kohlepapiers hält nicht so wirklich, probier heute oder morgen das mit dem hinterleuchten aus. Da ja nichts wirklich splittern konnte hatte ich eigentlich nur meine Handschuhe an. Sollte auch da Mundschutz getragen werden ?.
2012-04-03 20:23:24

Der Test ist dir ja gut gelungen. Bin gespannt was daraus noch wird.
2012-04-03 20:28:19

Schaut gut aus, kannst ja eine Uhr daraus machen.
2012-04-03 21:35:17

Sieht gut aus ich hab aus CD´s mal Weihnachtsgeschenke gebastelt - ist aber jetzt nicht die Zeit zum einstellen
2012-04-03 22:25:13

Sehr schön geworden....
2012-04-04 08:10:03

Interessante Idee... schaut toll aus... und weiterhin viel Glück auf dem Weg zum "Rauchfrei"... 5 Anti-Raucher-Durchhaltepunkte
2012-04-04 08:14:25

Auf die Idee alte CDs zu gravieren, bin ich auch noch nicht gekommen. Und die Idee mit der Hinterleuchtung von Ricc scheint auch Klasse zu sein. Deine kleine Eidechse sieht auf jeden Fall niedlich aus und ist gut gelungen.
2012-04-06 08:56:15

Gute Idee aus alten CDs noch Deko zu machen.
2012-04-06 20:27:37

Wow.Gravuren gafallen mir auch ganz gut. Besonders dieser hier.
2013-03-03 16:00:57

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!