NEXT
Bruchsteine für Ofenrückwand Bruchsteinwand simuliert,Ofenrückwand,Steinspiegel für Ofen
3/3
PREV
Tapete- und Wandgestaltung
Dekoration und Wandgestaltung
von annett
22.12.12 19:05
5172 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 2020,00 €

Bruchsteinmauer selbstgemacht aus Geschenkband und Innenputz


Bruchsteinwand simuliert, Ofenrückwand, Steinspiegel für Ofen
4.5 5 22

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Rolle Geschenkband    5 cm breit 
Eimer Innenputz    5 kg 

Benötigtes Werkzeug

1 Putz anmischen

Einen Baueimer vol Putz anmischen - freundlicher Weise übernahm dies mein Mann, und da kam mir die zündende Idee, irgendwo musste doch mein 5 cm breites Geschenkband sein und die Wand hinter dem geplanten Kaminofen war ja auch noch dran, also fragte ich: "Schatz darf ich da mal was ausprobieren?

2 Geschenkband schneiden

NEXT
Geschenkband schneiden
1/2
PREV

ich habe mir ca 75 cm Stücke geschnitten, in den Putzeimer eingetaucht und an die Wand gedrückt. Dabei habe ich allerdings die Fläche wo das Ofenrohr in den Schornstein muss ausgelassen und dort nur die Steine mit Putz angedeutet. Das Geschenkband anschliessend gut abdecken mit Putz. Je nach Geschmack die Fugen auslassen. Nach dem Weissen der Wände sah das schon ganz gut aus...

3 Bohrloch

Bohrloch
1/1

Im Baumarkt haben wir uns eine Bohrkrone für das 15er Ofenrohr ausgeliehen und das Loch an der vom Schornsteinfeger vorgeschriebenen Stelle eingebracht. Hiervon habe ich leider kein Foto. Jedoch könnt ihr Euch vorstellen, das gibt jede Menge Staub und Dreck. Von den Ziegeln ist jedemenge roter Ziegelstaub auf meine Bruchsteine gerieselt - dieses habe ich mir zu Nutze gemacht, denn es fehlte ja noch etwas Steinfarbe.... also einen runden Pinsel nass gemacht und den Staub auf die Steine gerieben, die Steinoptik war perfekt.

4 Ofenring einputzen

Ofenring einputzen
1/1

diesen Ring haben wir aus dem Baumarkt und den passenden Ofenputz dazu. Nachdem der Ring sass, habe ich mir wieder einen Pinsel geschnappt und den restlichen Putz mit mehr Wasser vermischt. Diesen habe ich dann als Fuge aufgetragen - fertig ist die Rückwand

Wieder gespart, wir hatten schon beinahe die Bruchsteine gekauft!!!

36 Kommentare

zu „Bruchsteine für Ofenrückwand“

Ist sehr schön geworden !!!
2012-12-22 19:28:09

Ideen muß man haben. Da bist du hier genau richtig. Die Idee, Stoff zu Stein zu machen, die hat wirklich was. Ist klasse geworden. Von mir 5 Eimer Putz
2012-12-22 19:52:04

danke, war ja froh, dass ich es probieren durfte. Das heisst ja nicht, dass jede Idee von mir gut ist - lach - da geht auch scho ma wat schief
2012-12-22 20:07:06

hey harry, freilich bin ich ohne meinen Männe nur halb so viel wert. Seine Zustimmung hatte ich jedenfalls, also konnte ich ja mal loslegen...
2012-12-22 21:25:48

Gute Idee und tolles Ergebnis!
2012-12-22 21:41:12

Das Ergebnis gefällt mir sehr gut. Leider kann ich das mit dem Geschenkband nicht ganz nachvollziehen.

Aber Klasse gemacht.
2012-12-23 07:31:19

Ich finde das Ergebnis auch schick, aber wie Du das mit dem Band gemacht hast, blick ich auch nicht ! (Danke chrige, ...bin ich nicht alleine ohne Durchblick...)
2012-12-23 09:42:07

klasse gearbeitet
2012-12-23 09:44:57

Geschenkband? Verstehe ich nicht. Der Rest gefällt mir.
2012-12-23 09:48:21

Sieht gut aus und lasse umgesetzt.
2012-12-23 10:51:39

Ideen muss man haben, gefällt mir.
2012-12-23 13:48:39

Die Idee ist gut . Muß mich leider anschlisßen . Wie meinst du das mit dem Geschenkband ?
2012-12-23 15:24:48

Kunststeine aus Gipsbändern; das ist ein guter Einfall, Umsetzung = gelungen!!!

@baschtler,@habanera51, ist doch logo, Geschenkband = der modellierbare GipsTräger für ein Steinimmitat. Man könnte auch alte (abgelaufene) Mullbinden aus dem Verbandkasten nehmen.
Jetzt verstanden?
2012-12-23 15:26:53

Danke, Stromer, jetzt hab ich es auch verstanden! :-)

Annett, die Idee ist absolut genial, und außerdem sieht's richtig klasse aus und sehr authentisch, und hat ja offenbar auch noch kaum etwas gekostet: Ich bin BEGEISTERT!!!! :-)
2012-12-23 17:19:12

Tolle Idee - hab so ein Projekt noch vor mir . Werde es mir abschauen.
2012-12-23 19:30:03

Sehr schön geworden...
2012-12-23 19:35:54

sieht richtig gut aus, aber verstehen tue ich es auch nicht so recht
2012-12-23 19:36:00

Schaut sehr gemütlich aus... klasse Idee... 5 D
2012-12-23 23:40:33

gute Idee mit dem Geschenkband, klasse geworden
2012-12-24 08:27:52

Klasse Arbeit,gefällt mir gut
2012-12-24 12:52:53

ich hatte ja die Hände voll Matsche und konnte da leider nicht knipsen, da ich das immer alleine mache. wirklich einfach einmatschen und mit Handschuhen an die Wand drücken, das hält schon sofort. Nur schauen am Anfang die Bänder raus. Meines war schwarz also auch sehr auffällig. Die Farbgestaltung ist ja auch offen, kann sich jeder machen, wies am besten gefällt.
2012-12-24 14:06:19

Von der reinen Ansicht aus bekommst Du von mir 5 Daumen, jedoch bin ich vermutlich zu blöde, um das ganze Projekt zu verstehen. Muss ich aber auch nicht, denn ich habe eine solche Wand auch schon hergestellt und die ist aus richtigen Polygonalplatten. Von der Ansicht her jedoch kein Unterschied und Deine Wand ist wahrscheinlich günstiger.
2012-12-25 05:12:53

Ja Pedder, wir hatten ja die Platten auch schon ausgesucht, dann gab es auch noch die Gibsbänder, aber auch die hatten ja einen Kostenfaktor, und plötzlich kam mir die Idee, statt Gibsbändern breites Geschenkband zu nehmen, hatte ich vorrätig, also Kostenpunkt null...
2012-12-25 08:44:46

Sehr schön geworden :-)
2012-12-25 21:02:39

super beschrieben jersey, danke - genauso hab ichs gemacht
2013-01-09 20:48:13

sehr schön geworden,
2013-01-11 13:22:53

Interessante Umsetzung, ist auch mal eine Idee. :D 5 Däumchen nach oben!
2013-01-14 20:14:57

danke Euch für die Kommentare..... und Däumchen, DANKE
2013-01-14 20:22:01

Ein tolles Projekt! Gefällt mir gut, von der Idee bis hin zur Ausführung. Top!
2013-04-06 15:29:02

gefällt mir sehr gut
2015-02-19 13:30:57

eine sehr schöne Idee klasse Projekt
2015-08-19 17:42:25

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!