NEXT
Brennendes Riesenherz Gas,Uneo Maxx,Kupferrohr,Werg
2/2
PREV
Technik
Beleuchtung
Dekoration
Ziergegenstände stehend
von Janinez
08.02.11 10:25
10089 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 120120,00 €

Ich habe zwar keinen Partner (ich bin verwitwet) aber es gibt viele Menschen, meine Mutter, meinen Sohn mit Schwiegertochter, viele Kinder und alte Leute oder aber auch Menschen denen ich ganz einfach danke sagen will und da gerade Valentinstag kommt und Herzen das Symbol für Danke sind, habe ich mit dem neuen Uneo Maxx ein brennendes Riesenherz gebaut. es wird mit Gas betrieben und man kann es immer hernehmen - bevorzugt im Dunkeln - wenn man danke sagen will.


Gas, Uneo MaxxKupferrohr, Werg
4.8 5 32

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Akku-Bohrhammer, Uneo Maxx
  • Bohrer, Zangen

1 Brennendes Riesenherz

Brennendes Riesenherz
1/1

Kupferrohr in entsprechender Länge kaufen. Mit Uneo Maxx in gleichmäßigen Abständen Löcher durchbohren. Dann mittels Biegevorrichtung ( ich nahm passende Wassertonnen ) die Form biegen,
Mittels Schlauchschellen Gasschläuche anschließen, die dann an die Gasflasche angeschlossen werden.
Das Herz mit Spezialwerg (ich hatte noch altes ) umwickeln - man bekommt das in Geschäften für Zauberutensilien bzw. für Pyrotechniker - dieses Werg brennt, aber es verbrennt nicht sehr schnell, man kann es öfter hernehmen.
Was ich noch nicht habe ist ein Ständer für das Herz, es kann ein Holzgestell sein, sollte aber oben , wo das Herz aufgesetzt wird mit feuerfestem Material sein (z.B. Metall) oder anderes nicht brennbares Material.
Da hier mit Gas gearbeitet wird, sollten Nichtfachleute dieses Herz nur im Freien und nicht unter Bäumen oder in der Nähe anderer brennbarer Dinge - anzünden.
Anzünden am Besten mit einer langen Fackel, es brennt sehr schnell und je nachdem, wie stark man das Gas aufdreht sehr fein oder groß.

36 Kommentare

zu „Brennendes Riesenherz“

Coole Idee - gefällt mir sehr als alter Zündler :)
Es wären noch Fotos toll wenn es brennt.
Aber den den Gas-Gartenschlauch, den ich da sehe ist wahrscheinlich nicht DIN genormt :D
2011-02-08 12:56:55

Schläuche kommen noch andere hin, war nur zum Tessten im Freien. Muß ich erst noch besorgen, bzw. einen Kollegen fragen, der ist Feuerwerker.
2011-02-08 14:49:54

Hallo schöne Frau,

das ist ein prickelndes Projekt.

Gefällt mir absolut, bisher habe ich kein Gas im Grundstück, ein Grund mehr es anzuschaffen.

Gruß vom Daniel
2011-02-08 18:46:40

Da braucht man kein Gas auf dem Grundstück, es genügt eine Propangasflasche
2011-02-08 19:14:30

Wenn es brenn sieht es ja klasse aus aber mir wär die ganze Sache auch ein bisschen heiß weil bei Sachen mit Gas find ich hört der Spaß auf....weil sowas sollte kein Laie machen das kann sehr böse enden, auch wenn es sehr schön aussieht:-)
2011-02-08 21:29:26

WOW!!!! Janinez, was für ein effektvolles und ungewöhnliches Projekt!!!!!!!! Ich bin begeistert!
Und trotzdem ausgesprochen froh, dass Du noch einen Fachmann zu Rate ziehst.

Dasselbe möchte ich auch auf jeden Fall begeisterten Nachahmern raten!!
Bitte baut/entzündet soetwas NUR nach fachlicher Anleitung und Beratung!
2011-02-08 21:47:20

Insebsondere beim entzünden stell ich mir das relativ gefährlich vor, das brennt ja schon ziemlich heftig.
Aber schön aussehen tut es schon, frei nach dem Motto "No Risk No Fun";-)
2011-02-09 08:00:47

ist nicht so schlimm, man dreht das Gas , wie bei einem Gasofen nur ganz wenig auf, zündet und dann wird das Gas soweit hoch gedreht wie man es möchte
2011-02-09 08:47:38

Hallo Janinez,

ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen. Die Sache sieht schön aus, keine Frage, ist aber für Laien sicher nicht ungefährlich. Wie Du ja geschrieben hast waren die Schläuche ( sehen raltiv alt aus und könnten auch an einigen Stellen porös sein ) nur zum Testen und sicherlich nicht für so eine Anwendung geeignet. Wer das nachbaut und ebensolche ungeeigneten Schläuche verwendet spielt mit seinem Leben. Auch ein Standfuß war bei Deinem Aufbau nicht vorhanden, was das ganze noch gefährlicher macht. Zudem fehlen hier entsprechend Sofortmaßnahmen wie Feuerlöscher, Löschdecke etc.

Also ich möchte keinem raten, der nicht über das entsprechende Wissen und das geeignete Material und Werkzeug verfügt dieses Herz nach zu bauen.

Ich mag mir gar nicht vorstellen, was da alles passieren kann.

Ich möchte Deine Idee, die mir selbst gut gefällt wenn sie von entsprechenden Fachleuten ausfgeführt wird, nicht kritisieren.
Doch es muss auf die damit verbundenen Gefahren hingewiesen werden.

Markus_H

2011-02-09 09:38:03

Deshalb habe ich ja geschrieben man muß Gasschläuche verwenden, und ich habe auch geschrieben, daß der Ständer noch nicht gebaut ist, wir haben es zum Testen auf ein Metallgestell gestellt, das normalerweise für das Abbrennen eines Minifeuerwerkes hergenommen wird.
Wenn wir mit Feuer arbeiten - auch auf der Bühne - sind Sand, Feuerlöscher und Löschdecke immer in greifbarer Nähe und meist sogar noch ein Feuerwehrmann, es kommt immer darauf an, was man macht.
Auch muss man darauf achten, dass Publikum weit genug weg steht.
2011-02-09 11:18:54

Hallo Janinez,

wir als Betreiber der Community müssen halt immer etwas acht geben. Im Sinne von "Don't try this at home"

Das Projekt ist als solches sehr schön.

Viele Grüße
Björn
2011-02-09 11:39:47

Wie heißt es in den Medien da immer - liebe Kinder - Zuhause nicht nachmachen!!! :)
Aussehen tut es auf jeden Fall hammerhart.
2011-02-09 11:55:31

supi sieht das aus. ich traue mich sowas aber nicht. :-(
2011-02-10 23:05:31

na ja, für wenn ich Sie so ansehe, muß ich sagen für Kleinkinder ist es ja auch nichts. Süßes Foto. Wir arbeiten beim Zaubern und auch beim Theaterspielen immer mal mit Feuer
2011-02-11 08:44:20

HAMMER! So eine mutige Frau.
2011-02-15 21:47:19

Ist auch eine super Idee für die nächste Hochzeit, wenn man sich als Gast etwas einfallen lassen muss!
2011-02-20 16:55:06

genau und für Muttertag, und geburtstage
2011-12-19 11:17:28

wurde gerne so ein brennendes bauen ,ist ein auftrag für eine hochzeit matterrial bekomme ich bezahlt und für die mühe werde ich auch eine kleinichkeit bekommen!(sag denen gib mir was ihr denkt mal gespannt )so jetz will ich hingehen und nehme für das herz weiches biegsames kupferrohr und form mir ein schöneß herz bohre ins rohr 3-5 mm dicke löcher die so alle 2-10 cm außeinnander sind das muß ich dann noch außprobieren was dann am schönsten ausschaut so ...?.leute ganz wichtig!! IstookOOKGefährlich
2012-02-17 07:32:47

Kann das kupferrohr explodieren?natürlich ist am herz ein gas anschluß wo die flasche drann komt mit rücksclagklappe ,druckregler,kugelhahn usw. weiß es jemand ,hat es jemand schon ausprpbiert ! vor ich mich verletzen tue oder schlimmer am tag der hochzeit die gäste und paar .weiß dasß jemand ganz genau ? gib mir bitte eine antwort! wäre echt Super wenn das einer weiß.
2012-02-17 07:44:37

Ganz wichtig die richtigen Gasdruckschläuche verwenden. Propangasflasche und Anschlüsse wie beim Gasgrill. Beim Zünden des Herzes muß muß muß die Propangasflasche sehr weit weg stehen (Brandbeschleuniger) Gas am Anfang nur sehr wenig aufdrehen es zündet sehr rasch. Ich rate Laien, die von Pyrotechnik absolut keine Ahnung haben dringend vom Nachbau ab.
2012-02-17 08:49:58

Du kanst es Dir einfacher und ungefährlicher machen, wenn Du das Herz aus Metall formst, mit brennbarem Werg umwickelst und dies dann anzündest. Umwickeln kannst Du mit Pyroschnur - aus dem Fachgeschäft - Achtung selbstentzündbar bei Luftzufuhr!!!!!!!!!!
2012-02-17 08:52:43

ja nur kann man sowas hier nicht so einfach einstellen, aber man lernt ja dazu, hätte noch einiges in der Richtung
2012-08-28 23:33:09

keinen partner... sind wir schon zwei.... spielst gern mit feuer....kann ins auge gehen
2012-12-23 19:54:42

Keine Angst, ich habe mehrere Kurse in Pyrotechnik hinter mir und ich bin nicht lebensmüde
2012-12-26 08:48:22

trau mir zwar nicht zu, so etwas in "brennenden" zustand zu versetzen (bin technisch total unbegabt), aber die Idee finde ich total klasse!
2013-07-01 20:25:38

KLasse 5d
2014-01-13 19:19:31

vielen Dank euch allen
2014-03-11 06:34:28

pass aber auf, mit Gas ist nicht zu spaßen und unbedingt die richtigen Schläuche verwenden
2014-05-03 09:23:42

Hallo erstmal super Idee hab das auf der Trau in Freiburg auch gesehen!
Möchte das gerne mit meinem Bruder zusammen (Heizungsbauer) Nachbauen.
Jetzt noch ein paar Fragen:
1.) Gibt es noch einen anderen Namen für Werg? Selbst über Google finde ich nichts
dazu. Oder könnte man auch was anderes dafür benutzen?
2.) Wird das Werg vor dem Anzünden mit Brennpaste oder anderem behandelt oder gar nix?
3.)In was für einen Abstand hast du die Löcher gebohrt und was für einen Durchmesser?

Besten Dank im Voraus
2016-01-21 13:41:37

nein ich kenne das nur als Werg und unter dem Namen kannst Du das in Süddeutschland auch bekommen
Es wird vor dem Anzünden mit nichts behandelt.
oh je die Löcher, ich muss mal sehen, wo ich die restlichen Bilder habe..........
2016-01-21 14:58:32

Okay kann das sein das dass Werg auch zum Waffen reinigen benutzt wird? Darunter hab ich es gefunden. Oder weiß du wo ich es bekommen könnte? Besten Dank für deine Mühe das noch die anderen Bilder suchst.
2016-01-21 18:18:49

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!