Bosch POF 1200 mit Feineinstellung

Bosch POF 1200 mit Feineinstellung Oberfräsentisch  Bosch POF 1200 AE
1/1
Elektrik/Elektronik
von seaNWee
27.11.13 19:48
3431 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 44,00 €

Ich habe vor ein paar wochen die BOSCH POF 1200 geschenkt bekommen, echt ein feines Gerät, das einzige was mich stört, die fehlende feineinstellung! Nach ein bissl gesuche habe ich dann rausgefunden das die POF 1200 eingentlich baugleich mit der 1400 ist, und sogar eine umbauanleitung gefunden.

* kleiner hinweis, bitte nicht nachbauen ohne ausreichende kenntniss und nur auf eigene gefahr! *


Oberfräsentisch Bosch POF 1200 AE
4.6 5 27

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Schraubendreher
  • Sprengringzange

1 Gehäusedeckel entfernen

NEXT
Gehäusedeckel entfernen
1/2
PREV

wir fangen an indem wir zuerst die 5 schrauben oben im gehäusedeckel entfernen. danach kommt sprengring zum vorschein, den am besten mit dem richtigen werkzeug dazu entfernen

2 technik

technik
1/1

zuerst die Kohlen entfernen. Diese werden in ihrem Messinggehäuse von zwei Schrauben gehalten. Die Kabel sollte man natürlich auch lösen. dabei darauf achten das die kohlen, später wieder genau so eingebaut werden können wie man sie ausgebaut hat!

3 weiter demontieren

NEXT
weiter demontieren
1/3
PREV

jz kann man die beiden schrauben in der front lösen, sowie die 4 an der unterseite!
danach kann das gehäuse noch oben abziehen

4 die erlösung :)

die erlösung :)
1/1

auf der rückseite vom gehäuse ist jz ein kleines schwarzes plastikstück in der nut zu sehen, dieses einfach entfernen und die ganze maschine wieder zusammen bauen!

5 Die ersatzteile sind da

NEXT
Die ersatzteile sind da
1/3
PREV

zum abschluss habe ich mir im bosch ersatzteile shop den gehäusedeckel von der POF 1400 bestellt und diesen angebaut! leider passt die scala nicht mit in den umbau, auf welche ich aber gut verzichten kann. auf den wieder eingesetzten sprengring nun noch 2 unterlegscheiben gelegt und den drehknauf eingeschraubt

33 Kommentare

zu „Bosch POF 1200 mit Feineinstellung“

Super Arbeit, schätze aber das die Garantie mit dem Hinbau hin ist.
2013-11-27 19:56:44

ja das ist klar, garantie hat man darauf nicht mehr!
2013-11-27 20:03:01

Das ist ja bärenstark. Wusste ich gar nicht, dass man das Teil so umbauen kann. Vielen Dank für Deine Anleitung! 5D von mir.
2013-11-27 20:12:51

Tolle Anregung, aber daran trau ich mich nicht.
2013-11-27 20:38:35

Klasse gemacht ....
2013-11-27 21:05:03

Für die Idee und Umsetzung gibt es 5 Daumen. Viel Spaß beim arbeiten mit deiner "Neuen" Oberfräse!
2013-11-27 21:22:00

die Beschreibung ist Klasse werde ich vielleicht auch ausprobieren, meine Garantie ist schon langer abgelaufen.
2013-11-27 22:19:25

Man muß sich nur zu helfen wissen. 5D
2013-11-28 01:22:10

Moment mal, soll das heißen, daß die Drehspindel schon vorhanden ist, und nur das Plastikteil entfernt werden muß? Denn bei den Ersatzteilen liegt ja nur der Drehknopf dabei.
2013-11-28 05:26:27

Klasse, muss man erstmal drauf kommen
2013-11-28 06:23:04

Gute Idee, mit richtiger Vorwarnung.
Viel Spass mit Deiner getünter Maschiene.)))
5D
2013-11-28 07:48:28

Deinen Umbau finde ich sehr gut gelungen. Mir Persönlich würde die Skala fehlen, liegt wohl daran das ich selbst die 1400`er hab und das Arbeiten damit sehr Angenehm finde. Ansonsten wirklich gut erklärt und dargestellt!
2013-11-28 08:06:38

gut gemacht und beschrieben
2013-11-28 09:14:24

Klasse gemacht und gut beschrieben, für den der sich daran traut.
2013-11-28 10:22:45

Toll gemacht 5d
2013-11-28 11:18:16

@stromer ja die drehspindel is verbaut,da die maschine baugleich mit der 1400 ist, man nur nur das plastikteil entfernen
2013-11-28 12:07:11

... sehr gute Idee, werde mir das Projekt merken.
2013-11-28 12:25:06

Gut gemacht!
2013-11-28 12:52:17

Ich finde das ist ein super Projekt. Ich habe zwar keine Bosch Oberfräse, werde mir aber mal ein Lesezeichen setzten, man weiß ja nie. 5 Daumen dafür
2013-11-28 13:27:03

Super Umbau.
2013-11-28 15:08:59

wenn sich der Umbau lohnt, die Garantie weg . und die Teile noch von Bosch.
ansonsten gut.
2013-11-28 17:05:08

hmm eine Maschine auf der noch Garantie drauf ist, würde ich nicht umbauen, aber scheint ja gelungen zu sein
2013-11-29 08:26:55

Coole Idee, super umgesetzt. Darauf wäre ich nie gekommen!
2013-11-29 15:39:00

Klasse Umbau!
2013-12-01 21:06:09

Tolle Arbeit, hätte ich mir nicht zugetraut! ;-)
2013-12-02 13:33:56

Die Feineinstellung war für mich damals die Entscheidung zur 1400er sonst hätte mir die 1200er auch gerreicht. Den Umbau find ich echt toll Schade nur daß die Skala weg musste!
2013-12-04 18:15:19

ja aber die scale is ja wieder da am ende
2013-12-04 18:18:43

Gut gemacht, ich habe die 1400;-)))
2013-12-05 17:44:20

Super Anleitung!!
Ich hab mir noch eine Verlängerung für die Spindel gefertigt, somit kann ich die Einstellskala wie an der 1400er nutzen.
Zeichnung und Bilder in meinen Projekten
2014-01-08 17:59:48

Klasse Lösung.
2014-01-13 14:55:18

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!