Bollerwagen als Geschenkverpackung

NEXT
Bollerwagen als Geschenkverpackung Holzbearbeitung,Bollerwagen,Geschenkverpackung
3/6
PREV
Holz
von Dina868
05.07.14 15:31
952 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 2020,00 €

Zum runden Geburtstag wollte ich einem Freund mal nicht den üblichen Geschenkkorb überreichen, also habe ich einen kleinen Bollerwagen gebastelt.
Da er Schafe hat war es passend als Motiv Shaun das Schaf zu nehmen.
Hier ist der Rohbau unlackiert und noch mit sichtbaren Schrauben.
Vom fertigen Projekt habe ich kein Bild ...grmmmlll habs voll vergessen.


Holzbearbeitung, Bollerwagen, Geschenkverpackung
4.1 5 21

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Leimholzbrett 40x80cm     
Leimholzbretter 30x80cm     
Leisten 50cm lang     
16  Unterlagsscheiben     
20  Senkkopfschrauben      
kleines Schanier     
Holz Besenstil     

Benötigtes Werkzeug

1 Bollerwagen Teile zusägen

Zuerst habe ich mir 2 Leimholz Bretter 40x40 zugesägt.Diese dann konisch zugesägt oben 40 breit unten 30 breit (Front und Rückseite)
Dann 2 Leimholzbretter 30x 50 zugesägt(Seitenwände)
Die Kanten habe ich alle abgerundet und feingeschliffen.
Nun noch einen Holzbesenstiel nehmen 2 Achsen absägen, etwas länger als der wagen breit ist.
2 schmalen Streifen von eimem Leimholzbrett absägen, kurz und lang als Griff vorne zum ziehen des Wagens.
Ausserdem noch 8 Räder aussägen und jeweils 2 davon miteinander verleimen.
ungerade Stellen bündig schleifen...schwitz.
1 Bodenbrett zusägen 30x50
Innenboden mit Löchern für Flaschen zusägen, Löcher mit Bohrkronen oder Lochsäge machen. Grössere Löcher mit der Stichsäge.
Löcher ausschleifen.
 

2 Zusammenbauen

Zuerst habe ich die Frontseite, die Seitenbretter und die Rückseite zusammengeschraubt, Dann das Ding auf den Kopf gestellt und die Bodenplatte angeschraubt. Achtung alle Löcher vorbohren und senken damit das Holz nicht reisst.
Nun eine kleine dicke Leiste an Front und Rückseite vom Boden anbringen
und die Achsen mit je einer Schraube bei der oben und unten eine Unterlagsscheibe draufgemacht wird anschrauben.

3 Räder

Bei 8 Rädern werden jeweils 2 zusammengeleimt und falls erforderlich am Radlauf bündig geschliffen.
Nun ein Loch in die Mitte durch die zusammengeleimten Räder bohren.
Die Räder an den Achsen festschrauben dabei 2 Unterlagsscheiben auf die Schrauben machen oben und unten je eine, damit sich das Rad dreht.Schrauben lang genug wählen und nicht ganz fest ziehen.

4 Handgriff

Unten an die vordere Achse eine kleine dickere Leiste anschrauben
Den Handgriff unten mit einem Schanier versehen und ihn dann der Leiste befestigen. Ich habe ein Loch durchgebohrt und eine Schraube mit Flügelmutter
dazu benutzt.
So nun hoffe ich dass ich nix vergessen habe, dekorieren nach Wunsch.
Soll der Wagen sich nicht fahren lassen, reicht es auch die Achsen mit Rädern direkt an den Wagen zu schrauben.

23 Kommentare

zu „Bollerwagen als Geschenkverpackung“

Klasse gemacht und deine Beschreibung ist auch Gut 5
2014-07-05 15:46:55

Wow - eine klasse Idee und Ausführung, ich würd noch - evtl du ja auch ;) - nach dem verzieheren, das ganze mit Leinöl Firnis behandeln, das intensiviert und schützt alles noch ein wenig - aber auf jeden Fall auch 5 Daumen locker dafür ;)
2014-07-05 16:10:42

Dankeschön Funny, ja klar hab ich auch gemacht nur leider kein Foto vom ganz fertigen Projekt, ich war so knapp dran damit dass ich vergessen hab noch ein Foto zu machen als der Wagen fertig war und bestückt mit Weinflaschen, Käse, Oliven usw.
2014-07-05 16:31:07

Nicht windschnittig aber so richtig urig rustikal ich finde den spitze. 5 Daumen und für das urige ein Daumen extra......
2014-07-05 16:55:08

sieht gut aus, schön rustikal
2014-07-05 18:09:25

Och ist der süß geworden. Deine Bauanleitung ist auch ohne Bilder nachvollziehbar, wobei du ohne weiteres zu jedem Schritt noch ein entsprechendes Detailbild hinzufügen hättest können. Man muss nicht alles im Einleitungstext (Bilder) unterbringen ;)

Du bist echt ein Naturtalent *lob*
2014-07-05 19:08:39

Super, als großer Shaun das Scharf Fan selbstverständlich 5D
2014-07-05 19:17:21

Klasse geworden ...
2014-07-05 20:13:49

na geht doch Dina - eine klasse Beschreibung und ein ganz süßes Projekt
2014-07-05 21:12:45

Kategorie: „Kreativität“
Projekt ausdrucksvoll und mit Liebe zum Detail, bis 5 Daumen möglich.
>> Von mir 5 Daumen...
***
Kategorie: „Pionier- oder Routineprojekt“
Projekt einmalig oder nur selten in seiner Ausführung, bis 5 Daumen möglich.
>> Von mir 4 Daumen...
***
Kategorie: „Bauanleitung und Bilder“
Strukturierte Bauanleitung vorhanden oder Projekt mit Bildern und Text nachvollziehbare, bis 5 Daumen möglich.
>> Von mir 2 Daumen...
***
Kategorie: „Projekt ist für einen Nachbau geeignet“
Ist das Projekt für Heimwerker mit konventionellem Werkzeug nachbaubar,
bis 5 Daumen möglich.
>> Von mir 5 Daumen...
***
Kategorie: „Material / Elektrowerkzeuge“
Gesamtes Material sowie alle Werkzeuge aufgeführt (Stückliste),
bis 5 Daumen möglich.
>> Von mir 4 Daumen...
***
Projektbewertung:
Summe Gesamtdaumen = 20 geteilt durch 5 = 4; also klare 4 Daumen
2014-07-05 22:10:00

Hui Dankeschön euch allen
2014-07-06 01:07:28

prima Bollerwagen, schönes Geschenk
2014-07-06 07:37:22

Super Geschenkidee. Das brennen auf Fichtenholz ist ganz schön anstrengend oder?
2014-07-06 09:44:38

Klasse gemacht 5d
2014-07-06 18:52:02

Ja Hilpi das raucht ganz böse, brennt in den Augen und ist ziemlich anstrengend, aber ich leg da immer mal ne Pause ein wenn mir die Augen tränen.
Übrigends wer nicht brennen will, macht erst ne Schicht Klarlack aufs Holz, dann Bild mit gutem Eding malen, gut trocknen lassen, nochmal Klarlack drüber, das hält auch ganz super
2014-07-06 20:01:07

schöne Idee, ist bestimmt gut angekommen
2014-07-07 08:30:10

Ich finde die Idee super und wurde auch klasse umgesetzt.
5D
2014-07-07 10:14:11

tolles Geschenk!
2014-07-07 12:04:18

Macht was her, das Selbstgemachte, das hebt sich ab, Toll ......
2014-07-07 16:31:32

Klasse!!!
2014-07-09 12:57:39

Super gemacht dein Bollerwagen und auch das Einbrennen ist dir perfekt gelungen!
5D
2014-07-09 16:59:14

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!