NEXT
Wäscheleine als Kletterhilfe/Gerüst fürStangen- Bohnen
1/3 Wäscheleine als Kletterhilfe/Gerüst fürStangen- Bohnen
PREV
Technik
Sommer
von Stromer
01.06.15 19:22
1306 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1515,00 €

Ratlosigkeit: wie dieses Jahr wohl wieder die Bohnen zu einem Klettergerüst kommen sollen?
Nein, jetzt werden keine langen Stangen mehr besorgt, die jedes Jahr kürzer und morscher werden. Jetzt wird etwas  besseres gebaut! 
Da ich noch alte Wasserleitungsrohre herumliegen hatte, wurden diese zu Masten und Träger umfunktioniert. Einzig 2 T-Stücke mußten noch gekauft werden.
Paracord-Schnüre und Sisal-Schnur-Knäul waren auch noch vorhanden.


Bohnenstangen, Kletterhilfe, Wasserleitungsrohre, Spannschnüre
4.6 5 15

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Rohr  verzinktes Rohr  3/4" x 3,5 m 
Rohr  verzinktes Rohr  1/2" x 2,0 m 
Spannschnüre  Paracord  17m x 4mm 
Tragschnüre  Sisal  9m x 4 mm 
20  Kletterschnüre  Sisal  6m x 4 mm 
Bodenanker  Eisen  je nach Bedarf 
20  Bodenanker  Draht  40 cm x 3 mm (+) 

Benötigtes Werkzeug

  • Hammer
  • Zange
  • Schraubstock
  • Bolzenschneider
  • Messer

1 Bohnenstangen besorgen???

NEXT
Wasserleitungsrohre auslegen, Abstand messen ca 3m, fixieren
1/4 Wasserleitungsrohre auslegen, Abstand messen ca 3m, fixieren
PREV

Diese Jahr werden keine alten HolzStangen nochmals verwendet!
Verzinkte (alte) Wasserleitungsrohre bekommen nochmals eine Verwendung.

2 Spann-Trag- und Kletterschnüre anbringen

NEXT
Spannschnur aus grauem Paracord an den Enden der 1/2" Stangen verknotet, Weberknoten, gleichzeitig Kletterschnüre in doppelter Länge angeknotet.
1/2 Spannschnur aus grauem Paracord an den Enden der 1/2" Stangen verknotet, Weberknoten, gleichzeitig Kletterschnüre in doppelter Länge angeknotet.
PREV


3 Aufstellen der Tragkonstruktion

NEXT
Standeisen
1/2 Standeisen
PREV

Dieses war der schwierigste Teil. Da ich mal wieder alleine im Garten war und keine Hilfe hatte, babe ich mich eben alleine damit herumgeplagt.  Deswegen Kein Foto.
Mit einem Hammer habe ich lange (1m) Baustahleisen in den Boden getrieben das Loch durch drehen/rütteln vergrößert. Danach das Eisen nochmals tiefer in den Boden getrieben, daß nur noch die Hälfte herausschaute. Über dieses "Standeisen" habe ich dann das Standrohr aufgeschoben und in das Erdreich so weit es ging, reingedrückt.
Etwas wackelig war die Sache schon, doch es blieb stehen.
Nun ragt das Standrohr ca 3.m in die Höhe. (das senkt sich noch, aber der Anfang ist gemacht)

4 Befestigen/Anbringen der Spannschnüre

NEXT
Bodenanker aus dem Weinbau. (im Vordergrund ein Gebrauchter als Modell)
1/4 Bodenanker aus dem Weinbau. (im Vordergrund ein Gebrauchter als Modell)
PREV

Nun, um dieser Rohrkonstruktion Stabilität und Sicherheit zu geben,
mußten die 4 Spannschnüre befestigt werden.
Da auf  der Grundstücksgrenze mein Zaun mit Pfosten sich schon anboten, habe ich diese sofort mit eingebunden.
die 3. Spannstelle war um einen Baum und nur der 4. Punkt mußte mit einem Bodenanker (aus dem Weinbau) in den Boden geschraubt werden.

5 Kletterschnur-Bodenanker

NEXT
Um einen Dorn herum wurde der Spanndraht 2x gewickelt.
1/6 Um einen Dorn herum wurde der Spanndraht 2x gewickelt.
PREV

Die Kletterschnüre wehten nun und mußte natürlich um die Pflanzstelle zentral befestigt werden.
Auch dies war kein größeres Problem. Leider hatte ich aber keinen dickeren Draht zur Verfügung und so nutzte ich einen Rest Spanndraht, der noch vom Gartenzaun übrig war.
Diese wurden danach in den Boden gedreht, ging bei lockerem Boden gerade noch so.
Und fertig ist das Klettergerüst. Gewässerte Bohnen einbuddeln und warten, was daraus wird.

6 Ernte in über 2 Meter Höhe

Nur nochmal zur Erinnerung, hier der Link zum Bohnenstangenernter

16 Kommentare

zu „Bohnenstangen?? Wäscheleine !“

Interessantes projekt und auch spannend beschrieben. Wünsch dir eine tolle Ernte.
2015-06-01 19:31:42

Na das ist doch eine feine Sache, wünsche dir 5 Tonnen Bohnen :)
2015-06-01 20:08:12

Und ich dachte du bist Amateurfunker und baust dir eine Antennenanlage. Ne im Ernst, ich finde die Idee super.
2015-06-01 20:34:51

Prima Idee, warum immer klassisch wenn man sich auch mal etwas Neues ausdenken kann ;O)
2015-06-01 20:38:32

Super Idee, Klasse ......
2015-06-01 21:39:31

... jetzt wo die NSA das abhören aufhört baust Du jetzt Antennen ;o)
Spaß beiseite, gefällt mir Gut Deine Lösung, hoffe du wirst mit einer Reichen Ernte beschert.
2015-06-02 06:36:08

Hammer Stromer , schon alleine die Idee Erdhaken zu machen . Man sollte nie was wegwerfen wie man hier wieder sehen kann . Klasse Projekt 5 D
2015-06-02 09:10:57

Klasse Idee. Definitiv besser als die Holzstangen-Variante.
2015-06-02 09:27:45

Hoffentlich schlägt bei Gewitter nicht der Blitz ein. Gute Idee - hat fast ein bisschen was von den Hopfen-Feldern im Süden Deutschlands. Ich wünsche erfolgreiche Ernte...
2015-06-02 10:38:00

Danke Euch allen und freue mich, daß es gefällt.
Ich habe gesagt, daß die Masten jetzt stehen und nur noch die Segel fehlen :-)
@Mopsente, ja Vorbild sind die Hopfenfelder in unserer (näheren) Gegend.
@3radfahrer,@straubi, ach herrje, ihr habt mich durchschaut. Aber die Tarnung ist mir doch gelungen!
Reichlich Ernte werde ich da schon erhalten, (denke ich mir mal). 20 Schnüre + die 2 Stangen = 22 Chancen, daß da was in der Höhe ankommt und von den 200 Bohnen die ich da verteilt habe, dürften doch einige davon etwas werden......
Und für die Ernte in der Höhe, jenseits der 2 Meter habe ich ja meinen Stangenbohnen-Ernter schon einmal vorgestellt:
http://www.1-2-do.com/de/projekt /Der-Stangenbohnen-Ernter/bauanleitung-zum-se lber-bauen/14942/
2015-06-02 11:24:50

Klasse Idee, jetzt noch ein paar Hopfenpflanzen ist ja noch Platz
2015-06-02 16:54:50

Tolle Idee 5d
2015-06-02 17:47:36

Hey Stromer , hier zeigt sich wieder das man nicht direkt alles wegwerfen darf. Klasse Idee und hoffe die Bohnen werden es dir mit reicher Ernte Danken das du dir so viel Mühe gemacht hast 5 D
2015-06-03 08:46:16

Klasse!!! Ich hab da was rumliegen - also mach ich was draus was ich brauche!!!!

Super!!!!
2015-06-03 21:33:19

Super Idee - Ich bin immer wieder begeistert, was Leuten hier so einfällt :-)
2015-06-04 22:18:24

super eine sinnvolle und vor Allem llänger anhaltende Bauweise für deine Bohnen
2015-07-17 17:42:51

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!