Blumentreppe & Pflanzentopf-Halter

NEXT
Blumentreppe & Pflanzentopf-Halter Pflanztopf,Blumentreppe
1/2
PREV
Balkon- und Gartenmöbel
Sommer
von Mopsente
02.08.15 15:59
1049 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 5050,00 €

Um die Terrasse an der Hausecke abzugrenzen und einen Sichtschutz zu schaffen, habe ich eine Pflanztreppe gebaut. Einmal abgesehen davon, dass ich ein solches Gartenmöbel niemals kaufen würde, haben die kaufbaren Lösungen meist nur eine bepflanzbare Seite oder sind zu niedrig.




Pflanztopf, Blumentreppe
4.8 5 17

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Holme und Querträger zurechtsägen

NEXT
Stellprobe
1/15 Stellprobe
PREV

Zunächst habe ich die ungefähren Maße festgelegt und dann alle benötigten Leisten passend geschnitten. Ich habe hierzu Douglasien-Kanthölzer verwendet.


Für die Regalböden hatte ich noch alte Terrassendielen im Fundus - lediglich das Holz für die Frontblende (ebenfalls Douglasie) habe ich im Baumarkt geholt.

Das Zusammenzimmern ist keine große Kunst. Vorbohren, Verschrauben, Fertig. Hilfreich ist aber ein zweiter Satz Hände oder eine Spannbank.

2 Paint it grey...

Paint it grey...
1/1

Passend zum Gartentor und dem Trailerport habe ich die Blumentreppe mit Landhausfarbe von Osmo gestrichen. Eigentlich streiche ich lieber vor dem Zusammenbau. Da ich aber hier "Freestyle" gebaut habe, musste ich hinterher streichen.

3 Bepflanzen

NEXT
Bepflanzen
1/2
PREV

Im Baumarkt habe ich bunte Pflanzkübel gekauft - die bieten den passenden Kontrast zum "Grau".

Danach noch zum Blumenhandel und die Treppe kann bestückt werden.

4 Pflanztopf-Halter - der Prototyp

NEXT
Pflanztopf-Halter - der Prototyp
1/4
PREV

Da man von vorne in das "A", welches die Treppe nuneinmal formt hineinsehen kann und der Platz schlecht nutzbar ist, hatte ich vor aus dem Fachhandel Pflanztopfhalter zu kaufen. Der Pott kostet 2,- Euro, der Halter 5,- Euro! Also musste auch der selbst gebaut werden.


Zunächst habe ich mir eine grobe Skizze anhand der Maße des Blumentopfes gemacht. Diese habe ich auf ein Brett übertragen und es mit der Bandsäge ausgeschnitten. Wer keine Bandsäge hat, kann auch zur Stichsäge greifen.

5 Optimierung & Serienfertigung

Optimierung & Serienfertigung
1/1

Nachdem ich den Prototypen getestet habe und einige Stellen nachgebessert hatte, habe ich die Maße auf ein neues Brett übertragen (3 Mal). Danach ausschneiden, Schleifen, Streichen - Fertig!

14 Kommentare

zu „Blumentreppe & Pflanzentopf-Halter“

50 € mit Töpfen und Pflanzen ? schön
2015-08-02 16:30:39

Sieht super aus gefällt mir 5d
2015-08-02 17:38:59

Dein Blumenarrangement gefällt mir sehr gut. Ist ein schöner Hingucker geworden. Auch die Wahl der Planzentröge gefallen mir.
2015-08-02 17:54:46

Toll geworden, gefällt mir und ist mir 4 Daumen wert. Einen ziehe ich Dir ab, weil ich mir beim Betrachten der Bilder den Hals so verrenken musste...;)
2015-08-02 18:51:21

Sieht sehr schön aus . Ist dir prima gelungen.
2015-08-02 19:24:55

Klasse Idee und tolle Umsetzung!!
2015-08-02 23:27:09

Wow, sehr schön geworden. Und am besten gefallen mir die Pflanzenhalter. Ich hatte mal ein Brett zum aufhängen, da wurden die Blumentöpfe genau wie bei dir eingehängt. Sehr gute Idee.
2015-08-03 00:24:15

Durchdacht und schön beschrieben. Sowas kann man für Geld nicht kaufen.
2015-08-03 07:28:06

Sehr schöne Blumentreppe. Gut umgesetzt!
2015-08-03 13:22:24

Toll gemacht. Auch die Farbwahl ... 5D
2015-08-03 22:47:50

Sehr schön geworden und gemacht .......
2015-08-10 17:56:02

Das sieht richtig fröhlich aus
2015-10-28 20:59:41

Cool sieht ja super aus! Finde die Treppe wirklich sehr gelungen, gefällt mir ausgesprochen gut. Hab im Sommer selbst eine aus einer alten Leiter gebaut, die sieht leider nicht mehr so schön aus (witterungsbedingt).

lg
2015-12-09 22:11:50

Super IDee, tolle Umsetzung! Gefällt mir sehr gut!
2016-03-08 22:57:00

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!