Blumenkasten mal auf mediterane Art Blumenkasten renoviert
1/1
Saisonale Bastelideen
von Schreinerbaerin
10.08.13 17:52
2433 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 55,00 €

Ich hatte noch einen uralten, potthässlichen aber sehr stabilen und transportablen Blumenkasten, der mir ständig im Weg stand.
Ich werfe aber ungern etwas Brauchbares weg, da kam mir der Wettbewerb gerade recht und ich habe ihn dann, so wie in der  Beschreibung, bearbeitet.
 


Blumenkasten renoviert
4.1 5 22

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
viele  Dekomuscheln  Natur  diverse 
einig  Steine  Naturmaterial  unterschiedlich 
einig  Glassteine  Glas  klein 
etwas  ganz feiner Sand  Naturmaterial   
ca.  wasserfester Kleber  Befestigungsmaterial   
ca.  Klarlack     

Benötigtes Werkzeug

  • Deltaschleifer

1 Blumenkasten renovieren und dekorieren

Blumenkasten renovieren und dekorieren
1/1

Das ist die ursprüngliche Version des Blumenkastens. Er war wirklich nicht sehr ansehnlich.
 

2 Innen- und Aussenseiten anschleifen

NEXT
Innen- und Aussenseiten anschleifen
1/2
PREV

dazu gibt es wohl nicht viel zu sagen...

3 Deko

NEXT
Deko
1/6
PREV

Die Vorderseite habe ich hier mit verschieden großen Muscheln beklebt und zwischendrin auch Steine oder Glassteine verarbeitet. Dadurch kamen die Muscheln besser zur Geltung.
Übrigens hatte ich zuerst Acryl für "innen und aussen verwendbar" probiert, das hielt aber nicht und kann ich keinesfalls empfehlen. (Eigentlich war es mir ja klar)
Vielleicht war aber auch nur die Kartusche schon zu alt? Letztendlich war es einen Versuch wer: Jetzt konnte ich mich endlich davon trennen.
Hätte ich fast vergessen: Die ganze Front habe ich zusätzlich mit Klarlack für aussen bestrichen.

4 Fertigstellung

Fertigstellung
1/1

Nachdem die Deko angebracht und einigermassen fest war, besprühte ich anderen Seiten mit schwarzem Lack.
Nach der Trocknung stellte ich den Blumenkasten, so wie oben beschrieben auf die Muschel-Beinchen und schmückte ihn Blumen.
 

26 Kommentare

zu „Blumenkasten mal auf mediterane Art“

Sieht gut aus, verständlich beschrieben und bebildert. Welches Material ist der Blumenkasten? Ton? Plastik?

4 D
2013-08-10 18:14:43

schöne Variante
Acryl war bestimmt überlagert ... ansonsten hält es - auch wenn es mal nass wird.
2013-08-10 19:22:49

Danke!
War offen gestanden selbst vollkommen überrascht, als ich in meinen Beständen Acryl für DRAUSSEN entdeckt hatte. Ich dachte immer, das nimmt man nur für den Trockenbau innen? Habe allerdings auf diesem Gebiet wenig Erfahrung und bin für alle Ratschläge offen.
2013-08-10 20:14:16

Hallo Woody,
danke für die Daumen!
Es ist ein sehr schwerer und standsicherer Kasten, keinesfalls Beton und schon gar nicht Plastik. Ich vermute, es ist "Eternit".... bei dem Alter? Sicher ist das nicht der umweltfreundlichste Baustoff, aber wenn er nur im Freien steht und auch nicht entsorgt werden muss, dann schadet er ja hoffentlich auch nicht und bringt noch Nutzen. (Hoffe ich wenigstens)
2013-08-10 20:23:07

Klasse geworden ......
2013-08-10 20:39:46

Sieht gut aus.
2013-08-10 21:06:24

Wäre nicht mein Geschmack, aber der i ist ja relativ.
Die Anleitung ist schön beschrieben und bebildert, so dass jeder es nachvollziehen kann.
Ich hoffe du hast beim schleifen einen Mundschutz getragen. Wenn das Ding wirklich alt ist und aus Eternit besteht, könnte es Asbest enthalten. Das wäre dann nicht so gesund
2013-08-11 00:02:23

Da hast du ja aus einem hässlichen Entlein wieder was tolles gemacht. Super beschrieben und bebildert. 4Daumen
2013-08-11 01:08:21

Seit ca. 25 Jahren ist in diesen Eternit-Kästen kein Asbest mehr enthalten. Nur mehr Glasfasern. Das Acryl hat eine Ablaufzeit, auch wenn es noch verschlossen ist. Einmal geöffnet hält es sich ca. 1 Jahr. Frost sollte die Kartusche auch keinen bekommen.

Die Muscheln sind nicht mein Ding. Dafür gehört es ja auch dir. Und für die Wiederaufbereitung hast du dir viel Mühe gemacht...
2013-08-11 01:15:48

Kann sich jetzt wieder sehen lassen, gut gemacht.
Hast du als wasserfesten Kleber Alleskleber genommen oder die Klebepistole/den Glue Pen eingesetzt?
2013-08-11 09:10:18

Schönes Projekt. Hat mich gleich animiert auch mal meine gesammelten Muschelschätze rauszusuchen.
2013-08-11 11:32:44

@ machseinfach: Danke, oft weiß man gar nicht, welche Schätze man noch so im Verborgenen hat.
@ BiggiR: Ich habe sie mit Silikon angeklebt, das hält besser als jeder normale Kleber.
2013-08-11 20:41:32

jetzt kann sich der Kasten die nächsten Jahre noch gut sehen lassen ohne sich verstecken zu müssen. Bin gespannt ob die Muscheln den Winter überstehen,ohne abzugehen, oder lagerst du den Kasten innen?
2013-08-12 08:05:07

Sieht jetzt eindeutig besser aus!
2013-08-12 10:40:49

Sehr schön, erinnert mich an die Nordsee - das mit den Muscheln - 5 dafür
2013-08-12 10:42:41

Mit viel Liebe zum Detail gemacht... 5 D
2013-08-12 22:18:11

Sieht cool aus 5d
2013-08-15 09:02:34

@Janinez: Ich teste mal ob er den Winter übersteht. Falls nicht, dann habe ich Gelegenheit für eine neue Deko.

2013-08-15 22:57:13

@TischlerMS: Danke für die 5 Muscheln... ich vermute, Du bist im hohen Norden daheim?

Viele Grüße aus dem schönen Bayernland!
2013-08-15 22:59:02

Schön gemacht. Sieht klassen aus
2013-08-16 13:19:18

gefällt mir gut
2013-08-20 11:23:36

wenns für meinn Geschmack ein bischen viel Deko ist, (kommt aber wie immer auf den eigenen Geschmack und Einrichtung an), find ich die Idee und Umsetzung sowie deine Beschreibung klasse. Danke dir.
2013-08-30 12:02:28

ich finde diese Idee super toll, denn die meisten Blumenkästen gefallen mir ohnehin nicht
2013-09-13 11:13:07

Sieht super aus 5d
2013-12-07 19:15:31

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!