NEXT
Blumenkübel
1/3 Blumenkübel
PREV
Gartengestaltung
von woern63
11.08.13 18:01
1452 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1010,00 €

Da ich vom Terrassenbau noch 3 Latten über hatte (und keine Lust sie zurück zu bringen) habe ich mal auf die Schnelle einen Blumenkasten gebaut.
Die Idee war nichts dafür zu kaufen und mit dem Material/Werkzeug auszukommen was ich zu Hause habe.
Weiterhin mußte ich meine bescheidenen handwerklichen Fähigkeiten berücksichtigen. Habe auch keine Zwingen und ähnliches und auch keine Werkbank.
Benötigt: Stichsäge, Akkubohrer, Edelstahlschrauben,~ 20 kleine Winkel, Wasserfester Holzleim

Also für den Boden 3 Stücke a 75 cm Länge gesägt und mit Holzleim verleimt. Zusätzlich noch mit 2 Stücke Restholz verschraubt. Je 2 Seitenteile angeschraubt/geleimt und an den Stirnseiten den Vorgang wiederholt.
Die 2 Ebene habe ich zuerst als "Kiste" geschraubt und danach mit Holzleim an der Bodenkonstruktion verbunden.
Kiste gestürzt und den Boden nach oben gelegt. Jetzt 5 Reststücke als "Füsse" mit Winkel/ + Leim am Boden besfestigt. Hierbei darauf geachtet, das jedes Holzstück mindestens 2 Latten überdeckt.
Da ich vom Gartenhaus noch Farbe über hatte würde der Kasten noch gestrichen und in den Boden Löcher gebohrt, damit keine Staunässe entsteht.
Durch die Größe (75 x 28 x 44 cm) sind im Blumenkasten ~ 100 lt Blumenerde + 10 lt. Kompost verschwunden.


Restmaterialverarbeitung
4.0 5 24

25 Kommentare

zu „Blumenkasten aus Restmaterial“

für die "Schnelle" ist er ganz o.k.
2013-08-11 18:22:14

Ohne die Pause für das Streichen ~ 1,5 Stunden. :-)
2013-08-11 18:24:33

Ganz ordentlich.
2013-08-11 18:26:09

nicht schlecht
2013-08-11 19:36:51

Ist doch ganz ordentlich
2013-08-11 21:04:02

Eh super geworden, den Luxus mit dem Verleimen hätte ich mir allerdings nicht angetan.

4 D
2013-08-11 21:17:17

>Eh super geworden, den Luxus mit dem Verleimen hätte ich mir allerdings nicht angetan.
<
Wollte es halt besonders gut und stabil machen. :-)
Weis ist vielleicht etwas übertrieben, aber den Leim hatte ich halt da.
2013-08-11 21:26:43

Schöne Resteverwertung. Für sowas bin ich auch immer zu haben. Gefällt mir
2013-08-11 23:20:29

Klasse .....
2013-08-12 07:03:48

Die "bescheidene handwerkliche Fähigkeit" hat aber was ganz tolles zustande gebracht.
Ich bin beeindruckt von der Idee, hätte ich der Rückgabe auch in jedem Fall vorgezogen.
Für die "Resteverwertung" 4 D
2013-08-12 08:39:51

Gefällt mir gut! Viel Besser als Bretter zurückgeben!
2013-08-12 09:17:29

Bevor Restholz in der Ecke liegt kann man solche Sachen schön draus machen! TOP! Schäme mich, hab selbst noch genug für solch einen Kasten da.
2013-08-12 13:56:39

DirkderBaumeister: Vor allem Recht schnell zu machen und ziemlich einfach. Stehe halt auch auf einfache Formen.
2013-08-12 19:03:45

Das kleine Schnelle für so mal eben zwischendurch. Sieht schon mal vielversprechend aus...
2013-08-13 00:24:11

Für Zwischendurch ganz o.k. Schöne Resteverwertung, dafür gibt es liebe Grüße und 5 Daumen übersandt.

2013-08-13 00:41:43

Einen schönen Blumenkasten hast Du da zusammengezimmert. Sag mal hast Du da eine Solarlampe drin oder was ist das???
2013-08-13 11:55:37

Schön geworden, für die schnelle. Gefällt mir.
2013-08-13 14:34:59

Sieht super aus 5d
2013-08-13 15:22:13

> Einen schönen Blumenkasten hast Du da zusammengezimmert. Sag mal hast Du da eine Solarlampe drin oder was ist das??? < Janinez
Ja, habe 2 Solarlampen in die Erde gesteckt. Gab es bei mir im Nachbardorf für 14 € (2 Stück). Fand sie von der Form her recht witzig und fand Sie als gute Idee für den Blumenkasten. Sieht Nachts wirklich gut aus, die Planze beleuchtet jeweils von der Seite.
Werner
2013-08-17 14:04:41

Ist schön geworden
2013-08-19 10:16:42

Reste Perfekt verarbeitet !
2014-01-23 22:59:04

Ist doch prima geworden :)
2014-07-12 08:01:05

prima Resteverwertung und sieht doch gut aus
2015-09-13 10:08:31

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!