NEXT
Blumenkasten  Blumenkasten,Blumentopf,Blumenkübel
1/4
PREV
Hausbau
Dekoration und Wandgestaltung
Balkon und Terrasse
von HeimwerkerMatzz
01.05.13 17:17
2826 Aufrufe
  • 1-2 TageLeicht
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 5050,00 €

Nachdem der alte Blumenkübel in zwei Teile auseinander gebrochen war und dieser nicht mehr gerettet werden konnte musste ein Neuer her.
Nach ein bisschen überlegen kam man auf die Idee einen Metall Blumenkasten zubauen. Die Oberfläche des Blumenkasten wurde nicht behandelt, da die Oberfläche Rost ansetzen soll.


Blumenkasten, Blumentopf, Blumenkübel
4.4 5 31

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Winkelschleifer
  • Akku-Schrauber

1 Blumenkübel ausschneiden und zusammen Schweißen

NEXT
Blumenkübel ausschneiden und zusammen Schweißen
1/15
PREV

Die vier Seitenwände wurden aus einer 3mm starken Blechtafel ausgeschnitten und anschließend mit Schweißwinkel (Magneten) in die richtige Position gebracht und zusammen geschweißt.
Im inneren des Blumenkübels wurde aus zwei Flacheisen ein "x" eingeschweißt, auf dem der Kübel mit den Blumen steht.
An den vier Ecken wurde eine Kugel angeschweißt, die den Abstand zum Boden hergestellt. Dieser Abstand ist nötig, damit das nicht aufgenommen Gießwasser abfließen kann.

2 Bau des Innenkübels

NEXT
Bau des Innenkübels
1/6
PREV

Zum Bau des Innenkübels wurde ein rechteckiges Speisfass verwendet. Dieses Speisfass war jedoch zu groß, sodass es zurecht gesägt würde und anschließend verschraubt wurde. Durch die Verschraubung der Speisfass Einzelteile ist es zugleich möglich, dass das überflüssiges Wasser abfließen kann

3 Fertiger Blumenkübel

NEXT
Fertiger Blumenkübel
1/7
PREV

Nun wurde der alte Blumenkübel entfernt und die Pflanzen in den Neuen umgefplanzt.
Auf dem letzten Foto sieht man einen Adler, dessen Oberfläche schon mit Rost bedeckt ist. Genauso soll der Blumenkübel dann auch aussehen.

34 Kommentare

zu „Blumenkasten “

Die Idee ist sehr Gut,jetzt lass es rosten,4 Spinnen,cool
2013-05-01 18:00:07

tolle idee
2013-05-01 18:24:26

Wird sicher schön aussehen, wenn's gleichmässig angerostet ist. Vielleicht hilft das einsprühen mit Salzwasser das zu beschleunigen?
2013-05-01 18:29:07

Mir gefällts!
2013-05-01 18:47:57

Gut gemacht.
2013-05-01 19:23:18

na wenn da so komische "Viecher" aus dem Blumentopp kommen - musste der ja kaputt gehen :-)) aber Metall ist eine gute Lösung und wenn der dann angerostet ist, sieht der auch so schön braun aus, wie der alte
2013-05-01 19:28:03

Metall ist so gar nicht meine Welt, aber das Ergebnis gefällt mir sehr gut.
Manche zahlen ein Vermögen für diese Rostlauben, ist ja momentan der letzte Schrei - naja, wem's gefällt ;)

5 D
2013-05-01 19:40:13

Die Arbeit ist gut, mir gefällt der Adler besser. 5 Daumen
2013-05-01 22:18:31

auch wenn ich - wie viele andere hier - eindeutig ein holzwurm bin finde ich deine arbeit(en) trotzdem sehr gut und fachmännisch (soweit ich das beurteilen kann).

ist doch auch interessant manchmal einen blick über den tellerand zu werfen (wusste zum beispiel nicht, dass es so magnetische winkel gibt)
2013-05-01 23:13:03

Klasse gemacht und geworden ....
2013-05-02 02:17:44

Toll gemacht.
2013-05-02 07:26:28

Sieht sehr gut aus. Würde mir auch gefallen!
2013-05-02 09:13:06

Gefällt mir sehr gut
5D von mir
2013-05-02 10:20:09

Ist doch gut geworden,der Rost kommt schnell von allein.5D
2013-05-02 10:51:10

Wow, da kann aber jemand gut mit Blechschere und Schweißgerät umgehen!

Wird sicher noch doppelt gut aussehen wenn sich der Rost angesiedelt hat.
2013-05-02 15:05:30

Diesmal war es der Winkelschleifer und nicht die Blechschere
2013-05-02 18:26:29

Sieht klasse aus , Metall hat was im Garten vor allem wenn es das Rosten anfängt .
Schöne Arbeit :)
2013-05-02 20:19:51

Das Projekt ist echt klasse aber wenn ich mir überlege das man die hin und her schleppen muss, dann ..... :D

2013-05-04 13:03:26

Der Blumenkübel wird nicht mehr hin- und hergetragen.
2013-05-04 17:27:14

gefällt mir......sieht man ja jetzt oft in den Gärten, aber ehrlich gesagt, Holz gefällt mir auch lieber, was aber den 5 D keinen Abbruch macht
2013-05-05 07:04:46

Sieht gut aus . Ich bin auch Fan von so Teilen. Baue auch solche und andere Sachen . Bei mir sind es eher die Feuerschalen und Kamine.
2013-05-05 11:27:29

klasse Idee
2013-05-05 20:18:40

Schöne Lösung... gut beschrieben... und deinen "Tierchen" gefällt es auch... 5 D
2013-05-06 09:33:10

toll wenn man sowas kann und Deine "Rostlaubentiere" gefallen mir auch
2013-05-06 19:44:24

Die Tiere scheinen ja schon vielen zu gefallen. Das freut mich ;)
2013-05-06 19:54:19

Toll geworden
2013-05-07 07:48:43

sehr gut gemacht
2013-05-07 17:55:29

Sieht klasse aus, Hast du die Oberfläche ein wenig angeraut, damit der rost schneller kommt?
Habe 3 "Rost-schalen" die eine ist angeraut die anderen beiden nicht, da die 1 besser aussieht, da ich durchs anrauen vertiefungen geschaffen habe und der rost besser hält.
2013-05-27 14:17:53

Prima gemacht. Auch die Metalltiere sind schön. Am Holztor hängt auch noch ein Salamander oder Gecke oder was? Zeigst du die Tiere noch irgendwo? Und die Lösung um einen Plastkbehälter zu verkleinern werd' ich mir merken. Is schon verrückt, da sucht man gefühlte Ewigkeiten nach einem Übertopf und kommt garnicht auf die Idee den Pflanztopf in der Grösse anzupassen ;)
2013-06-18 20:04:35

Es ist richtig, was dort noch einige Tiere stehen. Ich schicke dir per PN einen Link wo du die Tiere siehst.
2013-06-19 05:51:29

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!