Bit-Einsatz für die Mini-L-Boxx Bit Aufbewahrung,Mini-L-Boxx,Schrauberbits
1/1
Werkstatthelfer
von sugrobi
06.09.15 15:55
1690 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Da ich keinen Bock auf herumfliegende Schrauberbits habe und da ich mir kürzlich ein paar Mini-L-Boxxen angeschafft habe, lag der Schluss nahe, das meine ganzen Bits ordentlich in einer von den Mini-Boxen verstaut werden sollten.


Bit Aufbewahrung, Mini-L-Boxx, Schrauberbits
4.7 5 23

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Reststück  MDF 18mm   
Reststück  4mm Film/Film   

Benötigtes Werkzeug

  • Oberfräse
  • Stechale

1 Ausmessen der Abteile und Skizze erstellen

NEXT
DIe Umrisse des Mittleren und der Seitenfächer
1/4 DIe Umrisse des Mittleren und der Seitenfächer
PREV

Als erstes habe ich die Fächer der Mini-L-Boxx ausgemessen und per CAD kartiert. Die Zeichnung hab eich dann 1:1 ausgedruckt, ausgeschnitten und so lange angepasst, bis alles passte.
Da ich die Einsätze auf dem Frästisch mit einem Kopierfräser ausfräsen wollte, habe ich dann sämmtliche Ausschnitte mit passenden rundungen versehen. Zusätzlich habe ich oben und unten noch große, halbkreisförmige Ausschnitte eingeplant. Da kann mann dann seine Finger reinstecken und die Einsätze später leichter herausholen.
Zu guter letzt habe ich noch in gleichmäßigen Abständen die späteren Löcher für die Schrauberbits eingezeichnet.

Das ganze habe ich mir dan wieder 1:1 ausgedruckt

2 Schablone herstellen

NEXT
Aufgeklebte Skizze
1/7 Aufgeklebte Skizze
PREV

Um die Schablone her zu stellen, habe ich ein Reststück 4mm Film-Film genommen und mit Packetklebeband beklebt. Darauf kam dann mittels Sprühkleber die ausgedruckte Skizze.
Das ganze habe ich dann mittels Tischkreissäge zuerst auf die passende Breite gesägt und anschließend mit der Stichsäge die Ausspaarungen grob vorgesägt.
Anschlißend habe ich mit dem GRO 10,8 das ganze auf Maß geschliffen.
Als letztes habe ich die markierten Löcher mit 3mm durchgebohrt.

3 Einsätze fräsen

NEXT
grob zusägen
1/4 grob zusägen
PREV

Mit der fertigen Schablone konnte ich jetzt in Serienfertigung gehen. Mit der TKS habe ich mehrere Stücke MDF mit etwas übermaß zugeschnitten. Die Schablone wurde mit doppelseitigem Klebeband auf ein MDF-Stück geklebt. Um den Fräser zu schonen habe ich die Form grob mit der Stichsäge ausgesägt. Die feinheiten wurden dann mittels Kopierfräser auf dem Frästisch gemacht. Zuletzt habe ich mit einer Anreißnadel die Bohrungen durch die Schablone angerissen un dmit einem 7,2 mm  Bohrer die Löcher in das MDF gebohrt.

4 Fazit

Die wichtigste Erkenntnis für mich bei diesem Projekt: 4mm sind definitiv zu dünn für eine vernünftige Schablone. Sonst habe ich auch immer 8mm Kieferlaminat benutzt, aber davon hatte ich nix mehr da....

22 Kommentare

zu „Bit-Einsatz für die Mini-L-Boxx“

war auch nah dran mir in der Bucht welche zu holen. Konnte meine Finger gerade noch unter Kontrolle bringen. Sauber und aufgeräumt gemacht :) 5 Däumchen
2015-09-06 16:22:55

Sauber Lösung, und sieht sehr gut aus. Ich bin ja auch so ein Ordnungsfanatiker. Super gemacht
2015-09-06 16:35:00

Schaut sehr gut aus. Klasse gelöst. Wie hast du die langen Bit befestigt?
2015-09-06 16:46:30

Danke für Eure netten Kommentare.

@3radfahrer: Die langen Bits liegen bisher nur lose drinnen. Da überlege ich noch,wie ich das am cleversten löse...
2015-09-06 17:15:33

mach ein Stück Schaumstoff rein das beim Schließen darauf darauf drückt.
2015-09-06 17:19:25

Klasse gelöst 5d
2015-09-06 17:46:47

Prima Ordnungssystem. Klasse gemacht
2015-09-06 18:37:49

@ Wolfman: Ne, ging um die langen Bits.Ich hab ja extra Boxen mit transparentem Deckel besorgt, damit ich sehe, was drinnen ist.
2015-09-06 19:23:51

Ist dir echt gut gelungen :)
4 D gebe ich dir gerne
2015-09-06 20:36:31

Einwandfrei! Mit ein bisschen Aufwand eine perfekte Aufbewahrung, zudem noch höchst transportabel. Und ich Dödel hab mir ein Küchenregal von Ikea dafür hingehängt...
2015-09-07 07:13:16

Sehr clever gemacht! Alles schön ordentlich verstaut!
2015-09-07 09:44:49

Sauber - Ordnung ist das halbe Leben - find das sehr gut gelöst
2015-09-07 10:12:05

Das sieht sehr ordentlich aus, gefällt mir. Außerdem hast Du sehr sauber gearbeitet und gut beschrieben. 5 Daumen für Deine Minibox
2015-09-07 10:26:30

Mir gefällt es auch super. Hab noch eine Minibox hier liegen, danke für die tolle Idee.
2015-09-07 19:21:45

Hab auch schon ein paar Bithalter gebaut , aber so ordentlich sahen meine nie aus . Super Bauanleitung und Ergebnis 5 Bits
2015-09-08 10:36:00

Könntest eine leicht abgerundete Leiste oder ein Rundholz mit Löchern für die langen Bits machen, die Du links und rechts auf eine Achse in die Seitenwände drehbar befestigst. Bei Bedarf hochklappen, Bits stehen senkrecht.
Tanos hat so etwas in Plastik im Angebot.
http://produktprogramm.tanos.de/index.asp?id art=508&idcat=87

Gefällt mir gut, wie Du vorgegangen bist. So ist alles ordentlich aufgeräumt. Prima Ergebnis! 5 Daumen
2015-09-08 15:45:52

Ja da ist wieder mal Ordnung drin, mal sehen wie LANGE ;O)) Cool
2015-09-08 17:56:00

schön geworden
2015-09-08 23:14:29

Wieder mal ein ordnungsliebendes Helferlein... 5 D
2015-09-08 23:33:49

Perfekte Lösung und vorallem schnell griffbereit.
2015-09-09 20:19:01

Super Idee, Klasse gemacht und geworden ...
2015-09-10 22:04:35

sieht sehr ordentlich aus
2015-09-30 13:57:35

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!