NEXT
um den Rahmen gut bearbeiten zu können, schraubte ich auf die Rückseite ein Holz, das ich in den Schraubstock spannte
12/15 um den Rahmen gut bearbeiten zu können, schraubte ich auf die Rückseite ein Holz, das ich in den Schraubstock spannte
PREV
Dekoration und Wandgestaltung
von Holzfranz
21.04.13 15:37
1469 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 2020,00 €

Als ich die Schatulle aus Zwetschgenholz fertigte, war ja mein Ausgangsmaterial Brennholzscheide aus diesem Holz, darunter waren einige Stücke, die eine ganz eigenartige Maserung hatten, mehrmals hatte ich diese Holzstücke schon in der Hand, um sie in den Werkstattofen zum Heizen zu verwenden, bis ich hinging und machte an einem Teil einen Probeschliff um anschliesend mit Holzöl darüber zu streichen, spätestenz dann wusste ich, aus diesen Resten musst ich was fertigen.
Ich schnitt die Teile in dünne Scheiben, um mehrere Teile zu bekommen, um sie mit anderem Holz von hinten wieder aufzudicken.
Die Gehrungen fräste ich auf meinem Oberfräsentisch mit dem Schiebeschlitten.


ein Bilderrahmen aus Holzresten, mit Schelllack die Oberfläche behandelt, ein Rahmen zum Stellen geeignet
4.7 5 35

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Bilderrahmen aus Holzresten

NEXT
das gezeigte Bild ist unvorteilhaft aufgenommen, der Glanz kommt schlecht zur Geltung
3/3 das gezeigte Bild ist unvorteilhaft aufgenommen, der Glanz kommt schlecht zur Geltung
PREV

Dab ich am Limit der Bilderzahl angelangt war, bringe ich die letzten Bilder in der Bauanleitung

35 Kommentare

zu „Bilderrahmen fertigen“

das ist Klasse,4D;ist das deine Frau ;0)))))) cool
2013-04-21 15:43:37

Schaut wirklich Hammer aus, gefällt mir ausnehmend gut. 5 D
2013-04-21 15:54:58

Das wäre wirklich zu schade für den Ofen. sieht ja megageil aus!!!!
5 ganz dicke Daumen!!!
2013-04-21 17:39:03

Der ist spitzenklasse.
2013-04-21 18:14:10

Klasse gemacht und geworden ....
2013-04-21 18:22:22

klasse gemacht. hast ein gutes Holz erspürt
2013-04-21 19:57:36

toll, dass du das gerettet hast, wär aber auch zu schade gewesen dies zu verbrennen!
eine Bitte..du schreibst, das Schellack aufbringen kompliziert sei, kannst du nicht einmal davon für alle eine Anleitung machen???!!!! das könnte evtl auch mal jemand gebrauchen und dann fände man es hier :D
Die Idee es dünn zu schneiden und dann auf anderes Holz aufzubringen ist klasse, werd ich mir merken!
5D von mir
2013-04-21 20:20:59

Hallo

Freut mich, dass der Rahmen gut ankommt, ich bin auch froh darüber, dass ich die Teile nicht verbrannt habe, solche Verwachsungen findet man nicht alle Tage.

Auch wenn ich außer diesen Rahmen keine sonstige Erfahrungen habe, ich könnte zumindest meine Erfahrungen in Sachen Schelllack weitergeben, ich hab gut recherchiert, probieren müsste es dann jeder selber.

Gruß Franz
2013-04-21 20:39:11

Sieht klasse aus.
2013-04-21 21:04:56

Sieht ja klasse aus :-)
2013-04-21 21:12:45

klasse Rahmen, besonders die Idee mit der Einlage
2013-04-21 21:21:17

Sehr schön. Gefällt mir.
2013-04-21 23:12:16

Super toll!
Da gibt es gar nichts dran auszusetzen.
2013-04-21 23:14:32

na sei mal froh, dass Du das nicht verheizt hast....so ein tolles Holz
2013-04-22 04:39:23

Super schön geworden
5D
2013-04-22 07:26:36

Mensch ist das tolles Holz der Rahmen ist ein absolut tolles Teil geworden, gut daß du das Holz nicht verbrannt hast
2013-04-22 08:53:00

Absolut wunderschöner Rahmen! 5 Fotos von mir...
2013-04-22 09:13:34

Toll geworden. Hast so länger was davon als im Ofen. 5D
2013-04-22 09:45:46

Toll! Sehr schön. Mit geht es ähnlich, beim Anzünden des Ofens fallen mir oft die schönsten Holstücke in die Hand, die ich unmöglich einheizen kann.

Ich bin ja Oberfräsen-Laie: Was sind das für Schienen auf deinem "Fräsbild"?
2013-04-22 10:33:36

Kann mich da nur den Vorrednern anschließen. Zu schön zum Verbrennen. Die Maserung ist wirklich toll und ein echter Blickfang.
2013-04-22 13:23:26

Wunderschönes Ergebnis, 5D!
2013-04-22 13:28:00

"Fännomänaaal", Hammer!
2013-04-22 15:10:08

Hallo

Was aussieht wie Schienen, das ist ein Kreuztisch, den ich unter einem Bohrständer stehen habe, im Bohrständer ist ein Fräsmotor befestigt, der Tisch kann ich zur Seite und quer verfahren, oder ich kann wie in diesem Falle ein Werkstück unter dem Fräser von Hand durch ziehen.

Gruß Holzfranz
2013-04-22 15:15:11

Wahnsinn, was man alles aus Resthölzern machen kann!
5 Daumen!!
2013-04-22 18:24:47

Sieht ja genial aus. Ich habe auch noch ein Zwetschgenbaum im Garten. Ob ich ihn fällen sollte;-)
5D für deine Arbeit.
2013-04-24 21:14:20

Hallo

Ich bin mittlerweile ein absoluter Fan von Zwetschgenholz, im Moment fertige ich wieder Bilderrahmen, davon sind zwei offensichtlich aus diesem Holz, ich sage offensichtlich, ich hatte die ganze Zeit gedacht es wäre Kirsch, als ich ich an der Bohle dann ein kurzes Stück abschnitt, sah ich die ganze Pracht eines sehr farbigen Holzes, es kann eigentlich nur Zwetschge sein.
Es muss auch nicht unbedingt Schelllack sein, ein Holzöl holt auch viel aus dem Holz, der Moment wenn geölt wird, ist ein Moment des Staunens.
In Kürze werde ich die Rahmen hier zeigen.

Gruß Holzfranz
2013-04-24 23:42:44

Sehr schön geworden - Besonders die Farbe.
2013-04-25 08:28:29

Toller Rahmen, Toll Gebaut und klasse beschrieben.
2013-04-25 11:36:38

klasse gemacht
2013-04-29 19:17:30

Hammermäßigspitzenklasse... 5 D
2013-04-30 23:45:23

Tolle Arbeit. gefällt mir.
2013-05-28 09:02:18

Ein wirklich schöner Rahmen! 5D
2013-06-03 22:16:48

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!