Bettschubladen
1/1 Bettschubladen
Holz
von RonjaLotte
26.03.15 14:09
1557 Aufrufe
  • 1-2 TageLeicht
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 00,00 €

Um das Chaos unter meinem Bett unter Kontrolle zu kriegen, habe ich zwei große Schubladen von einer alten Ikea-Kommode zu Bettkästen umfunktioniert. Ich muss sagen, ich bin ziemlich begeistert, wie ordentlich mein Schlafzimmer jetzt aussieht und meine Besucher denken jetzt, dass ich ordentlich und sortiert lebe. Hach, wenn du nur wüßten, wie es dafür in den Schubladen aussieht!

Falls Ihr gerne mehr von meinen Projekten sehen wollt, dann besucht doch meinen Blog :-)


Holz, SchlafzimmerKommode, Bettkasten, upcycling, Bettschublade
3.8 5 22

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Kommoden-Schubladen  Holz   
  weißer Lack     
  lichtgrauer Lack     
  Holzleim     
  Epoxidharzkleber     
  Filz     

Benötigtes Werkzeug

  • Handkreissäge
  • Schraubenzieher
  • Pinsel
  • Lackierrolle
  • Schleifpapier-verschiedene Körnungen

1 Material

IKEA LEKSVIK Kommode
1/1 IKEA LEKSVIK Kommode


2 erster Schritt

erster Schritt
1/1

Als erstes habe ich die zwei großen Schubladen aus meiner Kommode gezogen und ausgemessen, ob diese unter mein Bett passen.

3 zweiter Schritt

zweiter Schritt
1/1

Leider war die größere der beiden zu hoch, also musste ich meine Kreissäge auspacken. Zuerst habe ich ungefähr sechs Zentimeter vom oberen Rand der Schublade abgesägt...

4 dritter Schritt

dritter Schritt
1/1

...und anschließend habe ich diese abgesägte Holzleiste auf den oberen Rand der zweiten Schublade wieder angeleimt. So habe ich die Höhe der beiden Schubladen etwas mehr aneinander angepasst. Daraufhin habe ich die Griffe von den Schubladen abgeschraubt und beide Schubladen weiß lackiert.

5 vierter Schritt

vierter Schritt
1/1

Jetzt musste ich nur noch die Griffe hellgrau lackieren und wieder anbringen. Als allerletzte Tat habe ich noch Filz an die Unterseite der Schubladen geklebt, damit ich diese herausziehen kann ohne meinen Fußboden zu zerkratzen und dann konnte ich endlich meine Bettschubladen vollstopfen! Juhu!

16 Kommentare

zu „Bettschubladen aus Kommode“

Sehr schön gemacht.
2015-03-26 15:43:15

Praktische Sache ;) und besser als entsorgen allemal ;) 5D
2015-03-26 17:26:43

toll Sache 5d
2015-03-26 18:38:39

Sieht super aus und toll geworden 5d
2015-03-26 18:44:27

Zweckmäßig umgesetzt. Wie wäre es denn mit Rollen, statt Filz?
2015-03-26 19:26:45

Klasse gemacht Stauraum unterm Bett kann man immer gebrauchen.
2015-03-26 19:30:40

Klasse gemacht - Rollen wären m.E. besser gewesen - aber sonst OK
2015-03-26 19:40:34

Gut gelöst, aber was hast du mit dem Rest der Kommode gemacht? Und mit Rollen würde es vielleicht besser gehen. Nur so als Tip. :-) Aber das haben ja bereits 2 Andere geschrieben.
2015-03-26 21:05:19

Klasse Idee , sehr schöne geworden und sieht ordentlich aus
2015-03-27 07:42:35

Prima, jetzt sieht es unter dem Bett gleich aufgeräumt aus. Hast Du den Rest der Kommode auch noch irgendwie umfunktioniert?
2015-03-28 19:00:12

Mir gefällt das, Cool
2015-03-28 19:09:00

@ froschn und 3radfahrer
Die kleinen Schubladen der Kommode sind auch unter dem Bett gelandet aber den Rest habe ich erst einmal auseinandergenommen. Ich schätze, dass ich das Holz einfach für ein zukünftiges Projekt verarbeiten werde...
@ chief, 3radfahrer und redfox
Die Rollen waren geplant und auch schon eingekauft. Aber mein Bett war einfach zu niedrig. Selbst für die Filzvariante musste ich das Bett schon erhöhen. Für die Rollen hätte ich entweder das Bett noch höher machen müssen oder die Schubladen um einiges stutzen müssen. Beides wollte ich nicht also bin ich zu Plan B übergegangen.
2015-03-29 11:17:28

gutes Recycling
2015-03-29 15:08:22

tolle Lösung.. und unterm Bett kann man viel verstecken :-)))
2015-03-29 18:08:51

keine schlechte Idee und jetzt ist es aufgeräumt
2015-03-29 20:50:20

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!