NEXT
Bett aus alten Holzbalken Holz,Bett,Holzbalken,Holzbett
1/6
PREV
Möbel
von KlausKD
26.09.15 12:26
7981 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 100100,00 €

Nachdem ich mir von einer Bekannten alte Holzbalken eines Stadels besorgt habe ging es an die Arbeit. Zuerst wurde die erste Schicht der Balken mit einem Hobel entfernt und mit einer Strukturbürste für die Bohrmaschine das Holz wieder strukturiert.
Als nächsten Schritt habe ich die Balken mit Holzwurmmittel bearbeitet, damit im Schlafzimmer später nicht der Wurm drinnen ist. ;-)
Als nächstes ging es an das Messen sowie schneiden der Balken. Nachdem alle die richtige Länge hatten (2 Längsbalken, 2 Querbalken sowie 4 Steher) ging es an das Einrichten der Balken. Dazu stellte ich das Bett zusammen und richtete die einzelnen Teile mit Hobel und Schleifer zueinander aus.
Im Anschluss behandelte ich das Holz mit Leinöl-Firnis. Wichtig ist das benutzte Werkzeug nicht liegen zu lassen, sondern zu entsorgen. Ansonsten herrscht Brandgefahr durch Selbstentzündung des verwendeten Pinsel und Tücher.
Nach dem trocknen verschraubte ich die Teile miteinander. Aus dem alten Bett verwendete ich die Metallteile für die Lattenrost auflagen. Ansonsten kann man diese Sachen in jedem Fachgeschäft kaufen.
Aus alten Latten einer Scheune, die ich mit dem Abricht- und Dickenhobel bearbeitet habe machte ich die Stirnseite des Bettes. Diese Bretter wurden ebenfalls mit Holzwurm-Ex behandelt und ansonsten Natur belassen.


Holz, BettHolzbalken, Holzbett
4.5 5 30

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Holzbalken  Holz   
Schraube für die Verbindungen  Metall   
Winkeleisen  Metall   
1-2  Holzbretter  Holz   
  div, Schraubn  Metall   

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schrauber
  • Schlagbohrmaschine
  • Hobel
  • Handkreissäge
  • Säbelsäge
  • Multischleifer
  • Exzenterschleifer
  • Kettensäge
  • Akku-Schrauber
  • Schlagbohrmaschine
  • Handkreissäge
  • Akku-Säbelsäge
  • Hobel
  • Multischleifer
  • Exzenterschleifer
  • Multifunktionswerkzeug
  • Allzwecksauger
  • Kettensäge

32 Kommentare

zu „Bett aus alten Holzbalken“

Klasse, Mir gefällt Dein Rustikales Bett. Die Eichenbalken werden Euch mit Sicherheit aushalten.
2015-09-26 12:34:53

Da schnaggelt nix mehr ;). Spitzenmäig.
2015-09-26 13:21:21

Sieht sehr nett aus und überdauern wird es Dich wahrscheinlich auch. Ich liebe alte Holzbalken und wenn man dann noch solch eine tolle Idee hat, ist das eigentlich nicht mehr zu toppen.
Ronny und Pedder geben Dir natürlich 5 Daumen für das Bett, wobei eigentlich 1 Daumen für die Bettwäsche abgezogen werden müsste.
2015-09-26 13:38:51

Sehr rustikal aber mir gefällt's. Alte Materialien zu verwenden ist klasse wenn man damit umzugehen weiß und auch eine Vorstellung hat was man daraus macht.
2015-09-26 13:55:58

Schaut sehr stabil aus dein neues Bett. Wie schwer ist den das Bett?
2015-09-26 15:29:11

Wie schwer es ist kann ich leider nicht wirklich sagen. Jedenfalls ist es nicht leicht. Vor allem die beiden Teile am Kopf und Fußende. Schätze so bei 40 kg. Bin aber im Gewichtschätzen wirklich schlecht :-D
Übrigens Danke für die netten Kommentare und freut mich sehr das es Euch gefällt.
2015-09-26 16:02:11

Sieht fantastisch aus 5d
2015-09-26 17:16:03

Du hast den Anfang gemacht, Klasse
2015-09-26 18:12:27

super gut gelungen ;)
2015-09-26 19:18:18

Ein tolles Projekt. Du scheinst zu wissen, was Du wie machen must. Ich hätte mich über noch mehr Bilder vom Bau gefreut, damit auch ein Laie wie ich das noch besser nachvollziehen kann. Ansonsten hobel ich Dir an jede Bettecke einen Daumen.
2015-09-26 20:40:57

Ganz toll! ...verführt zum nachmachen....
2015-09-26 21:37:56

Ich steh auf rustikal.
Super gemacht und 5 Decken dazu
2015-09-26 23:54:01

Ist ja geil , dass würde mir auch abgehen.
2015-09-27 04:40:08

Hallo! Nein die Schrauben sind versenkt und dadurch fallen Sie optisch nicht auf. Anfänglich habe ich mir überlegt die Schraublöcher mit Holzplättchen zu füllen, aber das ist nicht nötig.
2015-09-27 08:55:25

Ich weiß vom Bau sind nicht viele Fotos dabei. Werde bei meinen nächsten Projekt schauen mehr Bilder zu machen. Zudem ja fotografieren auch ein großes Hobby von mir ist.
2015-09-27 08:57:25

Das Endergebnis ist super!!!!
2015-09-27 10:36:33

Tolles Bett, das gefällt mir super!!!
2015-09-27 13:49:47

Klasse gemacht sieht stabil aus
2015-09-27 17:07:07

das ist ein schönes Projekt, sehr rustikal
2015-09-27 17:39:26

Klasse. Wir - meine Frau und ich - hatten uns vor Jahren ein ähnliches Bett selber bauen wollen. Leider hatte ich damals noch nicht das nötige Werkzeug und so haben wir uns ein Bett aus Eiche von einer Schreinerei bauen lassen. War nicht ganz billig, aber wir sind heute noch sehr zufrieden. Mit den Werkzeugen und dem Wissen/Können, was ich heute habe, sowie Deiner Anleitung (Dankeschön) würde ich das auch selber bauen.
2015-09-28 01:21:05

Will man da wieder rauskommen? :)
2015-09-28 09:33:51

Sehr robust und stabiles Bett, Klasse geworden ....
2015-09-28 18:44:10

Das Bett sieht sehr solide aus und rustikal, gute Idee gut umgesetzt
2015-09-28 19:05:32

sieht super aus
2015-09-28 19:52:33

Das sieht sehr stabil aus.
2015-09-28 22:17:55

super rustikal - für die Ewigkeit gebaut
2015-09-29 09:41:05

Absolut Klasse... 5D ist das Minimum
2015-09-30 08:34:20

Ich weiß das Balkenbett inzwischen sehr zu schätzen, 5D für das Bett, die Beschreibung und die Umsetzung. Auf die Idee mit den aufrecht stehenden Bettfüßen hätte ich eher kommen sollen. Siehe hier:
http://www.1-2-do.com/de/projekt/Balkenbett/b auanleitung-zum-selber-bauen/4002163/
2015-09-30 17:45:22

Tolle Arbeit, ich liebe solche Betten. Ich habe selbst auch so eines allerdings gekauft. Es gibt nichts stabileres. Für dich 5D
2015-10-01 12:16:59

Das macht einen sehr massiven Eindruck, sehr schön.
2015-10-02 02:13:17

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!