Bett - oder: Wie befestige ich spartanisch Matratzen auf einem Lattenrost?

NEXT
Designelement Typ "H"
3/5 Designelement Typ "H"
PREV
Möbel
von habagugg
04.11.12 21:15
1959 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 100100,00 €

Aus der Not gebohren... (Bett und Übergröße ist ein furchtbares Thema)

am Anfang war die Matratze, kurz darauf folgte der Lattenrost. auf dem Parkettboden lliegend ergaben sich erste schwierigkeiten: die Roste wanderten auseinander. Bin ja nicht dumm, Kabelbinder oben und unten lösten das Problem. Die Matratzen haben wir abends vor dem zubett gehen nochmal zurecht gerückt was auch für eine Nacht gehalten hat.

Doch dann kam die Schwangerschaft mit Zwillingen und das erheben von einer mehr oder minder auf dem Boden liegenden Matratze war für meine Frau nicht mehr möglich. "Schreiner meines vertrauens, organisiere er mir sechs Abfallhölzer gleicher Höhe, mein Weib streube sich gegen leere Getränkekisten" ( ! super Idee übrigens ! - Jungs, Tipp am Rande: Bierkisten scheiden aus wenn Ihr nicht als Singel sterben wollt).

Was kam? sechs super, extra für mich abgesägte Leimbinderklötze ca. 30cm x 30cm x 18cm. oben drei (links - mitte - rechts) und unten drei  (links - mitte - rechts) druntergelgt und fertig war die laube. Wenn da nicht... Ja wenn da nicht der Umzug in das Kinderzimmer erfolgt wäre. Vom Parkett auf Teppich. Die Klötze begannen zu Wandern. nicht ganz so wild, bis 30cm weg gewandert waren dauert das ja ein wenig. und wird würden vermutlich noch heute so schlafen wenn nicht eines Nachts KNACKFATZKRATENG ausgerechnet mein oberes rechtes Bettende 20 cm nach unten fiel. Der Kabelbinder hatte sich aus dem Staub gemacht. Der Lattenrost meiner Frau lag noch auf dem Klotz meiner hing frei schwebend nur mit Kabelbinder gehalten welcher morgens um 4 den Dienst verweigerte. Alle aufstehen das Bett muss neu sortiert werden.

Am Folgetag wurden vier Kanthölzer a 50x50x2000 organisiert. je zwei habe ich auf drei Leimbinder geschraubt (zwei oben, zwei unten - je einer plan zur oberen und einer plan zur unteren Kante). Die Lattenroste wurden auf Filzstreifen gelegt (wer will schon quitschen und knarzen im Hobbyraum?) und mit einem Blechstreifen und einer Langen Spax auf dem mittleren Klotz fixiert. An das linke und rechte Ende wurden "Holzplatten" geschraubt, die ich auf der sichtbaren Seite durch Form eines Autos und eines Hauses aufgehübscht habe.
zwischen Lattenrost und Holzbrett habe ich wieder Filz geklebt aus bereits genannten Gründen

Material:
6 x Leimbinder 30cm x 30cm x 18cm
4 x Vierkanthölzer 50 x 50 x 2000
4 x 3-Schicht ca. 25 x 30cm x 40 cm

Kosten unbekannt geschätzte 100 Euro (Leimbinder sind teuer)


BettSchlafzimmerKlappbett, Hobbyraum, Bettgestell, Gästebett
3.9 5 15

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Montage

Bauanleitung in arbeit...

19 Kommentare

zu „Bett - oder: Wie befestige ich spartanisch Matratzen auf einem Lattenrost?“

Tja, ich kann noch eben meine Frau aus dem Bett schmeißen :-)
Nein, wenn ich mal gesaugt habe, werd ich noch mal ein Foto ohne Matrazen machen. Aber viel gibt es nicht wirklich zu sehen an sechs holzklötzen...
Aber Danke für die Daumen :-)
2012-11-04 23:21:23

Einmal anders Betten sehr schön und anders....
2012-11-05 00:47:17

Schöne Lösung... und die Nachtruhe ist auch wieder gesichert... 5 D
2012-11-05 01:11:36

nimm die Klötze weg ...dann kippt nichts und Du hast Nachts Ruhe
2012-11-05 07:51:31

Nicht die schlechteste Lösung ;)
2012-11-05 08:34:45

gut das problem gelöst
2012-11-05 09:19:12

Sieht etwas ungewöhnlich aus, aber dennoch gut
2012-11-05 09:55:26

Mal was anderes, gut gemacht
2012-11-05 11:54:32

hauptsache jetzt hält es euch aus, ohne Störungen
2012-11-05 13:13:39

Nicht hält länger als ein Provisorium!
2012-11-05 14:17:15

Es hällt. Die Klötze wandern immernoch aber jetzt mit uns. Und es quitscht und kanrrt wirklich nichts und nie ;-)
2012-11-05 19:52:42

Da wirds aber Zeit für ein richtiges Bett. Die Fertigkeiten hast Du offensichtlich, also ran ans Werk. Die geschilderte Lösung ist aber ideenreich. Kabelbinder! Ach herrje.
2012-11-09 13:08:33

Von der Matraze auf dem Boden zum Bett, gut geschrieben und die Idee mit den Kisten finde ich toll. Aber meine Frau findet sie auch nicht gut.
2012-11-10 11:49:14

ja, ich hätte damals Coca-Cola Ständer genommen und miteinander Verschraubt. aber meine Frau hat gemeint ich sei ja kein junger Seucher mehr :-| Eigentlich wollte ich ein Bett komplett in den Raum einpassen, so richtig mit senkrecht aufgehenden Schubladen und noch vielem Schnickschnack mehr... Mal sehen wann es mich wieder der Rappel packt... Ich sag nur Mietwohnung
2012-11-11 16:54:15

Ob Mietwohnung oder Eigenheim - ich schlafe in meinem Bett, und das mache ich für mich und nicht für jemand anderen. Wenn ich mal ausziehe, dann geht es mit - ist doch klar! Also überleg dir das noch einmal mit dem Bett, und dann zeigst du es uns ...
2012-12-17 20:35:55

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!